Benutzerprofil

mantrid

Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 2472
Seite 120 von 124
06.06.2012, 08:49 Uhr

männerfeindlich Wenn es lustig wird, hört der Spaß hier anscheinend auf. Wie hier studentische Blödeleien zu einer Staatsaffäre hochstilisiert werden, ist einfach nur peinlich. Wenn das die dringlichsten Probleme an [...] mehr

04.06.2012, 16:14 Uhr

Terrorunterstützer Pakistan Pakistan gewährt Terroristen Unerschlupft (Bin Laden) und ist ungestörter Rückzugsort für die Taliban und der Staat, über den Waffen eingeführt und Drogen ausgeführt werden. Da braucht man gar nicht [...] mehr

04.06.2012, 16:07 Uhr

Krise nützt Deutschland Unser Wirtschaft kommt jetzt der bröckelnde Euro zur Hilfe. Um den Export zu stützen und Importe klein zu halten, kann er eigentlich gar nicht genug bröckeln. Wenn sich die Eurozone stabilisiert, ist [...] mehr

30.05.2012, 09:19 Uhr

Währung ist völlig egal Der griechische Staat bleibt defizitär, egal ob man in Euro, Drachme oder sonstigen Währungen rechnet. Inzwischen muss man ein hargesottener Spekulant sein oder bewusst Geld verschenken wollen, wenn [...] mehr

25.05.2012, 09:11 Uhr

Nicht empfehlenswert Von den Niedriglöhnen, deren Empfänger später dem Staat als Sozialhilfeempfänger (Grundsicherung) auf der Tasche liegen und die anständig bezahlte Arbeitsplätze bei den Wettbewerbern vernichten, kann [...] mehr

24.05.2012, 10:55 Uhr

Einfach nur dreist! Wenn Hollande seine teuren Wahlgeschenke nun verteilen will, kann das nicht Aufgabe Deutschlands sein, ihm zu billigen Zinsen zu verhelfen. Die Deutschen sollen bis 67 arbeiten, damit die Franzosen [...] mehr

07.05.2012, 17:06 Uhr

Naivität In meiner grenzenlosen Naivität dacht ich bisher immer, es sei einer der Aufgaben eines Staates, die Privatssphäre seiner Bevölkerung zu schützen. Naiv ist eher das FBI, wenn es auf selten dämliche [...] mehr

07.05.2012, 16:53 Uhr

Die Macht der Realität Aus der Sparnummer wird keines der Euro-Länder herauskommen. Die Märkte würden Schuldenmacher über den Zins abstrafen. Und Deutschland wird für Sparunwillige keine Bürgschaften übernehmen. Hollande [...] mehr

21.04.2012, 16:54 Uhr

Kunst? Es geht nur ums Geld! Es geht doch gar nicht um Urheberrechte, die es einem Künstler, Autoren, Regisseur, usw. ermöglichen würde, sein Kunstwerk zu schützen, in dem Radiosender z.B. das Klangvolumen nicht mittels [...] mehr

20.04.2012, 19:58 Uhr

Willkommen in der globalisierten Welt Ein Kirchturms-Urteil in einer globalisierten Welt. Ebensogut könnte das LG Hamburg einen Einwohner von Takatuka dafür bestrafen wollen, verfassungfeindliche Symbole in Lummerland verwendet zu haben. [...] mehr

19.04.2012, 20:01 Uhr

Geld nur gegen Leistung! Man sollte die Hilfen an den Aufbau Kriterien Gleichberechtigung von Mann und Frau und Rechtsstaatlichkeit koppeln, dann brauchen wir nicht einen Cent zu zahlen. Ich sehe nicht ein, dass auch nur ein [...] mehr

14.04.2012, 10:52 Uhr

Anschlag auf die Demokratie Mit dem Begriff "Gleichschaltung" sollte man vorsichtig sein, aber wie soll man es sonst betiteln, wenn die abweichende Meinung frei gewählter Abgeordneter im Parlament (parlare=reden) [...] mehr

13.04.2012, 17:52 Uhr

Besser Pirat als extrem Ganz ehrlich, wenn es eine Nichtwählerpartei gebe, deren Ziel es wäre, gewonne Mandate einfach leer zu lassen, wäre diese Truppe auch erfolgreich. Der deutsche Wähler hat die Schnauze gestrichen voll [...] mehr

13.04.2012, 17:43 Uhr

Copy and Paste gegen Einheitsbrei Die anderen Wahlprogramm hauen auch nicht gerade vom Hocker, alle mit dem üblichen Bla Bla, mehr soziale Gerechtigkeit, mehr Wachstum, bessere Bildung, solidere Haushaltspolitik, mehr Bürgernähe usw. [...] mehr

13.04.2012, 17:37 Uhr

nicht zu vergessen Neben der Praxisgebühr sind noch Medikamenten- und Anwendungs-Eigenbeteiligungen nicht zu vergessen. Hinzu kommen noch diverse Gebühren und sonstige Kosten, die "mal eben" teurer wurden bzw. [...] mehr

08.04.2012, 19:48 Uhr

Dumm und dreist Soll man es dumm oder dreist nennen, wie mit dem Begriff Antisemitismus oder Semit allgemein umgegangen wird? Semiten sind per Definition Völker, die eine semitische Sprache sprechen, wozu neben den [...] mehr

03.04.2012, 11:10 Uhr

Darf der Staat alles? Sicherlich ist Steuerhinterziehung kein Kavaliersdelikt, rechtfertigt aber dessen Verfolgung den Bruch ausländischen Rechts? Wir würden doch auch nicht akzeptieren, wenn z.B. durch das Ausland [...] mehr

02.04.2012, 12:06 Uhr

orwellsches Horrorszenario Fehlt nur noch, das konsequent der Sexualverkehr überwacht wird, um Vaterschaften künftig leichter klären zu können. Noch besser wäre es, bereits Neugeborenen einen GPS-Chip einzupflanzen, so dass [...] mehr

02.04.2012, 11:56 Uhr

Deutschland, Deutschland über allem? Fakt ist nun einmal, dass die NRW-Beamten gegen schweizer Gesetze verstoßen haben. Es kommt dabei nicht darauf an, ob man diese Gesetze gut findet, sonst könnten künftig Ausländer mit dem gleichen [...] mehr

01.04.2012, 18:51 Uhr

Keine Sonderrechte für Schlecker-Betroffene! Mit welcher Berechtigung fordert Silke Burmeister eine Sonderbehandlung für die Schlecker-Mitarbeiterinnen? Wird die Fachverkäuferin um die Ecke arbeitslos, weil der Chef Pleite geht, kommt auch keine [...] mehr

Seite 120 von 124