Benutzerprofil

opitz2010

Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 135
Seite 1 von 7
09.02.2018, 11:25 Uhr

Nicht nur die Chinesen Die Japaner haben 2011 ein 150 m langes Autobahnstück, das im März 2011 durch ein starkes Erdeben zerstört wurde, innerhalb von 6 (sechs!) Tagen repariert. Details siehe [...] mehr

08.02.2018, 22:01 Uhr

Nicht nur in Korea Es ist angesichts der beginnennden Winterspiele in Südkorea verständlich, dass diese Geschichte dort spielt. Aber wie so oft im Leben ist das, was man für einzigartig hält, auch an anderer Stelle zu [...] mehr

25.01.2018, 08:49 Uhr

Endlich mal wieder ein Thema, wo all die Fachleute mitreden und den Ärzten, den Wissenschaftlern und dem Spiegel ihre eklatanten Fehler vor Augen führen können. Gut, dass so viele Leser bescheid wissen und den dummen [...] mehr

09.01.2018, 13:53 Uhr

Das wird die Trump-Wähler nicht stören Wenn man sich anschaut, wie es die Leute, die zu den Trump-Conventions kommen, immer noch von den Stühlen reißt, wenn ihr Held die Treue zur amerikanischen Flagge und zur Nationalhymne beschwört, dann [...] mehr

22.12.2017, 19:17 Uhr

SirTurbo #2 und chuba-1 #3 und nun überlegen Sie beide noch einmal, wie sich die staatlichen Leistungen (inkl. ÖR) wohl entwickelt hätten, wenn TTIP gekommen wäre. Was hätten sich die Anwält da die Hände gerieben. mehr

21.12.2017, 17:42 Uhr

Sicher eine Einkommensquelle, besser die Kinder oder jungen Menschen habe eine Arbeit, auch wenn sie hart ist. Vergessen wird jedoch, wo die Margen bleiben. Wer verdient denn wirklich an den billigen Löhnen? Da muss angesetzt [...] mehr

09.12.2017, 10:47 Uhr

In Japan ... wurde vor Journalisten, die der Jungfernfahrt eines neuen Hochgeschwindigkeitszuges beiwohnten, auf einem Tisch eine Münze hochkant aufgestellt. Sie bleibt während der Fahrt stehen.... mehr

09.12.2017, 10:42 Uhr

Und in Japan ... in Japan kann man in vielen Fällen schon bei der Bestellung angeben, an welchem Tag und zu welcher Zeit (vormittags, früh nachmittags, spät nachmittags) das Paket geliefert werden soll. Ist man doch [...] mehr

30.11.2017, 17:38 Uhr

Typisch Zwei Kommafehler in dem kurzen Beitrag und dann über einen (1 !) Fehler einer Lehrerin meckern? mehr

19.11.2017, 10:42 Uhr

Japan ist zu 80% abhängig vom importierten Öl! Da auch Wasserstoff erst einmal erzeugt werden muss, wird die Öko-Balance vorerst nicht gut aussehen. Bis 2030 soll gerade einmal 24% der Energie erneuerbar sein. Da kann sich Toyota ruhig noch Zeit [...] mehr

06.11.2017, 08:45 Uhr

Können Sie das belegen? Können Sie einmal darstellen, welche Handelshemmnisse das sind? Dass die Straßen etwas schmaler sind als in den USA? Wussten Sie, dass Japan auf deutsche (EU-) PKW keine Zölle erhebt, die EU [...] mehr

06.11.2017, 08:42 Uhr

Was die NRA den Politikern zahlt ... ... zeigt diese Zusammenstellung der New York Times (https://www.nytimes.com/interactive/2017/10/04/opinion/thoughts-prayers-nra-funding-senators.html). Dass McCain mit 7,7 Mio $ von der NRA ganz oben [...] mehr

30.10.2017, 10:01 Uhr

Schon komisch würde Spiegel Online über die Affären des japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe berichten, würde sich keine Sau dafür interessieren. Aber Trump braucht nur den Füllfederhalter schief zu halten. [...] mehr

21.10.2017, 18:22 Uhr

Komisch wenn der Staat Milliarden für die Flüchtlingsbetreuung etc. einsetzt, regen sich "alle" auf. Wenn der Staat darauf verzichtet sicherzustellen, dass per Internet eingekaufte Waren auch [...] mehr

18.10.2017, 19:37 Uhr

Schade, dass ausgerechnet dieser wichtige Artikel nur kostenpflichtig erscheint. Deutschland könnte schon mal anfangen, sinnvoll in Afrika zu investieren, so wie es China still und heimlich tut (allerdings [...] mehr

10.10.2017, 19:52 Uhr

Die Jungen werden die Zeche zahlen??? Kenne mehrere, die vor Jahren das Studium abgeschlossen haben und auch arbeiten, aber sie wollen nur einen halben Job, um die Zeit besser genießen zu können. Rente? "keine Ahnung". Länger [...] mehr

09.10.2017, 14:27 Uhr

Aha ? Daher gibt es ja auch in Japan so viel 100-Jährige, oder? mehr

29.09.2017, 18:47 Uhr

Die Linke ist ja noch dabei, sich zu sortieren. Mit welcher Seite will den Nahles zusammenkommen: Wagenknecht (LaFontaine) oder Kipping? Hat die SPD denn selbst schon ihren Weg in der Flüchtlingsfrage gefunden? Das [...] mehr

27.09.2017, 12:02 Uhr

So wie jetzt bei der Wahl? Es gab jetzt gerade einen SPON-Artikel über die Wirtschaftspolitik der AfD, in einem Wort:katastrophal. Und die AfD wird noch wachsen. Da kann ich mir kaum vorstellen, dass wir mit [...] mehr

27.09.2017, 11:47 Uhr

Die AfD wird uns erhalten bleiben. 13 % der Wähler nimmt alles für bare Münze, was die von sich geben, und wird deren "Helden" weiter bejubeln. Denn die anderen sind ja die Bösen, die an allem [...] mehr

Seite 1 von 7