Benutzerprofil

steffinti

Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 9
22.07.2016, 13:25 Uhr

Immer locker bleiben Immer wieder lustig, was dieses Thema an Reaktionen hervorbringt. :) Ich hab allerdings ein so hysterisches Kind noch nie in einem Flieger erlebt. Kurz mal heulen, ja. Aber sonst wurden die immer [...] mehr

12.10.2015, 10:53 Uhr

nie wieder hormonelle Verhütung Rückblickend würde ich jetzt mit 35 Jahren niemals wieder auf hormonelle Verhütungsmittel zurückgreifen. Sowohl bei mir als auch bei Frauen aus meinem Freundeskreis hat die Pille zu oft unerwünschte [...] mehr

07.10.2015, 10:30 Uhr

Doku In dem Artikel ist von Hautreaktionen auf den Prick-Test die Rede. Worauf wurde denn da getestet? Für mich ist das Alles sehr interessant, da ich auch einen sehr anfälligen kleinen Mann zuhause [...] mehr

20.08.2012, 13:03 Uhr

Also bitte.... ...schlecht geschriebener Artikel mit Null Inhalt. Ist das hier der große Klischee-Eintopf? Möchte noch jemand eine Zutat dazu geben? Was für ein unsäglicher Quark. Wer lebt denn bitte in so einer [...] mehr

24.02.2011, 13:53 Uhr

Hundekot Ich vermute ja mal, dass das Hundekotproblem nicht an der Anzahl der Hunde pro Halter liegt, sondern vielmehr darin, dass den meisten Menschen im wahrsten Sinne des Wortes einfach alles scheißegal [...] mehr

04.12.2010, 12:39 Uhr

Hosen voll... Scheinbar haben die "Machthaber" unserer schönen Erde langsam aber sicher die Hosen ganz schön voll. Interessant zu sehen, wie schnell politische Mühlen doch mahlen können, wenn sie sich [...] mehr

03.04.2010, 10:24 Uhr

EInerlEI Das ist hier wohl nicht die Frage. Sondern wohl eher die Sorge um in Deutschland hergestellte Waren und Produkte. Und der Frage nachzugehen, warum die Zahl der Eierproduzenten so rasant abnimmt. Die [...] mehr

09.03.2010, 16:46 Uhr

So ist der Mensch wohl einfach Es geht ja nicht nur um unsensible Fotografen, sondern vielmehr um allgemen dümmlich, trampeliges Verhalten. Wobei man hier sagen muss, dass von den Einheimischen, in diesem Falle den Indonesiern, [...] mehr

12.02.2010, 13:53 Uhr

Sündenbock? Ich frage jetzt frei vo Vorwurf und bin offen für Gegenargumente: Woran liegt es, dass gerade innerhlab der katholischen Kirche so viel Missbrauch betrieben wird? Liegt es an der Sicherheit der Täter [...] mehr