Benutzerprofil

fördeanwohnerin

Registriert seit: 27.06.2019
Beiträge: 361
Seite 1 von 19
19.09.2019, 07:31 Uhr

- "Natohuren" sind nicht gleich "Trumpfans". Es handelt sich also um mind. drei verschiedene Gruppen: "Natohuren", "Trumpfans" und "Putinversteher". [...] mehr

19.09.2019, 06:26 Uhr

- Ich frage mich immer, weshalb man als Nicht-Sympathisant die AfD verteidigt. Um es kurz zu machen, komprimiere ich mal: Höcke? Tendenziös finde ich diese Kolumne diesmal nicht, denn auch die [...] mehr

18.09.2019, 21:33 Uhr

- Nö, der Vergleich hinkt aber gewaltigst, würde ich mal behaupten. Grönemeyer wird hier aber gar nicht als Held gefeiert wird, sondern nur gegen seltsame Diffamierungen von Rechts zurecht [...] mehr

18.09.2019, 18:51 Uhr

- Ja, inzwischen sind diejenigen, die gegen Nazis sind, die eigentlichen Nazis. Wir Nazigegner sind soooo intolerant, fast wie die echten Nazis damals. Mit Verlaub, das wird irgendwie immer [...] mehr

18.09.2019, 05:14 Uhr

- Aber mal ganz ehrlich, wie will man denn echte AfD-Anhänger bekehren? Ich fürchte, da ist nichts zu machen. Wenn man menschenfeindlich denkt, dann würde doch nur eine echte Gehirnwäsche helfe. [...] mehr

17.09.2019, 17:14 Uhr

- Alles ganz einfach zu erklären: Die Bedürfnisse von Polizisten werden von der Politik sträflich vernachlässigt. Wäre ja auch zu teuer. Und weil man weiß, dass sich inzwischen mehr Menschen über [...] mehr

17.09.2019, 08:17 Uhr

- ??? Aber fast alles (außer Kernkraft mit ihrer Strahlung und dem über Millionen von Jahren nachwirkendem Abfall), was gut fürs Klima ist, ist gut für die Umwelt, ist gut für das Leben auf dem [...] mehr

17.09.2019, 06:47 Uhr

- Mir ist nicht klar, weshalb man bei all den Auswirkungen durch unseren übermäßigen Konsum, die bereits überall sichtbar sind, man noch versucht gegenan zu argumentieren. Was ist daran gut, dass [...] mehr

17.09.2019, 06:36 Uhr

- Manchmal beweist man selbst etwas, ohne es zu bemerken oder es beabsichtigt zu haben. Ein Studium, nicht einmal ein abgeschlossenes Umwelttechnikstudium, muss nicht immer weise machen. Frage an [...] mehr

16.09.2019, 10:59 Uhr

- Da die meisten Menschen inzwischen wissen, dass die bösen verbeamteten Lehrkräfte gar nicht so böse sind, zieht Ihr Pseudoargument "Verbeamtete und reiche Lehrkraft hat per se Unrecht und [...] mehr

16.09.2019, 09:58 Uhr

- Von welchen ÜBERTRIEBENEN Veränderungen sprechen Sie? Man könnte glatt annehmen, dass tatsächlich etwas entschieden worden wäre. Aber das ist eben genau nicht der Fall. Und weil das nicht der Fall [...] mehr

16.09.2019, 08:35 Uhr

- Mit der Argumentation wird sich nichts bewegen, denn wenn das immer der Ausgangspunkt ist, dann ist es unmöglich etwas zu ändern, oder? Genau das passiert bereits seit Jahrzehnten. Die Wirtschaft [...] mehr

16.09.2019, 07:16 Uhr

- Das Problem ist, dass seit sehr langer Zeit genau diese auch von Ihnen wieder vorgebrachte Argumentation sämtliche Veränderungen im Keim erstickt. Man braucht bloß die beiden Begriffe [...] mehr

15.09.2019, 08:12 Uhr

Au weia! Natürlich braucht nicht jede/r Deutschland zu mögen, aber man sollte bei solchen Betrachtungen schon noch die Kirche im Dorf lassen. Ich lebe sehr gern hier, auch wenn es mir fast [...] mehr

15.09.2019, 07:51 Uhr

- Vor einigen Monaten hatte ich eine spanische Kollegin, die aushilfsweise an meiner Schule unterrichtet hat. Ihr gefällt Deutschland so gut, weil es hier grün ist, sie einen schönen Garten hat, am [...] mehr

14.09.2019, 15:17 Uhr

- Leben Sie in der Stadt? ... Es soll ja Menschen geben, die im Erdgeschoss leben. Außerdem sind hohe Fahrzeuge, die am Straßenrand bzw. auf oder halb auf dem Gehweg parken, eine Sichtbarriere, [...] mehr

14.09.2019, 09:42 Uhr

- Ich habe bereits angemerkt, dass man sämtliche Fahrzeuge, die nur privat genutzt werden miteinbeziehen sollte. Es ist nämlich auch nervig, wenn man in der Stadt vom Hochparterre z.B. immer auf den [...] mehr

14.09.2019, 09:07 Uhr

- Wieso sollte die Industrie eigentlich von sich aus dafür sorgen, dass Menschen lieber Kleinstwagen kaufen? Nee, dafür muss dann doch wohl eher die Politik sorgen. Desweiteren sollte man nicht [...] mehr

14.09.2019, 08:59 Uhr

- Ziemlich unwahrscheinlich, finden Sie nicht? In der Regel sind es wohl eher SUV-Fahrer*innen, die auch auf Kreuzfahrt gehen. mehr

14.09.2019, 06:59 Uhr

- Größe und Gewicht sind sinnvolle Kriterien bei Privatfahrzeugen. Große Fahrzeuge nehmen Menschen besonders viel Platz weg. Wer in der Stadt lebt, den stören kleinere parkende Wagen nicht so. Also [...] mehr

Seite 1 von 19