Benutzerprofil

dirkcoe1962

Registriert seit: 03.07.2019
Beiträge: 39
Seite 1 von 2
05.07.2019, 13:16 Uhr

Dürfen wir denn hoffen das die Fahrzeuge von Audi heute legal sind und alle Bestimmungen und Grenzwerte einhalten? Ich habe da so meine Zweifel. Wenn Verkehrskasper Scheuer und das KBA immer noch ihre schützende Hand über [...] mehr

05.07.2019, 13:05 Uhr

Ich Frage mich wovor hat die Union eigentlich mehr Angst - das UvdLeyen scheitert, oder das sich das Europaparlament seiner Verantwortung bewusst ist? Mit persönlich befremdet am Meisten, dass der Union die [...] mehr

05.07.2019, 12:41 Uhr

Ablehnung ist gut und richtig Dabei geht es weniger um die Person UvdLeyen - obwohl auch da berechtigte Zweifel bestehen - es geht um die Souveränität des Europaparlaments. Das muss endlich klar machen - es ist eine vom Bürger der [...] mehr

05.07.2019, 09:27 Uhr

@170. Wie denn? Derzeit ist AKK ja sogar zu feige dem Bundeskabinett beizutreten - was ist gut verstehen kann. In den letzten 6 Monaten hat sie ganz alleine zerlegt und sich als dümmlich naive Faseltante gezeigt. [...] mehr

05.07.2019, 08:54 Uhr

AKK sollte sich klar machen das eine Ablehnung von UvdLeyen im Europaparlament so etwas wie die Sternstunde der EU werden könnte. Würde es doch alle Argumente der Populisten - die EU verdummt die Bürger - dauerhaft widerlegen. [...] mehr

05.07.2019, 08:32 Uhr

Jetzt Mal für mich Kann mir bitte jemand erklären, wie eine demokratische Entscheidung von einem demokratisch gewählten Parlament eine Verfassungskriese auslösen kann? Das Parlament ist in seiner Entscheidung frei - [...] mehr

05.07.2019, 08:18 Uhr

Ich warne die Union davor, den Bürger weiterhin für dumm zu halten - er hat die Demokratie besser verstanden als AKK. Das Europaparlament ist von den Bürgern gewählt worden und frei in seiner Entscheidung. Es ist also [...] mehr

05.07.2019, 08:08 Uhr

Lasst uns sammeln und dieser unbedarften Frau eine Parkbank schenken. Da sie weder die Demokratie verstanden hat, noch die Rolle eines Parlamentes - möchte ich einfach von ihrem dümmlichen Gefasel nicht mehr belästigt [...] mehr

05.07.2019, 07:25 Uhr

Warum Frage ich mich ist die Union denn mit einem zweitklassigen Weber angetreten - wo sie doch über Spitzenpersonal wie UvdLeyen verfügt? Könnte es daran liegen, das es dann vermutlich keine 10% Zustimmung gegeben hätte [...] mehr

05.07.2019, 07:03 Uhr

Die Union ist halt immer beim Vorgestern Jahre nachdem die selbsternannte Klima Merkel das Pariser Abkommen unterschrieben hat - gibt es noch immer keinerlei Idee in der Union wie man es denn umsetzten will. Klein Annegret braucht noch ein [...] mehr

05.07.2019, 06:41 Uhr

Besser den Mund halten War es nicht Klein Annegret die auch mit Empörung gefordert hat der Weber muss es werden? Hat sie mit diesem Geistesblitz nicht sogar in Frankreich genervt? Ob sie als Null ohne Mandat etwas [...] mehr

04.07.2019, 19:55 Uhr

@32. Warum sollten sie? Es gibt so viele Fraktionen im EU Parlament - und die EVP hat nur so kümmerliche 24% - da sind viele Mehrheiten möglich gewesen. Aber um das gleich zu unterbinden hat der Rat - ohne jede Not - einen [...] mehr

04.07.2019, 19:24 Uhr

@12. Ja, aber es gab keinen realen Zeitdruck. Dem Parlament einfach Mal drei Wochen Zeit zu geben um eine Lösung zu finden hätte nicht geschadet. Vergessen wir nicht, wie lange Merkel gebraucht hat für die [...] mehr

04.07.2019, 19:21 Uhr

Auf Tagesschau.de können wir uns gerade eine repräsentative Umfrage anschauen. Danach lehnen 56% der Deutschen UvdLeyen schlicht ab - und 33% halten sie für geeignet. Also wird sich auch die Mehrheit der Bürger mit [...] mehr

04.07.2019, 19:11 Uhr

Die Wahl Mitte Juli kann durchaus zum Anfang vom Ende werden. Wenn die positive Grundstimmung zur EU kippt - und die Gefahr betrachte ich als real - dann gehen Macron, Merkel und Orban als die tragischen Figuren in die [...] mehr

04.07.2019, 19:07 Uhr

Ich hoffe nur das sich jeder einzelne Abgeordnete in Europaparlament darüber im Klaren ist, worüber er Mitte Juli abstimmt. Es geht primär nicht um die Person UvdLeyen - es geht vielmehr darum, ob der Bürger sich [...] mehr

04.07.2019, 18:52 Uhr

Nicht zu vermitteln Wir hatten drei Spitzenkandidaten nach der Europawahl. Ja, ich denke auch Weber fehlen die Sprachkenntnisse - bleiben zwei, die alles mitbringen. Dann würde es absurd - abgelehnt wegen Eintreten für [...] mehr

04.07.2019, 18:25 Uhr

Einspruch Der Wähler ging von dem aus, was ihm von allen Seiten erklärt wurde. Klar hat sich niemand die Mühe gemacht, die EU Statuten darauf zu prüfen, ob das Erklärte auch stimmt. Also fühlt sich der Wähler [...] mehr

04.07.2019, 18:16 Uhr

@26. Wo war das Problem? Man hätte die viel Länder, die Herrn Timmermans abgelehnt haben schlicht überstimmen können. Derart unsere Merkel faselt bei jeder Gelegenheit über Werte der EU, demokratische Strukturen. Und dann [...] mehr

04.07.2019, 18:10 Uhr

Sollte UvdLeyen tatsächlich gewählt werden - das Parlament also umfallen - dann hat sich das Europaparlament und die Vorsitzende der Kommission für die meisten Bürger schlicht erledigt. Wer mich verarscht (sorry), [...] mehr

Seite 1 von 2