Benutzerprofil

hanfried.maier

Registriert seit: 25.06.2019
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
30.10.2019, 07:30 Uhr

Kein Vokabular kann die Benennung von Ursache und Wirkung ersetzen Eine Politik, die auf extremen Glaubensvorstellungen basiert, hat einen Glaubenskrieg begonnen. Und vielleicht es nur der Altersstruktur zu verdanken, dass dieser Konflikt noch moderat abläuft. mehr

25.10.2019, 12:35 Uhr

Das Menetekel ist mit großen Lettern an die Wand geschrieben Wer da nur besorgt ist, hat etwas nicht ganz kapiert. mehr

18.10.2019, 13:11 Uhr

Und was hat es die Arbeiter in den produktiven Branchen gekostet , dass die GB der EU angehörte? Das überbewertete Pfund war ruinös für viele Branchen. Der Gewinner, die Londoner City, allein 25 % des BIP, hat all diese Menschen, in der Wahrnehmung der Mächtigen, [...] mehr

18.10.2019, 09:28 Uhr

Konzerne werden für fallende Strompreise entschädigt von den Verbrauchern. D.h. der Strompreis an Spotmärkten, steigt der Preis für den Kunden. Das ist krank! mehr

14.10.2019, 11:25 Uhr

Die Gesetzeslücken sind beabsichtigt Das Märchen von den Schlupflöchern dient der Verschleierung der politischen Verantwortung und in der Hauptsache, der Verschleierung des tatsächlichen politischen Willens. Das gerade der SPON, aus [...] mehr

12.10.2019, 09:40 Uhr

Seit über 40 Jahren 500 Milliarden Aushandelsdefizit (USA) Es ist beeindruckend, wie lange man vom Mythos der eigenen Allmacht, auf Pump leben kann. Das Gekreisch, weil endlich ein Präsident gegensteuert, bevor es endgültig knallt, ist nicht angebracht. Die [...] mehr

09.10.2019, 11:27 Uhr

Die Politik will den Wähler nicht akzeptieren Eine Rückkehr zu eine vernunftbasierten Politik würde die Spaltung der Geselschaft heilen. mehr

08.10.2019, 10:09 Uhr

Verstand bedeutet, das möglichst viele Leute von amerkanischer Hand sterben? Die USA können die Konflikte nicht befrieden und wenn das überhaupt je das Ziel gewesen sein sollte. PS Die [...] mehr

04.10.2019, 13:21 Uhr

Zuvor waren 0,1% der Bevölkerung verpartnert, heute weniger 0,12% Das sind 2% -2,4 % der Betroffnen. Also noch nicht einmal für die Schwulen und Lesben ist das ein wichtiges Thema! Offentlich versteht der SPON unter progressiv, sich vor gesamtgesellschaftlichen [...] mehr

16.09.2019, 17:52 Uhr

Bevölkerungswachstum: 2,91% pro Jahr, Durchschnittsalter: 16,8 46% sind unter 15 Jahre und 65% unter 25! Einer solchen Bevölkerungsentwicklung würde selbst das Schlaraffenland überfordern. youth dependency ratio: 87.1 Selbstverantwortung sieht anders aus! [...] mehr

06.09.2019, 09:19 Uhr

Hat Labour unter Corbyn vor der Abstimmung Stellung bezogen? Gegen den Brexit? mehr

01.09.2019, 12:52 Uhr

Ein Kontinent wird aufgerieben, an Wahnvorstellungen einer Person Die Weltbevölkerung verdoppelt sich alle 40 Jahre! In letzten 60 Jahren hat sich in Afrika die Bevölkerung alle 30 Jahre verdoppelt! Auf heute 1,25 Milliarden Menschen! Zurzeit sind es etwa 2,4 [...] mehr

29.08.2019, 15:00 Uhr

Das würde die Gesellschaft insgesamt weiterbringen. Das entspricht aber so garnciht den Zielen der FDP. mehr

29.08.2019, 12:17 Uhr

Die Medien müüsen auch kein Land regieren Was hat das rugeeiere von Frau May genützt? Ein Parlament muss soll etwas beschliessen, was es selbst ablehnt. Eine ungewöhnliche Situation, erfordert ungewöhnliche Mittel. Und genau das, ist [...] mehr

04.08.2019, 15:20 Uhr

Für weniger Geld mehr arbeiten und 0,000 Sicherheit; Das wissen alle Noch irgendwelche Fragen? mehr

04.08.2019, 08:41 Uhr

Was will man damit machen, außer prahlen Selbst wenn die Dinger Mal fahren sollten, stellen sie eine enorme Belastung für die Umwelt da. Also weiter prahlen. mehr

30.07.2019, 12:52 Uhr

Man hofft auf Dumpinglöhne ... mehr

30.07.2019, 12:51 Uhr

Wir brauchen weder Trump noch Brexit, um die Zukunft zu fürchten! ... mehr

29.07.2019, 09:10 Uhr

Kleinreden, verharmlosen, igonieren. Daran wurden wir gewöhnt Das trifft nicht für auf Todeslisten zu, falls es die wirklich gibt. Anderenfalls würden die heutigen Politiker auch nicht in ihren Ämtern dulden. PS Nur durch die Untätigkeit der zuständigen [...] mehr

27.07.2019, 17:22 Uhr

Eine Politik für die extra herbei geschaffte Klientel will man machen Wir sind damit nicht gemeint. mehr

Seite 1 von 2