Benutzerprofil

Hein Blöd

Registriert seit: 13.12.2005
Beiträge: 174
Seite 1 von 9
26.11.2010, 11:12 Uhr

Sinnlos! Ob diese Globale Studie stimmt oder nicht, ist doch vollkommen unwichtig und die Diskussion überflüssig. Wer schon mal mit einem Raucher versucht hat, zu diskutieren, der weiss, dass er mit einem [...] mehr

09.11.2010, 14:03 Uhr

Widerspruch! Wie Ihnen im Verlauf sicher bereits entgegengebracht wurde, würde ich das auch begrüßen, wenn........ auch diejenigen zur Rechenschaft gezogen werden, die für die Entsorgung dieses Mülls [...] mehr

05.11.2010, 08:35 Uhr

Mentalitätsunterschiede akzeptieren Wenn ich etwas in dieser Diskussion gespürt habe, dann, dass man unsere Ansprüche und Vorstellungen von Staat einfach nicht auf die USA anwenden kann. Ich wehre mich aber dagegen, wenn versucht wird, [...] mehr

04.11.2010, 14:30 Uhr

Kennen Sie Alfred Tetzlaf? Mir kommt er immer in den Sinn, wenn Leute so schwärmerisch über andere Staaten philosophieren. "Dann geht doch rüber.....!", ginge auch in die andere Richtung, falls Sie nicht sowieso [...] mehr

03.11.2010, 15:56 Uhr

Was aber in diesem Thread auch umgekehrt sehr gut funktioniert. mehr

03.11.2010, 15:31 Uhr

Vielen Dank für Ihren Erklärungsversuch. Sie haben die wirtschaftlichen Interessen jedes einzelnen Wählers unterschlagen und sich in Bezug auf mehr oder weniger Stammwähler reichlich [...] mehr

03.11.2010, 15:27 Uhr

Genau! Wenn er sich im Oval-Office einen ****** lässt und darüber lügt, kann er entlassen werden. Für Lügen zum Zwecke der Kriegsführung gibt es keine Gesetzesgrundlage. Das ist in meinen Augen [...] mehr

03.11.2010, 14:22 Uhr

Realismus ist anders Zunächst mal hat Obama meines Wissen keine neuen Konflikte gesucht, sondern sie von seinem Vorgänger geerbt. Dann muss er entweder einer ganz anderen Partei angehören als bspw. ein Herr W.Bush oder [...] mehr

03.11.2010, 13:19 Uhr

Sie unterschätzen die Lernfähigkeit... ...dieser Frau :-( Obama wird gerade zwischen den Fronten zerrieben. Konservative sind und waren immer gegen ihn. Und für die linken Wähler ist er inzwischen scheinbar nur ein Erfüllungsgehilfe der [...] mehr

27.10.2010, 13:55 Uhr

So, eigentlich braucht man auf die Antwort, vermutlich von Herrn Ackermann selbst, keine Antwort mehr zu geben, ausser man sieht es etwas kritischer. Die Deutsche Bank holt damit nur die Kunden zurück, [...] mehr

27.10.2010, 13:50 Uhr

Wenn der Torwart... ...aufmerksamer gewesen wäre....hätte SPON eine sinnlose Nachricht weniger und ich mir die Zeit gespart, darauf auch noch zu reagieren ;-) mehr

05.10.2010, 15:51 Uhr

Vielen Dank! Dass ich das einem Bayern-Fan schreiben muss.....:-o Zu Ihren Fragen: weil dort kontinuierlich mit jungen Spielern gearbeitet wird, ihnen Vertrauen entgegen gebracht wird und sie sich in Ruhe [...] mehr

28.09.2010, 15:55 Uhr

Sorry, dass ich mich einmische, aber merken Sie es? Ersetzen Sie Hartz-Empfänger durch Studenten....es funktioniert genauso, wie wenn Sie da eine andere Gruppe unserer Gesellschaft einsetzen. Ich habe [...] mehr

28.09.2010, 14:49 Uhr

Und ich dachte..... ...die letzten Kämpfer für vergangene Zeiten wären alle in der CSU...... mehr

28.09.2010, 14:23 Uhr

Verdrehen... Sie bitte nichts. Es ging hier um Arbeit=bessere Lebensperspektive. Sollten Sie das nicht verstanden haben, dann habe ich das nun richtig gestellt. Sie suggerieren mir, dass Hartz-Empfänger kein [...] mehr

28.09.2010, 14:19 Uhr

Gut, ...Sie sind nicht der Erste, dem diese Erkenntnis kommt. Hier gibt es aber zwei verschieden Lösungsansätze. Die Einen wollen, dass mehr Ruderer eingestellt und besser bezahlt werden. Die Anderen [...] mehr

28.09.2010, 14:14 Uhr

Differenzierung Naja, ich würde diese Aussage differenzieren wollen. Es gab ja auch im Osten Menschen, die ihr Land gerne allein wieder aufgebaut hätten, und die schon damals - fast visionär, wenn man die [...] mehr

28.09.2010, 13:57 Uhr

Drücke uns ganz fest die Daumen, dass Sie nicht Arzt sind oder werden wollen! Und da ich Niemandem was Böses will, werde ich ihnen nicht wünschen, im Leben zu scheitern. Allerdings sollten Sie aufpassen, denn es geschehen [...] mehr

27.09.2010, 19:36 Uhr

Illusionen Heutzutage wird keine Revolution mehr gemacht. Heutzutage gibt es Foren, Blogs und Twitter!!! Fast würde ich schreiben wollen, dass man mir das Gegenteil beweisen möge...... mehr

27.09.2010, 19:24 Uhr

Ich.. kann Ihnen wirklich nur empfehlen: Gründen Sie Ihren eigenen Staat und lassen Sie niemanden hinein! Leider kenne ich Ihre Motive nicht. Das macht es mir sehr schwer Ihre Gedankengänge [...] mehr

Seite 1 von 9