Benutzerprofil

lutzi-lange

Registriert seit: 13.07.2019
Beiträge: 60
Seite 1 von 3
03.12.2019, 13:24 Uhr

Bildungsexperimente wie dieses " schreiben nach hören " haben sicher ihren Anteil an den schlechten Ergebnissen. Ich muß heute noch mit meinem Enkel ( durchschnittlich intelligent ) täglich üben. Und diese [...] mehr

03.12.2019, 10:41 Uhr

Alles wie immer, auch die Reaktionen ändern sich nicht. Alle geloben Besserung, immer die gleichen Rituale. mehr

02.12.2019, 12:45 Uhr

25.000 " Klimaretter " fliegen nach Madrid, 25.000 " Klimaretter werden 14 Tage lang durch Madrid kutschiert. Mit Elektroautos ? 14 Tage lang werden die Medien ganz im Sinne Gretas Panik [...] mehr

02.12.2019, 08:33 Uhr

Medienmacht Hoffentlich weiß dieses Duo jetzt, daß sie nur dann eine Chance haben wenn sie wirklich eng mit ihren Wählern zusammenarbeiten. Die gesamte Elite wird sich gegen sie stellen. Die Medien werden kein [...] mehr

02.12.2019, 08:21 Uhr

Alles ist offen Niemand kann sagen wie sich die SPD entwickeln wird, alles ist offen und die Wahrscheinlichkeit einer Spaltung ist groß. Wer vertritt beim Parteitag die SPD, wirklich der " einfache Sozi " [...] mehr

01.12.2019, 08:45 Uhr

Von wegen 45 % Es sind natürlich sehr viel weniger, denn es hat ja nur etwa die Hälfte gewählt, der Rest hat sich enthalten. Bitte das Ergebnis von Scholz nicht gleich wieder schön schreiben. Die Nichtwähler sind [...] mehr

28.11.2019, 16:34 Uhr

" Die schlechte Nachricht: Klimawandel, Landwirtschaft und Städtebau könnten viele von ihnen verschwinden lassen." Es ist das Wörtchen " könnte " das ich immer wieder lese und das [...] mehr

26.11.2019, 07:57 Uhr

Der eigentliche Skandal ist doch ein Wachpersonal, daß nicht einschreiten darf. Warum ist keine passive Überwachung vorhanden ? Per Knopfdruck wird ein Gas in den entsprechenden Raum geleitet und die Täter werden [...] mehr

25.11.2019, 14:25 Uhr

Ich kann mich nur wundern Nach der Pressekonferenz. „Wir sind schockiert von der Brutalität des Einbruchs....". Die Brutalität galt dem Sicherheitsglas der Vitrinen. Das Wachpersonal darf lediglich die Polizei alarmieren [...] mehr

25.11.2019, 08:05 Uhr

Wahnsinn ! Für seine Machtgeilheit die Note 1. Für seinen Realitätssinn eine glatte 6. mehr

24.11.2019, 16:20 Uhr

Endlich einmal klare Kante in Sachen Bildung. Es muß ja wohl Gründe geben warum CDU geführte Länder noch Bildung vermitteln und rot/grüne Regierungen mit Halbbildung glänzen. Ansonsten muß die gesamte Bildung [...] mehr

16.11.2019, 16:12 Uhr

Tolle Rede von Habeck. Für jeden etwas, sogar ein wenig Selbstkritik. Nur konkret ist er wieder nicht geworden. Es wird Zeit für die Medien nachzufragen. Ich bin echt gespannt ob das auch wirklich geschieht. mehr

14.11.2019, 16:59 Uhr

Trittin sollte bei den Grünen austreten, denn dort sind seine Ideen nicht mehrheitsfähig. Dann rein in die SPD und den Maas zurücktreten lassen und selbst übernehmen. Er hat Recht vernünftige Ideen. mehr

14.11.2019, 13:39 Uhr

Falsche Frage ! " Der leichte Abschwung der Grünen hängt mutmaßlich mit dem Verlauf der Klimadebatte zusammen. Monatelang bestimmten das Thema Umwelt und die "Fridays for Future"-Bewegung die [...] mehr

13.11.2019, 08:14 Uhr

Scholz ist Favorit ! Immer und überall lese ich, daß Scholz und seine Tischdame Favoriten seien. Welche Belege es dafür gibt und was ihn zum Favoriten macht habe ich bisher noch nicht in Erfahrung bringen können. Kann es [...] mehr

11.11.2019, 08:28 Uhr

Langweilg, aber mit kurzen Szenen die Mut zur Wahrheit anzeigen. Ein dreifacher Mörder, in der DDR zum Tode verurteilt, wurde 1990 frei-gesprochen. Es gab solche Entscheidungen und kaum jemand hat sie [...] mehr

11.11.2019, 08:13 Uhr

Viel Lärm um wenig Aus schwarz und weiß wird grau. Sie feiern sich für sehr viel grau, noch mehr Bürokratie und beide als Sieger. Und sie merken nicht, daß diese ständigen Kompromisse sehr vielen Menschen auf den Keks [...] mehr

08.11.2019, 13:15 Uhr

Warum durfte er damals eigentlich noch in der Bundeswehr bleiben ? Warum wurde er nicht entlassen ? mehr

08.11.2019, 08:00 Uhr

Mutig Eine für einen Künstler sehr mutige Aussage, der ich voll zustimme. Extrapunkte auf meiner persönlichen Sympathieskala. Und immer daran denken: Wer der Herde hinterherläuft sieht nur die Ärsche. mehr

06.11.2019, 12:26 Uhr

" Die AfD ist eine Partei, die im Kern die Zerstörung der Union will, um CDU und CSU zu ersetzen." Falsch ! CDU und CSU zerstören sich selbst und die AFD nutzt das natürlich für sich. [...] mehr

Seite 1 von 3