Benutzerprofil

David Sindt

Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 17
17.10.2019, 16:17 Uhr

Auf dem Niveau eines Viertklässlers Ein Brief auf dem Niveau das seine Fans verstehen. Anderen Staatschefs gegenüber bringt Trump damit nur seine geistige Unterlegenheit und Inkompetenz zum Ausdruck. Trumps hohle Drohungen nimmt doch [...] mehr

16.10.2019, 09:20 Uhr

Keine Demokratie mehr Wenn sich Trump und seine Lakaien über das Recht und Gesetzt stellen, kann man die USA nicht mehr als Demokratie bezeichnen. mehr

11.10.2019, 09:36 Uhr

Es ist genau diese Art von aggressiver Herabsetzung und Entwürdigung von Menschen die geistig Vorbelastete zu Tätern macht, welche sich dadurch legitimiert fühlen. mehr

10.10.2019, 13:12 Uhr

Des Deutschen Trump ist die AFD Da muss ich Hermann ausnahmweise mal zustimmen. Wer von Umvolkung und jüdischer Weltverschwörung redet wovor "das Volk" geschützt werden muss und rechtsradikale Straftaten verharmlost [...] mehr

09.10.2019, 03:10 Uhr

Verhält sich so jemand der sich gesetzeskonform verhalten hat und eigentlich ein Interesse daran haben sollte die Vorwürfe gegen sich auszuräumen? Stattdessen wird die Omerta verhängt. Die Demokratie [...] mehr

08.10.2019, 15:14 Uhr

Trump hat keine Verbündeten Das amerikanische Volk, dessen Zukunft und die Aussenpolitik sind Trump völlig egal. Er benutzt die Menschen, das Volk und amerikanische Verbündete lediglich zur Befriedigung seiner persönlichen [...] mehr

15.09.2019, 20:37 Uhr

Genau das ist Steinmeiers Job Unser Bundespräsident hat sich für unsere demokratische Grundordnung einzusetzen. Kräfte die diese Grundordnung ablehnen und abschaffen wollen, müssen offengelegt und vom Bundespräsidenten bekämpft [...] mehr

11.09.2019, 14:38 Uhr

Zurück an den Staat Seit die Bahn privatisiert und zur AG wurde geht es nur noch bergab. Die Infrastruktur wurde vernachlässigt, Strecken stillgelegt und Personal wurde abgebaut, sodass die Bahn momentan in jeder [...] mehr

07.09.2019, 10:25 Uhr

Die Bahn läuft bereits am Limit Solange der öffentliche Verkehr nicht massiv ausgebaut wird, würde ein Mehraufkommen von Fahrgästen unmittelbar zum Kollaps führen. Deshalb wird es nicht zu Vergünstigungen kommen. Aus diesem Grunde [...] mehr

27.08.2019, 08:51 Uhr

Existenzbedrohende Kinderfeindlichkeit Genau dieser kinderfeindliche Zustand führt dazu, dass immer öfter Eltern ihre kranken Kinder in den Kindergarten oder zur Schule schicken, wo diese dann auch die anderen Kinder infizieren, deren [...] mehr

26.08.2019, 10:33 Uhr

Angst um die eigene Karriere In Sachen Opportunismus sind die Republikaner unübertrefflich. Sie handeln ausschöießlich im Sinne der eigenen Karriere und hängen ihr Fähnchen in Trumps Wind. Sobald sich der Wind dreht, kann sich [...] mehr

25.08.2019, 09:58 Uhr

Mit welchem Geld wollen denn die britischen Bürger die überteuerten US-Produkte bezahlen? Die Zölle zahlen letztendlich die Verbraucher. Die Briten werden den Gürzel nach dem Brexit enger schnallen müssen, wer möchte [...] mehr

18.08.2019, 15:34 Uhr

Alles ist besser als die Alleinherrschaft der italienischen Faschisten! Wäre Salvini erst mal an der Macht würde er sie, mit Unterstützung Putins, niemals wieder hergeben. mehr

11.08.2019, 23:30 Uhr

Internationle Zensur? Nachdem die russischen Medien gleichgeschaltet sind will Putin wohl international weiter machen. Jetzt bin ich mal gespannt wie Google reagiert. Wahrscheinlich werden sie aus Gewinnstreben Putins [...] mehr

11.08.2019, 14:33 Uhr

Rückbesinnung Die SPD sollte sich darauf zurückbesinnen wofür sie in ihrer langen Tradition immer stand. Die Partei der Solidarität für Arbeitnehmer und Durchschnittsbürger. Solange diejenigen weiter die Zügel in [...] mehr

11.08.2019, 08:52 Uhr

"ausgemache Sache" Für Dobrindt und Scheuer sind Projekte anscheind schon "ausgemachte Sache"wenn sie soeben ihrer Fantasie entsprungen sind. Wahenrscheinlich haben sie noch nicht mitbekommen, dass wir in [...] mehr

10.08.2019, 09:44 Uhr

Vom Raketenmann zu Trumps Buddy - ein kurzer Weg Im Grunde hat Trump nichts erreicht in Nordkorea? Es wird weiterhin nuklear aufgerüstet und Langstreckenraketen perfektioniert. Kim wird niemals seine atomare Lebensversicherung aufgeben vielmehr [...] mehr