Benutzerprofil

kalle blomquist

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 845
Seite 1 von 43
19.01.2019, 18:27 Uhr

Bolsonaro hat nicht Unrecht Der neue Präsident hat recht, wenn er gegen Zensur in den neuen Medien eintritt. Er hat auch recht, wenn er dafür kämpft, dass in den Schulen die Indoktrination aufhört und der Unterricht politisch [...] mehr

19.01.2019, 16:12 Uhr

Histotische Parallele Bravo, das knüpft doch an frühere Jugendbewegungen an. Ich denke an den Kinderkreuzzug von 1212, der in der Folge der Flagellantenbewegung ebenfalls Tausende von Kindern und Jugendlichen in eine Art [...] mehr

13.01.2019, 16:08 Uhr

Europäismus Man mag von der AfD halten, was man will (mir persönlich wäre es lieber, Union und FDP würden wieder zu bürgerlichen, liberal-konservativen Positionen zurüclkfinden, statt vor dem Zeitgeist zu [...] mehr

10.01.2019, 18:44 Uhr

Fleischhauer hat recht Der Beitrag ist recht mutig und hat, wie vorauszusehen war, alle haupt- und nebenamtlichen Empörungsbeauftragten auf den Plan gerufen. Bezeichnend, dass kaum einer einwendet: "Aber in Afrika [...] mehr

10.01.2019, 18:34 Uhr

Natürlich hat Fleischhauer echt Der Beitrag ist recht mutig und hat, wie vorauszusehen war, alle haupt- und nebenamtlichen Empörungsbeauftragten auf den Plan gerufen. Bezeichnend, dass kaum einer einwendet: "Aber in Afrika [...] mehr

10.12.2018, 15:58 Uhr

Wind machen Windräder sind nun einmal nicht wirtschaftlich zu betreiben. Es sind religiöse Monumente, wie die Kathedralen des Mittelalters. Windräder erbauen die Adepten der grünen Staatsreligion (im doppelten [...] mehr

06.12.2018, 10:26 Uhr

Endlich ehrlich Das einzig Gute an der Sache ist, dass endlich der Schleier der Hypokrisie ein wenig wegreißt von dem Märchen-Narrativ der auch hierzulande meinungsbildenden grün-linksliberalen Wohlfühl-Medien: Man [...] mehr

19.11.2018, 09:11 Uhr

Siehe Jugoslawien Ja, der Autor hat recht: Da kann nichts mehr auseinanderbrechen. Genau wir Jugoslawien, da halten die Bestandteile ja bis heute zusammen wie Pech und Schwefel. Gut, auf dem Balkan sind die Völker eng [...] mehr

17.07.2018, 09:07 Uhr

Nee, echt? Wow, unterschiedliche Preise, je nach Stadt, Lage und Ausstatttung? Ich dachte immer, Wohnungen kosten überall ungefähr das Gleiche. Wenn wir SPON nicht hätten, da rennt man als Käufer glatt ins [...] mehr

17.04.2018, 13:03 Uhr

Billige Masche Es ist leider so einfach, sich mit aufgeplusterten Reden und pompösem Bombast ("Wiedergeburt Europas") in die Herzen der linksliberalen Medien und Eliten zu quasseln. Ich könnte mir auch [...] mehr

26.03.2018, 14:47 Uhr

Medien, findet Euch ab Ich bin nicht glücklich über die Entscheidung des Vereinigten Königreichs. Die Stimme der liberalen, anti-etatistischen, humorvoll-exentrischen, nüchternen Briten wird fehlen und die [...] mehr

19.03.2018, 16:46 Uhr

Ganz normal Auch in Deutschland blicken, zumindest in meinem Umfeld, die meisten gut integrierten Migranten (und solche, die im Begriff sind, es zu werden) mit Sorge auf die völlig aus dem Ruder gelaufene [...] mehr

19.03.2018, 11:37 Uhr

Gender Pay Gap Ich vermute, der Gender Pay Gap kommt zustande durch eine maskuline Verschwörung: Zwölf Kapuzenmänner haben in einem Gewölbe beschlossen, dass alle Frauen mit Haupt- und Realschulabschluss an der [...] mehr

17.03.2018, 16:16 Uhr

Blöde und unlogische Zuspitzung in der Formulierung Wer hat sich das bloß ausgedacht. Natürlich gehört der Islam zu Deutschland. Wie ja auch die Delinquenz und die Intoleranz zu Deutschland gehört. Dass etwas "zu Deutschland" gehört, bedeutet [...] mehr

24.01.2018, 10:43 Uhr

Schere klafft und klafft, seit Jahrzehnten Ich bin nicht mehr der Jüngste und seit den Siebziger Jahren politisch interessiert. Ich höre und lese seitdem bestimmt mehrmals jede einzelne Woche: Dieser und jener nimmt den Armen und gibt den [...] mehr

23.01.2018, 09:32 Uhr

Idiotische Parolen 45 besitzen soviel wie die unterste Hälfte? Na und? Ich zum Beispiel besitze mehr als die untersten 20% zusammengenommen. Ich ganz allein. Ich bin also auch ein reicher Ausbeuter, mit Zylinder, [...] mehr

17.01.2018, 10:32 Uhr

Halbtotalitäre Stimmung Das Halbtotalitäre der Political Correctness ist immer noch besser als in komplett totalitären Staaten zu leben. Und wenn man clever ist, und kein Held, behält man das Gedachte einfach für sich. Also, [...] mehr

10.01.2018, 13:35 Uhr

Da ist nichts mehr zu machen Der Zug rollt, die normalen Leute sind mit sich selbst beschäftigt. Sie werden erst aufwachen, wenn es zu spät ist: Eine einmal abgelieferte, auf dem Altar einer Ideologie ("ever closer [...] mehr

04.01.2018, 16:59 Uhr

Wer hetzt? Ein vernünftiger, für Fleischhauer-Verhältnisse eigentlich recht unspektakulärer Beitrag. Die meisten Menschen verstehen nicht, warum der sonst so ordnungsliebende, alles erfassende, auf Regeltreue [...] mehr

31.12.2017, 12:42 Uhr

Traumtänzereien Es ist so leicht, zu sagen: Ah, eine richtig vertiefte Union, das wäre großartig, wenn nur die verfluchten nationalen Egoismen nicht wären! Alle die dies gern sagen, können sich cool, modern und ganz [...] mehr

Seite 1 von 43