Benutzerprofil

2hus

Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 79
Seite 1 von 5
26.03.2014, 15:58 Uhr

Den dt. Medien ist nun eine große Kämpferin für Freiheit und Menschenrechte verloren gegangen. Nun kommt es wohl doch nicht mehr zu einem Auftritt bei Illner oder einer der anderen regierungsfreundlichen [...] mehr

26.03.2014, 11:28 Uhr

Ich warte nur darauf daß in den dt. Talkshows demnächst die großen Kämpfer für Menschenrechte, Julia Timoschenko und Pussy Riot, auftreten. Die Medien hierzulande sind ja immer dabei, wenn es gegen Russland geht. mehr

22.03.2014, 17:43 Uhr

Recht hat er! Journalisten recherchieren nicht mehr richtig, es geht nicht mehr um objektive Berichterstattung, sondern nur noch um die Erzeugung von Erregung! In allen Medien kommen die gleichen Berichte, jeder [...] mehr

24.02.2014, 14:54 Uhr

Vorbild Rußland Putin hat ja seinen Sportlern gedroht: Sieg oder Sibirien. Das hat geholfen, Rußland ist erster in der Nationenwertung geworden. Den dt. Sportlern geht's zu gut, da ist kein "Druck" [...] mehr

25.09.2013, 14:41 Uhr

Wahlrecht ändern! Es muß das Mehrheitswahlrecht eingeführt werden! Das ist nach dem Grundgesetz möglich. Dann würde endlich dieses unglaubliche Geschacher um die Koalitionbildung aufhören. Wir hätten jetzt nach der [...] mehr

24.08.2013, 21:17 Uhr

Gegen Dresden Irgendwie wollen einige Menschen den Dresdnern eins auswischen: erst Bomben, dann Dynamo ausschließen, dann Welterbe weg, was kommt nun? mehr

10.08.2013, 10:50 Uhr

Unglaublich "Gluehweintrinker" hat noch viele andere Unmenschlichkeiten auf der Welt vergessen, die er Putin anhängen kann. Ich habe gehört, Putin hat jetzt sogar den russ. Sportlern für die olympischen [...] mehr

05.08.2013, 15:05 Uhr

Sperre! Jetzt bin ich mal gespannt,ob der DFB genauso konsequent wie im Fall Dresden ist. Aber da ging es ja gegen eine Ostmannschaft, deren Fans sind eh alles Nazis. Sowas gibt's im Westen ja nicht, hier [...] mehr

25.07.2013, 10:26 Uhr

Traurig Die Journalisten sollten mal die Justizskandale der letzten 10 Jahre in Dt. recherchieren. Für einen Staat, von dem ständig behauptet wird, er sei der "beste Rechtsstaat der Welt", eine [...] mehr

15.07.2013, 17:40 Uhr

Unmöglich! Ich sehe mir in Zukunft nur noch den Tatort mit Liefers und Prahl an. Alle anderen sind Müll, und das mit dem Ton ist auch bei anderen Filmen sehr ärgerlich, das Nuscheln der Schauspieler scheint in [...] mehr

03.07.2013, 15:16 Uhr

Schröder Bundeskanzler Schröder hat die Bundeswehr an einigen Kriegseinsätzen teilnehmen lassen, aber wenigstens einmal ist er vor den USA nicht eingeknickt (Irakkrieg). Es geht doch! mehr

02.05.2013, 19:02 Uhr

dt. Medien Warum nur so viele dt. Journalisten, wo doch wg. der gleichgeschalteten Presse sowieso alle das Gleiche schreiben. mehr

02.05.2013, 11:09 Uhr

dt. Presse Ich weiß gar nicht, warum so viele dt. Journalisten bei dem Prozess sein müssen, wg. der gleichgeschalteten Medien in Dt. schreiben doch sowieso alle das Gleiche. mehr

05.04.2013, 18:43 Uhr

Wie immer! Ich weiß gar nicht warum die dt. Presse so viele Plätze bekommen soll. Bei den gleichgeschalteten Medien in Dt. wird sowieso überall das Gleiche geschrieben. mehr

28.11.2012, 10:00 Uhr

Schönfärber und Schönredner! Es soll doch keiner glauben, dies sei nur bei der jetzigen Regierung so. Das ist in Dt. immer so, daß das Volk belogen wird. Wenn ich z.B. nur an die Voraussagen der Grünen denke,was die Kosten der [...] mehr

27.11.2012, 12:23 Uhr

Fukoshima Tja, und bis heute ist nicht ein einziger Todesfall durch Verstrahlung in Fukoshima zu beklagen. mehr

27.11.2012, 11:34 Uhr

Experten! Bald wird uns die Stromerzeugung auch noch von einer abgebrochenen Theologin erklärt werden, und nicht zu vergessen, die abgebrochene Theaterdramaturgin, und weitere Laien, die in Dt. das [...] mehr

15.11.2012, 15:52 Uhr

Grüne Demagogen Die CDU sollte sich schnellstens wieder ein eigenes Profil zulegen, das sich deutlich von dem der Grünen abhebt. Eine Koalition mit den Grünen wäre der Untergang der CDU, dann hätte Trittin sein Ziel [...] mehr

15.11.2012, 10:19 Uhr

Wahlrecht ändern! Ich gehe nicht mehr zur Wahl, weil es keine Wahl ist! Die Parteien haben kein Profil mehr, alle sind politisch korrekt glattgebügelt. Und dann diese scheußlichen Koalitionsbildungen, dieses [...] mehr

14.11.2012, 10:34 Uhr

Wo ist der investigative Journalismus? Es geht gar nicht mehr um genaue Recherche, sondern die Journalisten in Zeitungen und Medien sind angehalten, hauptsächlich "Erregung" zu produzieren. mehr

Seite 1 von 5