Benutzerprofil

ankaf

Registriert seit: 21.07.2019
Beiträge: 28
Seite 1 von 2
29.07.2019, 12:49 Uhr

Ich finde es nicht erstaunlich, es sind einfach Abhängigkeiten: wähle mich und ich beschenke dich (und halte dich in Abhängigkeit). mehr

29.07.2019, 11:46 Uhr

Kamen Sie schon mal auf den Gedanken, wenn nur noch 3,6% in den USA arbeitslos sind, dass es dann immer schwieriger wird mit neuen Stellen? In Bayern sind in manchen Landkreisen nur noch ein [...] mehr

29.07.2019, 11:36 Uhr

PSA steht finanziell gewaltig unter Druck, dies hat mit Brexit nichts zu tun, aber wird natürlich für eine bestimmte Agenda gerne verwendet. mehr

28.07.2019, 14:36 Uhr

Ihre Phantasieflüchtlinge können Sie sich herbeiträumen, wenn der Tag lang ist. Hier die Realität, übrigens 100% Männer, dabei hat zeit.de nach Frauen gesucht. [...] mehr

28.07.2019, 14:14 Uhr

Politiker, die für die Interessen ihres Landes kämpfen, sehr ungewohnt. Deutschland will sich ja sukzessiv deindustrialisieren, alle Atom- und Kohlemeiler abschalten und die ganze Welt aufnehmen. [...] mehr

28.07.2019, 12:07 Uhr

Die hochqualifizierten Facharbeiter sind seit 2015 da und dennoch sind 90% von staatlichen Leistungen abhängig. Steuergelder, die woanders fehlen, aber ich weiß schon, diese [...] mehr

28.07.2019, 12:01 Uhr

Ich würde an der acht herumbasteln. Wer nicht darauf kommt, kann auch seinen Namen tanzen oder nächsten Freitag laut auf der Straße schreien, derdie bekommt dann auch ein Lob und eine zwei plus. mehr

28.07.2019, 11:39 Uhr

Quatsch, aber Sie sind einfach unbelehrbar. Italien gibt bereits Minibots aus und leitet damit eine Paralellwährung zum Euro ein und irgendwann wird Italien aus reinem Selbsterhaltungstrieb den [...] mehr

28.07.2019, 11:17 Uhr

Erleuchten Sie uns mit Ihrer Weisheit. Wie soll der deutsche Sozialstaat aufrecht erhalten werden ohne Industrie? Mit schreien, 4-Tage-Schule, jährlich eine Großstadt mit Sozialhilfeempfängern [...] mehr

28.07.2019, 11:11 Uhr

Deutschland ist in keiner Zukunftstechnologie führend, die deutschen Banken und insbesondere die Deutsche Bank sind toxische Zeitbomben, die uns Steuerzahlern noch viel Geld kosten werden und Aufgabe [...] mehr

28.07.2019, 11:07 Uhr

Gratulation für Ihren Beitrag und Gratulation an die Zensorin, diesen freizuschalten. mehr

28.07.2019, 10:56 Uhr

Trump ist einfach göttlich, keine Baustelle läßt er aus und erledigt diese erfolgreich. mehr

28.07.2019, 10:49 Uhr

Moment mal, ich dachte unter Merkel ist alles toll, jegliche Kritik hingegen rechts, Quatsch, 30er? Merkel hat völlig versagt, bei keinem Großprojekt kann Sie einen erfolgreichen Haken machen und [...] mehr

25.07.2019, 12:17 Uhr

Ein Glück, dass wir über zwei Millionen hochqualifizierte Facharbeiter in unseren Sozialnetzen haben, die unsere Wirtschaft ankurbeln und unsere Renten sichern. Ohne diese, sähe alles noch viel [...] mehr

24.07.2019, 14:58 Uhr

Clinton und Obama sind die Guten, G.W. Bush und Trump sind die Bösen, so das linke Weltbild. War es vielleicht doch ein weng anders? Der Weg zur Hölle ist gepflastert mit guten Absichten. Es begann [...] mehr

24.07.2019, 12:31 Uhr

Die USA investiert in die Zukunft, in Deutschland verlottert alles und in sog. Geflüchtete werden Milliarden verpulvert. Irgendwann gibt es einen globalen Schuldenschnitt, bis dahin feiern wir die [...] mehr

23.07.2019, 17:39 Uhr

Nein, es bedeutet, dass es immer schwieriger wird, eine niedrige Arbeitslosenquote von 3,6% weiter zu senken. mehr

23.07.2019, 17:37 Uhr

Wie kommen Sie auf die Idee, dass eine Reindustrialisierung kurzfristig möglich sei? mehr

23.07.2019, 17:01 Uhr

"Trotz der Nähe zu einzelnen Wirtschaftsvertretern zeigt Johnson ebenso wie der US-Präsident ein erstaunliches Desinteresse an den Sorgen der Gesamtwirtschaft." Trump will die USA wieder [...] mehr

23.07.2019, 09:43 Uhr

90% unserer Handelspartner handeln mit uns nach WTO Recht, bald auch GB. Was ist daran so schlimm? Nach dem Brexit Votum kam eine Frau an die Macht und versagte kläglich, jetzt kommt Johnson und er [...] mehr

Seite 1 von 2