Benutzerprofil

inyofa

Registriert seit: 10.02.2010
Beiträge: 88
Seite 1 von 5
11.06.2015, 21:10 Uhr

oberflächlich rechechiert.... ....Koffein macht rein gar nichts außer unnötig den Geldbeutel zu belasten. Es mag hier und dort in vitro eine Wirkung gezeigt haben - man findet aber zig Wirkstoffe die in der Petrischale die gleich [...] mehr

11.10.2014, 07:30 Uhr

.....wen interessiert ...für was sich diese Frau interessiert? Hat das irgendetwas mit ihrem Amt zu tun? Hat die Anwärterin in irgendeiner Form verlautbaren lassen dass sie ein esoterisches Europa plant oder mit kosmischer [...] mehr

16.06.2014, 08:58 Uhr

Durchschnitt Was meines Erachtens zählt ist der Durchschnitt. Klar, der Titel ist eine tolle Sache aber was habe ich als Team davon Weltmeister zu werden und vier Jahre darauf in der Vorrunde auszuscheiden? Viel [...] mehr

02.06.2014, 07:13 Uhr

Das Rauchstoppmärchen Man hört immer wieder von den sog. Rauchstoppwundern, wobei ehemalige Raucher erzählen, es sei ganz einfach gewesen von heute auf morgen aufzuhören - man habe einfach nicht mehr geraucht. Mir kann [...] mehr

23.05.2014, 07:23 Uhr

Widerspruch vs. Herr Lindner, ein Familienunternehmen wie Ali konnte nur reich werden und so ein tolles, hochquailitatives und günstiges Sortiment aufbauen, weil es eben kleine und mittlere Produzenten an [...] mehr

20.04.2014, 08:30 Uhr

Der richtige Ansatz Man muss aufhören gegen sich selbst anzukämpfen. Wir unterliegen immer noch dem Glauben, unser bewusstes Ich wäre der Chef im Haus, das ist meines Erachtens nur eine Halbwahrheit wenn nicht sogar eine [...] mehr

01.04.2014, 07:20 Uhr

Wertewandel? 1 Dollar mag nach wenig aussehen wenn man berücksichtigt wieviel er schon besitzt, dennoch ein symbolisch wichtiger Schritt. Ohne Zweifel findet ein Wertewandel statt (wenn auch mit kleinen Schritten) [...] mehr

20.02.2014, 02:32 Uhr

Nutzerverhalten? ....sehr gespannt erwarte ich das Verhalten der Nutzer. Das Geschäft ist so schnelllebig, mich würde nicht wundern wenn die User reihenweise abwandern, zumal der "Verbraucher" auch bei [...] mehr

01.02.2014, 20:37 Uhr

....Statistiken ...wie diese erzählen nur die halbe Wahrheit. Ich kenne die Branche und bin aus Bayern. Hier gewinnen seit einiger Zeit die kleinen, privaten und inhabergeführten Privatbrauereien wieder signifikant [...] mehr

12.01.2014, 15:31 Uhr

Wer heilt hat Recht Der Aufschrei bei diesen Themen ist immer recht gross. Kritiker befürchten einen Rückfall ins dunkle Mittelalter und erheben sich zu den Rettern des wissenschaftlich deterministischen Weltbildes, [...] mehr

03.01.2014, 06:28 Uhr

Weisheit mit 18 "Veränderung ist keine Frage der Zeit. Sie kann erst geschehen, wenn die Menschen begriffen haben, dass nicht das System, sondern sie selbst sich verändern müssen." Dem ist nicht [...] mehr

09.12.2013, 07:19 Uhr

Geist Geist, Seele, Bewusstsein. Begriffe die unsere Wissenschaft in den letzten Jahrhunderten konsequent ausgeblendet hat (war wohl auch nötig um sich von der Kirche zu differenzieren). Aber eigentlich [...] mehr

09.12.2013, 06:49 Uhr

....ich dachte ...das Hautpziel jedes Lebewesens sei es, sich fortzupflanzen und seine Gene weiterzugeben? Wäre doch dann eine unglaubliche Ressourcenverschwendung das Leben so lange zu erhalten. Oder hat der Mensch [...] mehr

22.10.2013, 05:52 Uhr

...eigentlich ein alter Hut ..wie die Technologie im Detail aussieht, weiss ich nicht, jedoch sind da mehrere schon seit Jahren dran. Ein Unternehmen hat bereits vor 2-3 Jahren eine klinische Studie in Phase 2 eingestellt, ein [...] mehr

11.09.2013, 11:02 Uhr

Überraschung Piratenpartei Ich vermute dass die Piraten entgegen der Umfragen knapp in den BT einziehen werden. Grund: Der typische Piratenwähler lässt sich nicht befragen. Entweder hat er keine Zeit und ist von solchen [...] mehr

02.09.2013, 08:01 Uhr

Lerneffekt? Söhne lang arbeitender Väter imitieren womöglich deren Stressverhalten? Auch wenn die Quantität stimmt oder sogar die Qualität bzw. die gute Absicht des Vaters; kann ich mir nicht vorstellen dass [...] mehr

23.08.2013, 23:29 Uhr

Wer nimmt denn noch Bildung wirklich ernst? Am Wähler geht das Thema jedenfalls vorbei, zu kurzfristig ist der Planungshorizont für die Zukunft oder gar einer altruistischen Sichtweise. [...] mehr

15.08.2013, 09:15 Uhr

@all, ich entschuldige mich für den Ausdruck "Rasse", war auch nicht in diesem Sinne so angedacht und hat auch nichts mit dem Kern meiner Aussage zu tun. mehr

14.08.2013, 19:33 Uhr

was bedeuted "erholen" ? Die Natur filtert einfach immer weiter aus, dass die Artenvielfalt darunter "leidet" ist daraus nur eine logische Konsequenz. So wie es in ein paar tausend [...] mehr

10.07.2013, 08:35 Uhr

Konsequenter Verzicht ...ist meines Erachtens auch nicht der richtige Weg. Ich respektiere dieses Statement gegen eine blinde "immer mehr" Gesesllschaft, dennoch ist es meines Erachtens falsch zu signalisieren [...] mehr

Seite 1 von 5