Benutzerprofil

KommenTatort

Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 93
Seite 1 von 5
09.08.2018, 14:41 Uhr

Brexit-votum unrechtmäßig Was man hier im Forum so zu lesen bekommt ist schon erstaunlich. Also "beide Seiten sagten die Unwahrheit"? Das Lügen war ja wohl sehr einseitig auf der Leave-Seite. "Lügen ist [...] mehr

15.03.2018, 12:54 Uhr

zweischneidiges Schwert Gut für die Bewohner des Nordens von China, wenn die Luftverschmutzung verringert wird. Im Winter hat das wirklich furchterregende Ausmaße angenommen... Eine eher schlecht Nachricht für den Rest der [...] mehr

09.06.2017, 19:48 Uhr

schlechte Recherche "Wie genau die Abermilliarden, die sein sozialistisches Programm kosten würde, gegenfinanziert werden könnten, blieb an vielen Stellen offen." Wie kommt denn der Herr Schindler auf dieses [...] mehr

08.06.2016, 18:15 Uhr

Ich wünschte ich könnte ihren Optimismus teilen. Wir haben gesehen, wie die occupy movement gewaltsam unterdrückt wurde... Sanders hat Stadien gefüllt. Das hat lange kein Kandidat mehr [...] mehr

08.06.2016, 16:51 Uhr

Wunschdenken Die korrupte Millionärin HRC als personifizierte Hoffnung der Fortsetzung einer Modernisierung darzustellen ist schon bizarr. Selbstredend ist Trump, der dumpf-kitschige Millionenerbe nicht besser. [...] mehr

07.06.2015, 10:13 Uhr

cover up Es scheint, dass unter dem "humanitären" Deckmantel militärische Forschung öffentlich verkaufbar gemacht wird. Situationen wie Fukushima sind sehr selten (schlimmstenfalls [...] mehr

28.03.2014, 09:05 Uhr

Total ignorant Keiner sollte davon überrascht sein. Zu Zeiten der schlimmsten Diktatur in Burma, als die EU seit Jahren Sanktionen verhängt hatte wegen der fortgehenden Morde und Menschenrechtsverletzungen [...] mehr

14.03.2014, 12:19 Uhr

hanebüchen Ich stimme Ihnen nicht zu, dieser Artikel ist extrem schwach. Die Ansicht, dass Russland langfristige Nachteile aus dieser Konfrontation ziehen könnte ist ja noch akzeptabel. Man muss dem [...] mehr

12.02.2014, 10:33 Uhr

politisch motiviert Stimme ihnen zu: Eltern, die ihre gesetzlichen Unterhalts- und Sorgfaltspflichten verletzen sollten ihre Unterhaltsansprüche in gleichem Maße verlieren. Das Gericht entschied hier jedoch [...] mehr

26.01.2014, 12:03 Uhr

Humanitär Ich stimme ihnen völlig zu. Wie viele deutsche konservative und sozialdemokratische Politiker misbraucht auch Frau vd Leyen den Begriff humanitär. An der Durchsetzung politischer Ziele mit [...] mehr

31.12.2013, 13:48 Uhr

Stimmt. Aber... Sascha hat Recht in jedem Punkt. Das Problem ist aber, dass die Hälfte der Bevölkerung entweder Computeranalphabeten sind und daher glauben es betrifft sie nicht und ein weiteres Drittel nicht [...] mehr

24.11.2013, 11:50 Uhr

Pflichtvergessen oder schlichtweg domestizierte Duckmäuser? Ich gebe ihnen völlig Recht. Bis auf die Analyse der Motivation der Regierung. Die ist nicht pflichtvergessen sondern schlicht unterwürfig. Hören Sie sich bitte diese Ansprache im Parlament [...] mehr

23.10.2013, 01:10 Uhr

Wir mögen halt unsere Stasi Danke für den sarkastischen Beitrag. Selbst in den USA, die ja nicht Hauptziel der eigenen Spionage ist, gibt es mehr Widerstand als beim teutschen Michel... (s. Video) The NSA Video [...] mehr

24.07.2013, 00:12 Uhr

Nicht neu aber nicht weniger problematisch Nun ja, es ist nicht schlicht Besserwisserei und es bedurfte nicht erst des Herrn Snowden, denn die entsprechenden Informationen wurden bereits vor über einem Jahr veröffentlicht, z.B.: The NSA [...] mehr

22.07.2013, 23:27 Uhr

wenn das mal so waere Ich wünschte ich könnte das glauben. Es ist doch aber eher wohl so, dass unsere Mächtigen internationale Entwicklungen wie z.B. den Arabischen Frühling und die Rolle, die moderne [...] mehr

26.09.2012, 02:21 Uhr

nicht verleugnen - Teil 2 Teil 2 Kohl war der Meinung, Vereinigung kann man aus der Portokasse & den ostdeutschen Liegenschaften bezahlen. Daher müsse man keine Rücksicht auf die ostdeutsche Wirtschaft nehmen, die [...] mehr

26.09.2012, 02:05 Uhr

nicht verleugnen? Teil 1 Ich frage mich wer hier verleugnet. Was genau hat denn Herr Kohl konkret für die deutsche Einheit oder den "Osten" getan oder für Deutschland/Europa? Die Mauer haben Ostdeutsche [...] mehr

18.09.2012, 22:29 Uhr

danke ihr Beitrag gefällt mir gut. Die monetäre Fixierung mancher Leute ist unglaublich. Als wäre Geld der wichtigste Wert der menschlichen Existenz und deshalb das logische Zentrum menschlicher [...] mehr

29.07.2012, 21:44 Uhr

Erstes Opfer Die Zivilisten sind leider die häufigsten Opfer auch in modernen Kriegen. Aber das erste Opfer ist die Wahrheit: [...] mehr

28.07.2012, 13:04 Uhr

Schutz deer Zivilisten statt halbinformierter Schuldzuweisungen Wenn es denn mal so einfach wäre. Assad und seine Bande sind wirklich keine netten Jungs. Aber die Gegenseite ist kein bisschen besser und hat mit ethnischen Säuberungen bereits vor einiger Zeit [...] mehr

Seite 1 von 5