Benutzerprofil

GetulioV

Registriert seit: 09.02.2010
Beiträge: 539
Seite 2 von 27
24.09.2013, 13:29 Uhr

Abgewählt ist richtig, die FDP wurde abgewählt und mit ihr schwarz-gelb. Dennoch werden Sie mir doch vermutlich folgen, wenn ich behaupte, dass das Gros derjenigen, die ihre Zweitstimmen FDP oder [...] mehr

24.09.2013, 11:19 Uhr

Fakt ist, dass die Mehrheit derjenigen, die am Sonntag gewählt haben, wollen, dass Merkel Kanzlerin bleibt. Die Union ALLEINE liegt nur 3 Stimmen hinter dem gesamten linken Lager. Rechnet man das [...] mehr

24.09.2013, 01:31 Uhr

Das ist und bleibt Unsinn. Es gibt eine linke Mehrheit im Bundestag, ja. Aber die Mehrheit der Wähler hat nicht links gewählt. Hätte keine Zersplitterung auf FDP und AfD stattgefunden, wären Rote [...] mehr

24.09.2013, 01:23 Uhr

Das träumt das "linke Spektrum". CDU plus die bürgerlichen Parteien FDP und AfD liegen bei satt über 50% der Wähler. Gibt es Neuwahlen, wird sich dieses Potential konzentrieren, und die [...] mehr

24.09.2013, 01:15 Uhr

Nein, das hat sie nicht! RRG hat eine theoretische Mehrheit im Bundestag, ja. Aber die Mehrheit der Bürger hat bürgerlich-konservativ gewählt, nicht links, das hat sogar Jürgen Trittin verstanden. [...] mehr

18.09.2013, 17:02 Uhr

Da liegen Sie richtig, Repetitorien waren sogar vor 100 Jahren fester Bestandteil der juristischen Examensvorbereitung. Fakt ist aber auch, dass es heute genauso wie bei mir vor mittlerweile [...] mehr

12.09.2013, 20:42 Uhr

Das funktioniert bei anderen Veranstaltungen gleicher Größenordnung auch ohne Polizei. Als Beispiel seien nur große Konzerte oder Festivals genannt, wo teils hohe fünfstellige Besucherzahlen [...] mehr

12.09.2013, 12:18 Uhr

Das Problem ist ja auch, dass nicht zwingend da geforscht wird, wo es medizinisch nötig wäre, sondern viel zu häufig dort, wo der größte Reibach winkt. Ist doch eine alte Geschichte: Anstatt [...] mehr

05.09.2013, 00:54 Uhr

Eine gute Sache, die unser Präsident da gemacht hat. Und dankenswert, dass die Franzosen das nach 70 Jahren zugelassen haben. Was ich mir für einen echten Frieden in der Welt wünschen würde: Dass [...] mehr

25.08.2013, 02:42 Uhr

Gerade dieser Satz ist in meinen Augen ein starkes Argument für den Fleischkonsum. Der Mensch ist eben auch nur ein - wenn auch partiell überlegener - Teil der Natur. Ergo ist auch er Bestandteil [...] mehr

07.08.2013, 12:27 Uhr

Verständlicherweise, denke ich. Deren Großkopferte fahren schließlich selbst sicherlich, wenn nicht A8, dann 1. Klasse. mehr

07.08.2013, 12:25 Uhr

Da bin ich absolut bei Ihnen. Aufklärung und Information gerne, viel mehr und intensiver als heute. Aber keine weiteren Repressionen und Verbote. Zu Ihrer Eingangsfrage: So ist es, sieht man von [...] mehr

07.08.2013, 10:34 Uhr

Ich schreib es Ihnen nochmal, da Sie es anscheinend vor lauter Lesen und am Wortlaut kleben nicht verstehen: Die Erfahrung lehrt, dass so manches, was bei den Grünen als "Vorschlag" [...] mehr

07.08.2013, 10:30 Uhr

Ist ja nicht falsch. Fragt sich dann nur, warum die Grünen nicht den Finger in diese echten Wunden (Euro"rettung" z.B.) legen, anstatt sich mit solchem Blödsinn aufzuhalten, den niemand [...] mehr

06.08.2013, 13:52 Uhr

Und wenn ich das mache, auf der Jagd? Ist es dann evtl. auch wieder nicht recht? Obwohl das Tier artgerecht lebte, ich selbst es töte und zubereite, und dabei noch bestes Biofleisch gewinne? [...] mehr

06.08.2013, 13:48 Uhr

Immer das selbe Lied...an welchem Tag nehmen sich Vegetarier zurück und essen Fleisch? Der Unterschied ist, dass es keinem Fleischesser je in den Sinn käme, das zu verlangen. Diese [...] mehr

06.08.2013, 13:45 Uhr

Zwischen den Zeilen lesen aber auch! Man kennt das mittlerweile zur Genüge: Als "Vorschlag" fängt es an, am Ende kommt dann doch Zwang heraus... Huch... mehr

06.08.2013, 10:13 Uhr

Ich kenne keine einzige Kantine, die nicht JEDEN Tag mindestens ein vegetarisches Gericht anbietet, und je nachdem habe ich auch als Nicht-Vegetarier gerne mal zugegriffen - ganz ohne ideologische [...] mehr

06.06.2013, 16:27 Uhr

Das ist zwar richtig, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass der hier alleine einschlägig ist. Vielmehr dürfte es um einen Diebstahl geringwertiger Sachen gehen (Bagatellgrenze regelmäßig 50 [...] mehr

26.05.2013, 02:29 Uhr

Widerlich: Auf einer (verdienten, Glückwunsch dazu) Bayern-Siegesfeier "BVB...H*rensöhne"-Gesänge hören zu müssen... Nein, ich bin zwar Borusse, aber kein BvB-Fan. Aber dass so etwas [...] mehr

Seite 2 von 27