Benutzerprofil

Sonnendieb

Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 58
Seite 1 von 3
19.05.2017, 22:09 Uhr

Klar, gründen wir eine europäische Schuldneragentur. Wird ebenso lustig, wie wie die GR-Rettung, immer schön Geld das Geld der "Nordstaaten" reinpumpen. Und was haben die Griechen damit gemacht? [...] mehr

19.03.2017, 21:29 Uhr

Fraktionszwang klappt also auch hier... Mal ehrlich, keine Person wird mit 100% der Stimmen gewählt, ohne vorherige Probeabstimmung. Ist so, selbst in der DDR gab es "nur" 99,x% für die gewünschte Nominierung. Und der neue [...] mehr

14.01.2017, 19:48 Uhr

Das Wachregiment Feliks Dzierzynski war Kaderschmiede des MfS und wer sich dahin beworben hat, wusste genau worauf er sich einliess. Somit sehe ich die versuchte Bagatellisierung der Bewerbung des Mannes bei der Stasi nur in der [...] mehr

03.01.2017, 18:56 Uhr

Die pauschale Verurteilung der gesamten Polizei findet Frau Peter aber offensichtlich in Ordnung und das war Populismus der billigsten Art, wie man ihn sonst eigentlich eher aus dem rechten Parteienspektrum kennt, weil nur polemisiert aber kein [...] mehr

27.11.2016, 02:56 Uhr

@39 Aheist_Crusader Weshalb eine Legitimation des Wählers undemokratisch sein soll, erschließt sich mir nicht einmal ansatzweise. Genau so etwas würde ja eine Mehrfachwahl gestatten, denn dann könnte die betroffene [...] mehr

12.11.2016, 00:21 Uhr

Und mit eben solchen Kommentaren sowie dieser arroganten Einstellung schiessen sich die Grünen immer weiter ins Aus. Und wundern sich dann noch laut darüber, weshalb sie seit geraumer Zeit nur noch auf Platz vier bis fünf [...] mehr

10.11.2016, 19:46 Uhr

Das darf nicht wahr sein! Eine souveräne Nation hat offensichtlich nicht so gewählt wie von unserer politische Elite sowie ihren medialen Handlangern gewünscht und haben nun nichts besseres zu tun, als den Wahlgewinner zu [...] mehr

09.11.2016, 18:11 Uhr

Als ob es einen amerikanischen Präsidenten jemals interessiert hat, was ein deutscher Politiker so vor sich hinblubbert (man erinnere nur an ihre überaus "harsche" Reaktion auf die Abhöraffäre^^). Ich denke Frau Merkel überschätzt [...] mehr

04.11.2016, 18:14 Uhr

@lauterbachheiner, enthemmte Wutbürger, so so... . Haben Sie sich schon einmal mit den Kommentaren der Antifa auf facebook beschäftigt oder waren auf deren Internetseiten unterwegs? Auch dort können Sie sehen, was Hass und Enthemmung sind aber [...] mehr

04.10.2016, 23:52 Uhr

Hier glaubt doch nicht wirklich jemand daran, dass die deutschen Politiker, ohne Zugeständnisse an die Türkei (Visafreiheit?), einfach so wieder den deutschen Fliegerhorst besuchen dürfen. Man hat schlichtweg Angst vor den vielleicht unüberlegten [...] mehr

25.09.2016, 16:04 Uhr

Neustart ja, fragt sich nur mit wem? Sie schauen sich das ganze Elend offensichtlich aus einer Art Elfenbeinturm an, steigen Sie herab und gehen Sie unter Menschen. Dann werden Sie bemerken, dass fast jede Person des politischen Lebens [...] mehr

18.09.2016, 16:22 Uhr

Es mag ja sein, dass mein nicht vorhersehbares Ableben einen anderen Grund haben mag, als den, durch die Hand eines Terroristen zu sterben. Aber so wie Sie hier die Terrorgefahr relativieren, sollten Sie vielleicht einmal mit den Angehörigen der [...] mehr

09.08.2016, 07:06 Uhr

Hier stellt sich die Frage weshalb der bayrische Flüchtlingsrat nicht die Versorgung der Flüchtlinge übernommen hat. Und wo herrscht derzeit eigentlich Krieg auf dem Balkan, dass die Bezeichnung Flüchtlinge rechtfertigt oder [...] mehr

19.07.2016, 16:37 Uhr

Unstrittig ist, dass sich viele User die Anonymität des Internets zunutze machen, um verbal "die Sau" rauszulassen. Herr Maas sollte sich, meiner Meinung nach, nicht nur den unsubstantiierten und unangebrachten Kommentaren aus [...] mehr

02.07.2016, 21:21 Uhr

Ich bin an einem deutschen Standort eines namhaften englischen Unternehmens beschäftigt und stolz darauf! Im Unternehmen am Standort sind bei etwa 2500 Mitarbeitern und ungefähr 30+ verschiedene Nationalitäten beschäftigt. Die überwiegende [...] mehr

12.06.2016, 18:36 Uhr

Vielleicht sollten Sie sich einmal die Definition von Strassensperre zu eigen machen, bevor Sie hier so loslegen. So eine Sperre ist mehr als deutlich als solche zu erkennen und wenn ich mich trotzdem bewusst mit meinem [...] mehr

12.06.2016, 12:39 Uhr

Ich habe Verständnis für das Verhalten der Sicherheitskräfte. Wenn ich eine Strasse sperre, dann ist der Weg für Kfz versperrt - Anwohner hin oder her (man kann ja auch mal 100m zu Fuss gehen). Beim Versuch eine [...] mehr

03.06.2016, 05:16 Uhr

Sie sollten sich schämen anderen Forenteilnehmer einfach Dinge zu unterstellen. Der Forist hat lediglich seine Zweifel am Wahrheitsgehalt des Artikel geäussert. Grundsätzlich klingt der Beitrag ja auch unheimlich aber [...] mehr

30.05.2016, 20:59 Uhr

@152 hier Ihre Antwort; Sie waren bei der angeblichen Äusserung des Herrn Gauland nicht vor Ort und Ihr Stammbaum interessiert mich nicht! Vielleicht schauen Sie sich einmal den ÖFFENTLICHEN Kommentar des [...] mehr

30.05.2016, 20:46 Uhr

Keiner von den hier Postenden war bei der Äusserung dabei. Ich persönlich, kann mir nicht vorstellen, dass Herr Gauland, als einer der Parteichefs, eine derartige Äusserung mit genau diesem Wortlaut getätigt haben soll. [...] mehr

Seite 1 von 3