Benutzerprofil

kamii

Registriert seit: 08.02.2010
Beiträge: 518
Seite 1 von 26
27.06.2015, 10:45 Uhr

Sportlich sein != im Schulsport gut sein != Gesund sein Schulsport ist doch nur Schikane. Zu was zählen die Schulsportarten und BJS eigentlich? Leichtathletik? Bin da leider nicht ganz firm. Ich kenne allerdings ehemalige (Hobby-)Leichtathleten um [...] mehr

19.06.2015, 11:45 Uhr

Ja, alles klar. Aber der Papa darf schon 60 Std pro Woche malochen, damit Geld reinkommt? Und diese fehlende Liebe und Aufmerksamkeit ist egal? Das müssen Sie mir erklären! Oder trifft [...] mehr

19.06.2015, 08:59 Uhr

Na endlich ich fragte mich schon, wann denn endlich mal einer an die Kinder denkt! Kinder haben es ja bekanntlich besser, wenn sie in einer Mini-Plattenbau-Wohnung aufwachsen, nie in Urlaub fahren und [...] mehr

19.06.2015, 08:31 Uhr

Studien beweisen das? Als Wissenschaftler an der Uni oder in der Wirtschaft? An der Uni finde ich es etwas seltsam. Was ist zweieinhalbmal höher als eine Promotion? Ich promoviere z.B. in England - [...] mehr

17.06.2015, 15:14 Uhr

oh doch das habe ich selbst schon erlebt in einem durchaus intensiven Vorstellungsgespräch :) Es gibt Firmen, die sich so eine Dauer-Marktbeschauung leisten. Da ist die gleiche Stelle über 2 Jahre offen [...] mehr

17.06.2015, 09:20 Uhr

Das Problem Das Problem beim Überqualifiziert-sein ist weniger, dass man als Firma lieber Beta-Ware nimmt oder dieser unterstellte Psycho-Effekt. Es ist die panische Angst davor, dass der Kandidat lediglich [...] mehr

14.06.2015, 20:48 Uhr

Des Rätsels Lösung Werter Konzern-Kollege, ich kann pflichte Ihnen zwar in den oberen "Rätseln" bei, dass es oft an der nötigen Selbstreflexion mangelt, allerdings muss ich Ihnen hier widersprechen. [...] mehr

14.06.2015, 17:52 Uhr

@stromberg Das Stichwort lautet "Lohn-Dumping", nichts anderes. Der Artikel schreibt von Unternehmen, die sich gute Fachkräfte nicht leisten können oder wollen und auf diese Tour attraktiv werden [...] mehr

13.06.2015, 10:37 Uhr

Da ist die Frage, was man genau will... mit solchen Angeboten ködert man hauptsächlich Arbeitnehmer aus Unternehmen mit ähnlicher Größe oder Absolventen. DEN Knowhow-starken Super-Ingenieur von [...] mehr

05.06.2015, 13:16 Uhr

Dozenten Natürlich tut mir Ihre persönliche Situation leid, aber ganz ehrlich: Wie kann man sich das 20 Jahre lang antun? Wieso haben Sie nicht schon vor 15 Jahren die Notbremse gezogen? Ich [...] mehr

05.06.2015, 11:37 Uhr

sehe ich nicht so Das Gehalt zu verhandeln halte ich nicht für eine exponierte Fähigkeit. Das sollte mit gesundem Menschenverstand genauso gut machbar sein, wie den Gebrauchtwagenhändler ein paar Prozent runter zu [...] mehr

28.05.2015, 08:37 Uhr

Kumpellehrer Grundsätzlich halte ich nichts auf den Typ "Kumpellehrer", weil es, wie der Autor schon schreibt, wichtige Grenzen zerfließen lässt. Und auch für die Schüler ist es womöglich schwieriger, [...] mehr

25.05.2015, 13:19 Uhr

Nicht wirklich Nun, es ist natürlich immer die Frage, welches Glied in der Lieferkette man als Unternehmen ist und welche Position man selbst inne hat. Als gemeiner Dienstleister (Consultant) haben Sie auch [...] mehr

08.05.2015, 13:07 Uhr

Wissen Sie, das traurige an der Sache ist ja - um wieder zum Artikel zurückzukommen - , dass ich trotz Kinder und damit verbundener Mehrausgaben (Kita etc.) mehr an den Staat abdrücke als die [...] mehr

08.05.2015, 12:57 Uhr

Es ist ziemlich egal, mit welch platten Thesen Sie hier ankommen - die Krux an der Sache ist die: Würden alle so denken wie Sie, gäbe es in ein paar Jahren kein Deutschland mehr :) Aber Sie [...] mehr

08.05.2015, 11:38 Uhr

Ich weiß gar nicht... ... bei welchem Unsinn ich ansetzen soll. Warum sollen wir als Familie unsere Verhältnisse ändern? Fahren Sie nackt Ski? Nicht? Möglicherweise, weil es etwas angezogener angenehmer ist? Hm.. [...] mehr

08.05.2015, 11:19 Uhr

Seien Sie mal nicht so arrogant Klingt so, als ob alle kinderlosen Doppelverdiener die Stütze unserer Gesellschaft seien. Geniale Fachkräfte, Manager etc. hahaha... kommen Sie, die Kinderlosen, die ich kenne, sind es nicht [...] mehr

08.05.2015, 11:04 Uhr

Was bringts? Selbst wenn es dann mehr entfristete Stellen geben würde, also potentiell bis Erreichen der Pension vom Stelleninhaber besetzt, wird es immer noch einen erheblichen Anteil an WiMA geben, die diese [...] mehr

08.05.2015, 10:03 Uhr

Klar es ist natürlich absurd, einen guten Lebensstil fortführen zu wollen. Weil ein Kind bekanntermaßen besser in einer 2-Zimmerwohnung im Betonblock aufwächst, ohne mal in Urlaub zu fliegen oder [...] mehr

08.05.2015, 09:44 Uhr

Absolute Unkenntnis der Autorin Das Hamburg-Beispiel ist ein Witz, absolut nicht übertragbar auf andere Städte. Ich fürchte, die Autorin hat einfach keine Ahnung (oder will provozieren). Wir zahlen für die gleiche Betreuung ca. [...] mehr

Seite 1 von 26