Benutzerprofil

MtSchiara

Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 4004
Seite 200 von 201
06.10.2010, 08:37 Uhr

Wozu Gentechnik ? Der wichtigste Grund für das Interesse der Industrie an grüner Gentechnik besteht darin, daß sie dadurch Patente auf Agrarprodukte erwerben kann - eine praktische Lizenz zum Gelddrucken. Würde man die [...] mehr

05.10.2010, 13:46 Uhr

Atheismus ist Quatsch Entgegen einer teilweise verbreiteten Meinung ist nicht der Atheismus, sondern die Agnostik die "natürliche Religion" der Naturwissenschaft. "Ich weiß, daß ich nichts weiß!" [...] mehr

05.10.2010, 12:05 Uhr

Glauben vs. Wissen Und was machen Sie, wenn Sie im Leben eine Entscheidung treffen MÜSSEN, ohne daß Sie hinreichend WISSEN ? mehr

04.10.2010, 13:24 Uhr

EU-Rettungsschirm für Spanien Ich bin jetzt kein Experte der Baubranche, aber bürgen nicht gerade die Mitarbeiter von HochTief mit ihren Steuergeldern über Deutschland für den Spanischen Staat, weil dieser mit zu viel Schulden [...] mehr

03.10.2010, 21:19 Uhr

Grube: bei uns entscheiden nur Parlamente Wenn Herr Grube behauptet, daß bei uns "nur Parlamente entscheiden und sonst niemand", dann dokumentiert er damit seine Unkenntnis über unsere Demokratie. Neben Parlamenten entscheiden [...] mehr

02.10.2010, 22:34 Uhr

was ist ein Haushalt ? Ab 2013 soll nun etwas besteuert werden, worüber bisher behördlich keine Daten gesammelt werden und was bisher behördlich nicht einmal definiert ist: DER GEMEINSAME HAUSHALT ! Wenn man heutzutage [...] mehr

01.10.2010, 23:28 Uhr

.. sollte ? MUSS , sonst ist es per definitionem keine Demokratie ! mehr

30.09.2010, 16:37 Uhr

Parlamentokratie oder Demokratie ? Wir leben in einer Demokratie (demos=Volk, kratein=herrschen) und keiner Parlamentokratie. Eine Demokratie - selbst eine parlamentarische Demokratie, ist ein kompliziertes Konstrukt, das viele [...] mehr

30.09.2010, 15:47 Uhr

Armutszeugnis für die Demokratie Das Verhalten der politisch Verantwortlichen ist ein Armutszeugnis für die Demokratie. Normalerweise wäre es die Aufgabe von Oberbügermeister Schuster und Landesvater Mappus, auf ihre Bürger [...] mehr

30.09.2010, 14:50 Uhr

Fermi-Paradoxon Der Nobelpreisträger Enrico Fermi war da offensichtlich anderer Ansicht, da er dieses Paradoxon formuliert hat. Es steht Ihnen natürlich frei, seine Ausführungen nicht für überzeugend zu halten. mehr

30.09.2010, 13:12 Uhr

Wahrscheinlichkeit von Lebensentstehung Es ist richtig, daß man von der Dauer alleine nicht auf die Wahrscheinlichkeit schließen kann. Ein Prozeß kann ja auch langwierig, aber eindimensional sein. Das für mich entscheidende Argument für [...] mehr

30.09.2010, 11:36 Uhr

Fermi-Paradoxon Ich kenne niemanden mit dieser Auffassung. Und was technische Zivilisationen betrifft, so legt das Fermi-Paradoxon tatsächlich nahe, daß sie extrem selten sein müssen und wir möglicherweise die [...] mehr

29.09.2010, 17:17 Uhr

bleich und zittrig Um bleich zu zittrig zu sein, wie bei der zweiten Vernehmung der Anzeigeerstatterin beschrieben, kann es genügen, mehrere Tage nichts zu essen und viel Kaffee zu trinken. Die Hypothese einer [...] mehr

29.09.2010, 12:14 Uhr

Klimawandel und Wissenschaft Der Annahme, man "wisse" daß wir in der Zukunft ein Klimaproblem haben werden, liegt ein Mißverständis über das Wesen von Wissenschaft und wissenschaftlicher Methodik zugrunde. [...] mehr

25.09.2010, 14:48 Uhr

Artikel Kritik an Demonstranten ? Den Artikel kann man genauso als implizite Kritik an den politisch Verantwortlichen deuten: Warum lassen die politisch Verantwortlichen nicht endlich und in Gottes Namen die Stuttgarter über ihren [...] mehr

24.09.2010, 08:53 Uhr

Stuttgart 21 ist nicht demokratisch legitimiert Mich erstaunt schon das Demokratieverständnis von Foristen, die die Beschlüsse zu Stuttgart 21 insgesamt als demokratisch erachten. Ich denke, man muß zwischen den Begriffen [...] mehr

24.09.2010, 08:13 Uhr

Mich erstaunt schon das Demokratieverständnis der Foristen, die die Beschlüsse zu Stuttgart 21 insgesamt als demokratisch erachten. Ich denke, man muß zwischen den Begriffen "rechtsstaatlich" und "demokratisch" unterscheiden. Ein Vorgang [...] mehr

22.09.2010, 15:40 Uhr

Wozu diese sinnlose Bevormundung der Bürger Wenn der Staat der Meinung ist, daß zu viel Energie verbraucht wird, dann sollte er die Steuern auf Energie oder CO2 erhöhen und gleichzeitig aufkommensneutral die Steuern auf Lohn- Einkommen oder [...] mehr

11.09.2010, 15:33 Uhr

Soweit ich erkennen kann (2), 6) Frau Friedrichsen sagte in einem Interview, es würde sie interessieren, wie das Gericht das Problem "Aussage gegen Aussage" lösen wolle. Ein erster Blick auf die Prozessplanung scheint [...] mehr

11.09.2010, 15:31 Uhr

Soweit ich erkennen kann (1), stammt der Vorwurf der Befangenheit nicht in erster Linie aus der Nähe von Richter zum Vater der Tatzeugin, sondern aus dem Eindruck, den die Justiz im Fall Kachelmann bisher erzeugt hat. Die Nähe [...] mehr

Seite 200 von 201