Benutzerprofil

handyjo

Registriert seit: 08.08.2019
Beiträge: 154
Seite 1 von 8
03.12.2019, 19:41 Uhr

Wieso Montags? Eigentlich wäre der Sonnabend (pardon - außerehalb Hamburgs Samstags) verzichtbar. Aber im Ernst: Wer braucht denn noch die "Beutelpost"? Zustellung von Waren laufen über Paketdienste, und [...] mehr

02.12.2019, 14:26 Uhr

Meister des Klischees Und die edlen Arbeitslosen, Hartzer und sonstigen Bezieher von Transferleistungen sitzen völlig ohne (billigen) Rotwein und absolut ohne frustrations-Aggression vollständig nüchtern in [...] mehr

02.12.2019, 13:39 Uhr

Tatsächlich? In meinen Kreisen sieht es eher umgekehrt aus. Aber wenn Links hier die neue Mitte wird, sollte man sein Geld einsammeln und woanders einen sicheren Hafen suchen. mehr

02.12.2019, 13:33 Uhr

Langt nicht Gute Beziehungen schaden nicht, reichen aber auch nicht. Oder, in mathematischer Diktion: Beziehungen sind eine notwendige Bedingung, aber keine hinreichende. Übrigens hab ich (BWL-Diplom 1985) [...] mehr

02.12.2019, 12:50 Uhr

Volle Zustimmung Die SPD war mal eine Partei der Mitte. Nun will sie sich links positionieren und muss sich dann die Ecke mit dem Original (Die Linke/SED) und den Grünen teilen. Schade, war mal eine attraktive [...] mehr

02.12.2019, 12:35 Uhr

Ganz klar Wer nix kann, weil er/sie nix gelernt hat, verdient eben weniger im Arbeitsmarkt. Mucki-Jobs mit guter Bezahlung wie weiland im Hamburger Hafen sterben seit langem aus. Also: In der Schule [...] mehr

02.12.2019, 12:15 Uhr

Mag sein Immer noch viel zu viel. mehr

02.12.2019, 11:42 Uhr

Der Salonsozialist Lafontaine ist der klassische Salonsozialist, wie auch seine derzeitige "Begleiterin". Ich für meinen Teil habe heute, nach über 30 Jahren Mitgliedschaft, die Partei über meinen Austritt [...] mehr

25.11.2019, 09:54 Uhr

Sehr richtig Anstatt Steuergelder für fragwürdige Subventionen und Entwicklungshilfe etwa für China (630 Mio. in 2017! [...] mehr

25.11.2019, 09:41 Uhr

Verwaltung? Die Typen in der Verwaltung "unterbezahlt? Wohl eher das Gegenteil. Welche Leistung erbringen die denn? Insbesondere die "Leiter" und sonstige Sesselpupser. Bei allem Anderen stimme [...] mehr

18.11.2019, 10:03 Uhr

Selbstgemacht Die Bürokraten stolpern über sich selber. Jeder will eine Duftmarke hinterlassen, will irgendwas "erlassen". Daraus ergibt sich dann ein Dschungel, in dem sich selbst die Kollegen nicht mehr [...] mehr

17.11.2019, 20:02 Uhr

Stimmt Aber die Schweiz ist nicht Deutschland. Die Kosten in der Schweiz für Wohnen und Lebensmittel sind erheblich teurer als in Deutschland. Und: Es fehlen auch dort qualifizierte Mitarbeiter. Auch und [...] mehr

17.11.2019, 19:59 Uhr

Ok Is ja gut! Es gab ja auch schon früher den Otto-Versand, Quelle und Neckermann. Aber die Kuriere, die hier in Hamburg Amazon- oder Zalando-Kram ausliefern, machen das eben nicht auf dem [...] mehr

17.11.2019, 19:08 Uhr

Stimmt nicht Ich kenne Betriebe, die aufgrund des Mindestlohns dichtgemacht haben - oder zumindest runtergefahren, mit Entlassungen, versteht sich. Beispiele: Gastronomie, Taxiunternehmen, Dienstleister... Ich [...] mehr

17.11.2019, 18:54 Uhr

D'accord! Keiner braucht wirklich Amazon, Zalando oder andere dieser "Beglückungen". Wenn die Lieferung per Internet teurer ist als der Kauf im Shop, geht das für mich voll in Ordnung und in die [...] mehr

17.11.2019, 18:43 Uhr

Unfug Woher die Erkenntnis? Haben Sie mal versucht, qualifizierte Mitarbeiter für Peanuts zu bekommen? Es ist ein Markt - ob ein Unternehmen nun tarifgebunden ist, oder nicht. Wer was kann, kostet Geld. [...] mehr

17.11.2019, 18:14 Uhr

Senf Erstmal versteht Professor Sinn sicher mehr von Wirtschaft, als die meisten Foristen hier (mich eingeschlossen, obwohl Wirtschaft studiert und abgeschlossen). Und die Arbeitslosigkeit ist [...] mehr

17.11.2019, 18:06 Uhr

Warten Sie's ab... Was da so alles dicht machen wird - und wo so mancher Unterqualifizierter dann noch eine Chance hat (ich meine nicht die Pflege oder den Friseurbereich, diese Leute sind qualifiziert und sicher [...] mehr

17.11.2019, 17:43 Uhr

Fuß in die Tür? Den Chinesischen Fuß in unsere Tür? Und nein, dabei müssen die Chinesen auch keine echten Gehemnisse verraten.... mehr

17.11.2019, 17:33 Uhr

Wäre ja schön Diese Sub... Geschichten betreffen doch in erster Linie die Bauwirtschaft. In anderen Branchen gibt es das nicht. Aber, zugegeben, es gibt Niedriglohnsektoren wie die Gastronomie, die auch ohne [...] mehr

Seite 1 von 8