Benutzerprofil

zzipfel

Registriert seit: 02.02.2010
Beiträge: 1483
Seite 1 von 75
16.07.2019, 17:48 Uhr

Immer dies Gejammer die 40 h Woche gilt als wichtige Errungenschaft der Gewerkschaften, da muss man nicht dran rummäkeln und Urlaub ist sogar gesetzlich geregelt und sollte mindestens 4 Wochen pro Jahr betragen. [...] mehr

16.07.2019, 14:28 Uhr

Es ging nicht um "gut erhaltenen Wohnraum zu bekommen" es war in der DDR ÜBERHAUPT nicht möglich, ohne das Wohlwollen der SED-Bonzen und schriftliche Wohnungszuweisung irgendeine Wohnung zu mieten, weder [...] mehr

16.07.2019, 14:09 Uhr

Ja, es war in der DDR extrem schwierig eine Wohnung oder wie Sie es verlangen auch nur einen einzelnen Wohnraum zu mieten. Ging meist nur mit endloser Warterei (wir reden hier von vielen Jahren), Denunzition von Nachbarn oder anderen Leuten (Stasi-IM), [...] mehr

15.07.2019, 19:52 Uhr

Machen Sie doch einfach. Gründen und betreiben Sie einfach eine privat Private KiTa, zahlen 5000 brutto plus Lohnnebenkosten und finden Sie genügend Eltern, die bereit sind, 3000 EUR KiTa-Gebühren pro Kind monatlich zu zu zahlen. Es darf auch ruhig etwas [...] mehr

15.07.2019, 18:12 Uhr

Irre ... die LINKE & SPD verkauften diese Wohnungen für im Schnitt 8TEUR pro Wohnung vor einigen Jahren und kaufen sie jetzt wieder vür 3,5TEUR pro qm zurück? Das nennt man anderswo Korruption. Jetzt verstehe ich, weshalb LINKE und SPD und Grüne gegen [...] mehr

15.07.2019, 17:59 Uhr

Irre ... die Line & SPD verkauften diese Wohnungen für im Schnitt 8TEUR pro Wohnung vor einigen Jahren und kaufen sie jetzt wieder vür 3,5TEUR pro qm zurück? Das nennt man anderswo Korruption. Jetzt verstehe ich, weshalb Line und SPD und Grüne gegen [...] mehr

15.07.2019, 17:52 Uhr

Ach Gottchen ... nach "verhungern" sieht mir bei der Klientel niemand aus, eher nach dem Gegenteil: Massive Überernährung, bei manch eine(r)m auch ins adipöse gehend. Und wer keine Lust hat, mit Ü45 abhängig beschäftigt zu sein weil er [...] mehr

15.07.2019, 17:08 Uhr

Für 10 Km wäre auch das Fahrrad aus Umweltsicht besser, dazu brauchts kein Auto. Und zeigen Sie mir einen angeblich vorhandenen Sklaven, das wäre nämlich ungesetzlich. Ohne Arbeitsvertrag gibts keine Beschäftigung. Ich finde es schlimm, daß [...] mehr

15.07.2019, 15:55 Uhr

Weil es zu viele überschüssige Lebensmittel gibt gibt es so viele Lebensmittel-Tafeln. Wenn es vielen Menschen schlecht geht (zB. direkt nach dem letzten WeltKrieg) gibt es kaum gratis Lebensmittelangebote, es ist ein Zeichen von Überangebot und [...] mehr

15.07.2019, 15:18 Uhr

Warum führt man die Maut nicht einfach wie geplant ein ... Warum führt man die Maut nicht einfach wie geplant ein, und läßt die KfZ-Steuer so wie sie ist, versteht sie kommunikativ als CO2-Steuer? (Muss man noch nicht mal umbennen, reicht in Reden, Talkshows [...] mehr

15.07.2019, 13:47 Uhr

Allein die Papierherstellung benötigt sicherlich mehr ... an Abbau, Verarbeitung, Transport der Rohstoffe, als das Laden eines e-Books aufs Kindle. Zusätzlich kommt noch die Buchproduktion, Transport der Bücher zum Grossisten, Transport bei [...] mehr

14.07.2019, 22:04 Uhr

Der Zeitgeist lautet: Mehr Provinzialität. Weniger Kosmopolitismus. Mehr Anitamerikanismus und Antikapitalismus. Mehr Neostalinismus. Oder - wie mein Klassenlehrer (i.d. sog. "DDR") zu sagen pflegte: Bleibe im Lande und nähre Dich redlich - [...] mehr

12.07.2019, 21:50 Uhr

Vor 40 Jahren war ich auch noch sehr dünn :-) im übrigen hat das Gerede von den angeblichen "Hungerlöhnen" viele Menschen in Deutschland dazu verführt, viel zu viel in sich hineinzustopfen. Gewerkschaften und solche Leute von SPD und [...] mehr

12.07.2019, 20:30 Uhr

Hauptsache mehr Steuern ... ... mal wird ein "Kohlepfennig" verlangt, damit man MEHR CO2 erzeugt, mal eine CO2-Steuer für genau das Gegenteil. Und natürlich reichen die durch die kalte Progression ständig steigenden [...] mehr

12.07.2019, 18:23 Uhr

Und dabei war BK Schröder noch einer der erfolgreichen Kanzler ... ... der mit den damals überfälligen Arbeitsmarktreformen während der Rot-Grün-Regierung auch zur jetzigen geringsten Arbeitslosigkeit aller (Nachwende-)Zeiten in Deutschland entscheidend mit [...] mehr

12.07.2019, 13:38 Uhr

Mehr als 10,7% haben die Grünen allerdings bei noch keiner einzigen Bundestagswahl erzielen können. Selbst mit dieser erhöhten Zahl, (höher, als bei den vergangenen Bundestagwahlen mühsam errungen) gilt, daß Wähler der Grünen (mit dem für das Mautthema relevante [...] mehr

11.07.2019, 19:59 Uhr

Ich gratuliere den Grünen für die sagenhaft guten Umfragewerte ... ... und den internationalen Fluggesellschaften, daß es gelungen ist, die aktivsten Fluggäste bei den Wählern der Grünen und beispielhaft mit einer dauerempörten grünen deutschen [...] mehr

11.07.2019, 19:20 Uhr

Aus diesen Link geht allerdings hervor ... daß Wähler der Grünen (mit dem für das Mautthema relevante letzte Bundestagswahlergebnis von 8,9%) überdurchnittlich oft SUV fahren, da sie dabei einen Anteil 16,6 Prozent (an SUV-Fahrern) haben. [...] mehr

11.07.2019, 19:05 Uhr

Nein "Einige" bedeutet weder jetzt "Alle". Und auch nicht später. https://www.duden.de/suchen/dudenonline/alle+++viele+++einige Es geht um Durchschnittwerte bei Wählerumfragen und [...] mehr

11.07.2019, 18:28 Uhr

Nö ... ich halte mir kein Auto ... und ohne Argumente herumzupöbeln bringt Ihnen und Ihresgleichen vlt. etwas, aber trägt nix zur Debatte bei und ist ausschließlich für Sie allein voller "Geist, Kultur, Witz, Charm". Ich habe die [...] mehr

Seite 1 von 75