Benutzerprofil

hwmueller

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 381
Seite 1 von 20
16.07.2019, 20:36 Uhr

Gratulation aus dem Vatikan. Nun eine bekennende Erzkatholiken, die für die Klerikalen das Zepter schwingt. Europa braucht einen moralischen Kompass und kommt von der Kanzel (siehe auch Kanzler). Bald ist die alte Ordnung [...] mehr

14.07.2019, 20:53 Uhr

Endlich kein Microsoft mehr. Mein nächster PC wird kein BS mehr von MS haben. Eine Chance für andere BS. So einfach ist das! mehr

13.07.2019, 22:06 Uhr

Fundamentalisten unter sich. Da keilt der überzeugte Protestant gegen die Vorzeigekatholikin. Das kann es richtig spannend werden. mehr

13.07.2019, 13:58 Uhr

Seine Naivität ist ziemlich putzig. Wer vor allem Merkel kennt, weiss, dass man nur durch eine Drehtür zu ihr kommt. Die Unterwürfigkeit gegenüber Macron hätte Herr Weber doch schon bei seiner Bewerbung sehen müssen. Ansonsten, wenn [...] mehr

13.07.2019, 13:29 Uhr

Ihren Populismus in allen Ehren! Aber sind Sie Vegetarierin? Haben Sie schon einmal ein Auto besessen? Wie heizen oder kochen Sie? Auch wenn ich die Gedanken über weniger Verbrauch, schon aus christlichem Reflex für richtig halte, [...] mehr

11.07.2019, 01:14 Uhr

Alle Argumente lassen sich im Handumdrehen auch auf diese Sportlerin anwenden. Der amerikanischen Gesellschaft den Stinkefinger zu zeigen, ist neben dem Pubertären vor allem Retro. Sind Homos echt noch ausgegrenzt? Ich [...] mehr

10.07.2019, 22:59 Uhr

Was soll das? Sie ist ein Merkelgewächs! Wenn das europäische Parlament allerdings seinen eigenen Anspruch an Demokratie und Volksnähe einst nimmt, dann muss es die überaus kompetente Frau ablehnen. Die einzigen, die das verstanden haben, [...] mehr

08.07.2019, 17:25 Uhr

Sie san hoid oide Heuchler, die damischen, die... Hätt doch der Strauss bei Wackerdorf auch so entscheiden. Es wären dem Nachkriegsdeutschland einige böse Bilder erspart geblieben. Nein, die grössten Einheizer für die Kernenergie, die [...] mehr

08.07.2019, 15:27 Uhr

Danke SPON! Jetzt weiss ich, warum die Gesellschaft zerbrochen ist. Hier leben 2 in so extrem unterschiedlichen Wahrnehmungswelten. Und beide haben Recht! Danke auch für die offene Diskussion. Das bringt [...] mehr

07.07.2019, 10:18 Uhr

Der Iran macht nun das, was es schon immer gemacht hat, Wiedererlangung der Hegemonialmacht. Trump ist ebenso nicht zu trauen, denkt sich die EU und hat sich auf die falsche Seite geschlagen. So hiess es anfangs, es war nicht der Iran, der [...] mehr

06.07.2019, 15:19 Uhr

Im Prinzip ist die Richtung zu mehr Wohlstand für Alle zielführend. Den Migrationsbuckel müssen wir überwinden oder aushalten. Auch muss den Afrikanern klar gemacht werden, dass auch sie diese Zeit überbrücken müssen und dass eine Migration [...] mehr

04.07.2019, 21:11 Uhr

Da sind hoffentlich keine Drogen mit im Spiel! "möglicherweise eine Verfassungskrise riskieren", sagt das die Frau Knarrenbauer wirklich? Frage: was sagen Sie einem Wähler, der sich die unsäglichen Kandidatenduelle angetan hat und nun [...] mehr

02.07.2019, 08:55 Uhr

Unterm Strich würden weniger Waren über den grossen Teich schippern. Was umwelttechnisch eine erfreuliche Nachricht wäre. Man könnte Trumps Politik mit Mephisto so kommentieren:" Ich bin Teil von jener Kraft, die stets das Böse [...] mehr

01.07.2019, 09:06 Uhr

Die Falcken haben die Oberhand gewonnen. Statt dem Lieblingsfeindbild mal die Chance zu lassen, mit seiner Friedenspolitik ordentlich zu scheitern, wird an dem zarten Pflänzchen gemäkelt und an einer Decke gehäkelt, bestickt mit Ironie, wenn [...] mehr

29.06.2019, 16:12 Uhr

Einer oder eine ist zuviel. Beide gehen nimmer. Auf der einen Seite die christliche Netzwerkerin, die das global Gemeinsame als Mission im Sinne Alle in meine Richtung versteht, auf der anderen der antiliberale Individualist, [...] mehr

28.06.2019, 21:49 Uhr

Eine ökologische Katastrophe! Handel über den Atlantik hinweg ist tötlich für das Klima. Was gibt es da an Freude? Regional! Regional und nochmal regional, dass ist das Gebot der Stunde. Wenn Trump weiter blockt, dann kann das [...] mehr

28.06.2019, 10:25 Uhr

Es ist doch beruhigend wie wissenschaftlich fundiert und repräsentativ die SPONumfrage ist. Als Grünwähler würde ich allerdings nie zugeben, welche und wie viele Autos ich habe. Geschweige Auskunft darüber geben, wir oft ich fliege. Selbst [...] mehr

26.06.2019, 09:21 Uhr

Eine strikte Einwanderungspolitik stärkt eher die internationale Solidarität als umgekehrt. Die SPD und andere wollen einfach begreifen, wer gegen illegale Einwanderung und das Budgetieren von Straftäter ist, nicht zwangsläufig für [...] mehr

25.06.2019, 16:19 Uhr

Grundton dieses Artikels, hoffentlich scheitert er, damit Trump dumm ausschaut. Statt mal quer zu denken und Alternativen ausprobieren. Und wenn am Ende Friede steht. Why not? Und, Kushner ist Jude und ihm gleich [...] mehr

23.06.2019, 22:43 Uhr

Macron stellt der Kanzlerin die Gretchenfrage. Wie hälst du es mit der Demokratie? Klar, ein Wahlsieg hätte es der Bundesrautenträgerin leichter gemacht, mit der Welle mitzuschwimmen. Ein eigener Kopf war ja nie ihr Ding. Das Macron den [...] mehr

Seite 1 von 20