Benutzerprofil

steso

Registriert seit: 11.02.2010
Beiträge: 100
Seite 1 von 5
17.06.2019, 18:02 Uhr

Ich ... ... unterschreibe alle Forderungen der Grünen und der sog. Fridays for Future sofort... wenn sie verständlich und machbar erklären, wie wir gleichzeitig unseren bescheidenen Wohlstand erhalten! Grüße, [...] mehr

28.01.2019, 15:38 Uhr

Liebes SpOn-Team ... ... bitte tut mir einen Gefallen und benennt euch um: Statt Nachrichtenmagazin besser Meinungsmagazin! Das kommt der Wahrheit einfach näher! mehr

21.03.2016, 13:43 Uhr

Self-fulfilling Prophecy Rudolf Augstein, ich stimme Ihnen in der Einschätzung der heutigen uneingeschränkt AfD zu … Sie ist aus meiner Sicht unwählbar aus vielen Gründen! Allerdings mache ich Sie persönlich und einige andere [...] mehr

08.03.2016, 13:40 Uhr

Subtil Hallo Jan Fleischhauer, ich bin sehr sicher, dass Sie für den Inhalt dieser Kolumne und - vor allem - die subtile sarkastische Art wie sie geschrieben ist, wieder sehr viele verbale Schläge in diesem [...] mehr

19.01.2016, 14:59 Uhr

Danke, J. Fleischhauer! Sie drücken das aus, was ich sagen würde, wenn ich mich gut ausdrücken könnte und ein Forum hätte! Gruß Stefan Sommer mehr

30.11.2015, 15:35 Uhr

Ist das Ihre Aussage,... ... Herr Augstein: Wir dürfen nicht mitmachen, weil das bringt den Terror nach Deutschland? Wenn das die Aussage ist, dann ist das für mich zynisch: Sollen die Anderen dafür kämpfen, das Menschen [...] mehr

19.10.2015, 10:34 Uhr

Nach dem ... ... unterirdischen und maßlos arrogantem Auftreten ihres "Enthüllungsjournalisten" Jens Weinreich, würde ich jetzt doch gerne mal ein paar Beweise sehen. Und ich würde mir wünschen, dass der [...] mehr

21.09.2015, 14:05 Uhr

Wow.... ... Frau Hannah Pilarczyk, Sie haben es geschafft, die Preisträger ausschließlich aufgrund ihrer Eigenschaften zu preisen, die absolut nicht mit ihren schauspielerischen Leistungen oder der Qualität [...] mehr

27.08.2015, 17:06 Uhr

Die Banken.... Die Banken! Immer hört man aus der Ecke der politischen Linken den Begriff "der Banken" als Inbegriff des Bösen! Als seien die Banken ein lebender Organismus, welcher aus eigenem Antrieb [...] mehr

23.06.2015, 15:05 Uhr

Ich ... ...kann mich einer solchen Argumentation einfach nicht anschließen. Fakt ist, dass es Milionen von Dokumenten zu geben scheint, die ich nie gesehen habe. In der Presse - die angeblich diese [...] mehr

23.06.2015, 14:12 Uhr

Wissen ... ... Sie denn, ob alle Veröffentlichung wahr sind? mehr

23.06.2015, 14:09 Uhr

Ich ... ... machen nicht Snowden lächerlich sondern die - vornehmlich linke - Presse die jedes Dokument von ihm als die reine Wahrheit postuliert! Das ist ein Unterschied. Von welchem Geheimdienst das [...] mehr

23.06.2015, 14:04 Uhr

Da ... ... ist sie wieder: Die arrogante Deutungshoheit des linksorientierten Meinungssystems. Es hat keinen Zweck argumentieren zu wollen! Immer drauf, wer einen anderen Blickwinkel andeutet, wird [...] mehr

23.06.2015, 13:43 Uhr

Vielleicht ... ... bzw. offensichtlich drücke ich mich falsch aus, also versuche ich es noch einmal anders: Nicht was Herr Snowden veröffentlich hat, ist mein Kritikpunkt. Mich stört, dass alles scheinbar als [...] mehr

23.06.2015, 13:25 Uhr

Mir ... ... geht es nicht um Ed Snowden. Ich akzeptiere, was er tat, auch wenn er dafür die Öffentlichkeit benutzt hat, was sicher nicht nur Positives bewirkt hat! Mich stört, dass im Artikel fast [...] mehr

23.06.2015, 13:14 Uhr

Schon mal ... ... darüber nachgedacht, dass es eine Unschuldsvermutung gibt! Wissen wir eigentlich, ob und was tatsächlich valide ist aus dem sagenumwobenen "Fundus" des einzig wahrhaften E. Snowden? mehr

23.06.2015, 13:12 Uhr

Wow... ... das ist gut! Mein Kommentar ist dümmlich und ich bin Ahnungslos! Mit Ihrer Replik haben Sie eigentlich alles bestätigt, was ich sagen wollte! Aber das scheinen Sie nicht verstanden zu haben! mehr

23.06.2015, 12:48 Uhr

Wann ... ... veröffentlicht denn der "heilige" Ed Snowden endlich die Dokumente aus denen hervorgehen könnte, wer eventuell JFK ermordet haben könnte! Langsam reichts .... mehr

18.06.2015, 15:48 Uhr

Ich.... .... stimme Ihnen inhaltlich absolut zu! Das habe ich bei Ihnen noch nie getan!!! Allerdings: Auch Ihr Einwand kommt erst jetzt, nachdem die Justiz geurteilt hat! Das ist wohlfeil.... mehr

04.06.2015, 15:28 Uhr

Wer mich ... ... hier im Forum kennt, weiß, dass ich ein glühender Verachter der Thesen des Herrn Augstein bin! Aber davon einmal abgesehen: Ich finde in dieser Kolumne kein einziges valides Argument - mal wieder! [...] mehr

Seite 1 von 5