Benutzerprofil

Wider dem Sozialismus

Registriert seit: 09.08.2019
Beiträge: 35
Seite 1 von 2
14.08.2019, 11:52 Uhr

Bevor irgendein Staat oder Nachkomme für seine Eltern einspringen muss, wird das Vermögen des zu Pflegenden für die Kosten der Pflege verwendet. Das war schon immer so. Es besteht also keine [...] mehr

14.08.2019, 11:49 Uhr

Wovon sind Sie denn entlaufen? Selten so ein Schwachsinn gelesen. Was soll dieser geistige Dünnschiss? mehr

14.08.2019, 09:12 Uhr

So ein Blödsinn! Warum haben denn die linken Regierungen soviele Wohnungen verkauft? Weil aus ihrer Sicht keit wirtschaftlicher Ber´trieb der Wohnungen mehr möglich war. Sanierungen hätten [...] mehr

13.08.2019, 16:23 Uhr

Ein 30 min Takt auf dem Land ist ökonomisch und ökologischer Schwachsinn!! Die Busse würden da zu 90% leer fahren. Das ist besonders ökologisch!! mehr

13.08.2019, 16:21 Uhr

Ach, Sie meinen den Egoismus der Leute, die meinen alles von anderen kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen müssen? Kostenloser Nahverkehr hier, verbilligte Mieten und Lebensmittel dort, [...] mehr

13.08.2019, 16:09 Uhr

Das möchte ich sehen wie Sie mit dem Auto billiger fahren. Welches Auto fährt zu Vollkosten billiger von H nach PE. Sie müssen etwa 82 km fahren (hin und zurück). Die meisten Auto kosten inklusive [...] mehr

13.08.2019, 16:02 Uhr

Und wenn diese Fahrkarte nicht braucht und mit dem fahrrad oder zu Fuss in die Stadt fährt/geht? Da subventionieren Sie die anderen mit, weil es eine Zwangsabgabe ist. mehr

13.08.2019, 16:00 Uhr

Davon würden doch nur Städter profitieren. Auf dem Land ist der ÖPNV oftmals ökonomisch wie auch ökologisch nicht finanzierbar. Warum soll ein Bus ein ein 1000 Einwohnerdorf im 30 Minutentakt zur [...] mehr

13.08.2019, 15:27 Uhr

Wenn man keine Ahnung von Steuern hat, sollte man vorsitig sein wie und wen man bestätigt. Was ist den die Lohnsteuer? Die Lohnsteuer ist die Besteuerung von EInkünften aus nichtselbständiger [...] mehr

13.08.2019, 14:37 Uhr

Sie reden Unsinn!! Die Lohnsteuer ist ein Teil der Einkommensteuer! Lohnsteuer sind die Steuern, die aufEinkommen gem § 19 EStG erhoben werden. Woher Sie die 37 Mrd. haben ist mir ein Rätsel. [...] mehr

13.08.2019, 14:29 Uhr

In Österreich wird Vermögen auch nicht besteuert. Dort gibt es sogar keine Erbschaftssteuer. Und das ist gut so! Warum sollte Vermögen auch besteuert werden? Schließlich ist Vermögen bereits [...] mehr

13.08.2019, 14:19 Uhr

Es war schließlich seine Wahl sein Leben auf dem Bau zu verbringen. Und als Bauarbeiter hat er ja auch gutes Geld verdient! Und eine Garantie alt zu werdenhat man in keinen Job. Sie [...] mehr

13.08.2019, 13:10 Uhr

Wo zahlen die Armen überproportional? Haben die einen höheren Steuersatz als Reiche? Wo steht geschreiben das jeder das gleiche Geld konsumieren darf? Der Faule genauso wie der Fleissige? Der [...] mehr

13.08.2019, 13:01 Uhr

Wer hier wohl dumme Kommentare schreibt? Ich habe wenigstens keinen Nicknamen der an einen der größten Versager der jüngeren Geschichte erinnert, einem Exbürgermeister, der seine Heimatstadt mit [...] mehr

13.08.2019, 12:57 Uhr

Wo ist denn in den letzten Jahren die Erbschaftsteuer nach unten gegangen??? Nirgendwo wird gerinbger besteuert? Selten so einen Schwachsinn gelesen! Sie sollten mal Ihre sozialistische [...] mehr

13.08.2019, 12:39 Uhr

Nicht nur jeder, der reich ist, ist dem Staat verpflichtet, sonder JEDER!!! Und zwar im Rahmen seiner Möglichkeiten. Und eine Vermögenssteuer ist Schwachsinn! Warum muss bereits versteuertes [...] mehr

13.08.2019, 11:52 Uhr

Es hgeht dabei doch nicht um Schmerzen!, sondern um eine gerechte und sinnvolle Beteiligung aller am Staatswesen. Die Lasten nur den Reichen aufzubürden ist genau so asozial wie die Arme [...] mehr

13.08.2019, 11:49 Uhr

Dann aber bitte auch die dversen Abschreibungs- und Verrechnungsmöglichkeiten. Und bitte die Gewinne aus der Veräußerung von Wertpapieren sollten nach 10 Jahren auch Steuerfrei bleiben. Und nicht [...] mehr

13.08.2019, 11:45 Uhr

Vermögen ist bereits versteuert worden. Warum soll es immer wieder versteuert werden? Damit man Faule und Underpwerformer auch weiter dem Allerwertesten pudern kann? Und noch etwas: Auf Gewinne, [...] mehr

13.08.2019, 11:41 Uhr

Unter Kohl wurden alle Einkunftsarten gleich behandelt. Es gab das Anrechnungsverfahren für Einkünfte aus Divenden. Sie aber wollen DIvididenden mi einem höheren Steuersatz besteuern als andere [...] mehr

Seite 1 von 2