Benutzerprofil

pedites

Registriert seit: 09.02.2010
Beiträge: 158
Seite 1 von 8
25.06.2019, 20:37 Uhr

E-Mobilität ist nicht zu Ende gedacht.... .... woher kommt der (klimaneutrale) Strom für so viele Fahrzeuge, woher kommen die Rohstoffe für die Batterien (durch schmutzige Kinderarbeit im u.a. Kongo?), wie lange sind diese endlichen [...] mehr

04.06.2019, 07:41 Uhr

Tansania und Kenia haben es doch vorgemacht: Einfach verbieten! Dann gibt es einen kurzen Aufschrei durch die ganze Republik und kurz darauf sucht sich jeder zu Hause entsprechende Behältnisse, [...] mehr

25.05.2019, 11:19 Uhr

Genau, für kleine Betriebe ein absolutes "Muss" Auf Grund der hohen Personalkosten können wir uns nur einen Angestellten leisten. Wenn der krank wird (wie aktuell) hängt alle Arbeit an uns. 24/7 ist für uns Realität inkl. Wochenende und Feiertage. [...] mehr

30.04.2019, 11:40 Uhr

Wann verschwindet die CSU endlich mit ihren "Politikern" wie Klöckner, Dobrindt, Seehofer, Scheuer und Co. endlich wieder in ihren bayerischen (Inzuchts)Tälern?? Es ist unertäglich! mehr

09.04.2019, 21:03 Uhr

Perfekter Post von t.roth < Dann ist das eben so Die meisten wissen, dass wir auf Kosten unserer Umwelt leben. Das ein ökologisches Leben teurer sein wird, sollte demnach auch jedem bewusst sein. Dadurch würde das Leben [...] mehr

09.04.2019, 20:30 Uhr

"Langstreckenflüge würden bis zu 2000 Euro teurer"... ... und? Was ist Wichtiger: Saubere Luft, Wasser, halbwegs kalkulierbares Klima/Wetter oder der 90€- Flug nach Mallorca. Keine Ahnung, wo die Menschheit die Schwerpunkte setzt... Echt schade. mehr

24.10.2018, 21:01 Uhr

Seit wann ist eigentlich ein Baum mehr wert als ein Mensch? Blöde Frage... Schon immer. In Zeiten, in denen der Mensch wirklich um sein globales Überleben kämpfen sollte und nicht nur um 4500 Arbeitsplätze, ist mir ein Baum (der CO2 "veratmet") [...] mehr

25.09.2018, 16:32 Uhr

Warum nicht mal gediente, "kleine" Soldaten fragen... ... und nicht die im Generalsrang! Nur die, die den Mist wirklich ausbaden müssen, der "dort oben" verzapft wird. Keine Beamten, niemanden in irgendwelchen Stäben. Die sind alle satt. Mir [...] mehr

18.08.2018, 12:36 Uhr

Wer in einer Dienstleistungsbranche mit den entsprechenden Kindern zu tun hat/hatte (wie wir z.B.), der weiß "kinderlose Angebote" sehr zu schätzen. Auch wir haben bereits Kinder unserer [...] mehr

03.05.2018, 20:08 Uhr

Ein Kind, das mit schokoladenverschmiertem Mund erwischt wurde ... ... und behauptet "Nö, ich wars nicht". Unter dem Bett Schokoladenpapier gefunden: "OK, ich wars ein bisschen." Irgendwie peinlich und sehr unpräsidial für das Oberhaupt eines [...] mehr

17.04.2018, 12:27 Uhr

Diese Frage.... ... lässt mich seit Tagen nicht mehr schlafen!!!!! Da verblassen doch glatt die ganzen anderen Probleme, die unsere Existenz gefährden. mehr

10.04.2018, 14:47 Uhr

Entwöhnung von allem Natürlichen In Deutschland sind die meisten Menschen komplett von allem Natürlichen entwöhnt. Wenn Mama ihren Kinderwagen nicht mehr durch den Wald schieben kann, die Kinderchen auf dem Klassenausflug ins [...] mehr

19.02.2018, 19:56 Uhr

Zum Glück gibt es noch Frost-Pizzen... Die Briten werden schon nicht sterben. Prima für die Hühner :) mehr

03.02.2018, 18:26 Uhr

Wir sind nur ein kleiner Betrieb und haben zum Glück NICHTS mit Gewerkschaften zu tun. Die Menschen, die hier arbeiten, bekommen zu wenig Geld für ihre phantastische und engagierte Arbeit. Wenn wir [...] mehr

03.02.2018, 18:24 Uhr

Wir sind nur ein kleiner Betrieb und haben zum Glück NICHTS mit Gewerkschaften zu tun. Die Menschen, die hier arbeiten, bekommen zu wenig Geld für ihre phantastische und engagierte Arbeit. Wenn wir [...] mehr

17.11.2017, 16:57 Uhr

DIE Übermeldung... ... wenn Jugendliche sich nicht mehr wirklich ausdrücken können und das auch noch durch solche Prämierungen in den Vordergrund (=gehypt??) wird. mehr

25.09.2017, 18:30 Uhr

Überhang- und Ausgleichsmandate sollten entfallen Absolut richtig! Überhang- und Ausgleichsmandate kosten den Steuerzahler Geld. Viel Geld! Und gleichen etwas aus, das ohne sie bereits ausgeglichen wäre. mehr

24.09.2017, 20:51 Uhr

Der Abstieg ist von Horst S. hart erarbeitet... ... vielleicht hilft diese Schlappe, diese "patriotische Partei" von lokalen Isolationisten aus der politischen Landschaft verschwinden zu lassen, bevor das Wort "Wiesn" in den [...] mehr

23.03.2017, 20:06 Uhr

Ich sehe das etwas anders/differenzierter.... Alle, die hier über Ausbeutung schwafeln haben eigentlich Recht. Es gibt jedoch auch die kleinen Unternehmen (so wie wir), die auf ihre Minijober angewiesen sind und ihnen deswegen zwar nur den [...] mehr

Seite 1 von 8