Benutzerprofil

wernerpaulmann

Registriert seit: 20.02.2010
Beiträge: 28
Seite 1 von 2
09.06.2019, 10:17 Uhr

Neu verhandeln?? Boris Johnson ist ein Träumer. Nochmal verhandelt wird nicht. Dann gibt es even den harten Brexit, mit allen Konsequenzen für die Briten. mehr

24.12.2017, 07:47 Uhr

USA als Kriegstreiber? Irgendwie Ist diese Ansicht nicht falsch. In Syrien haben die USA auch durch Waffenlieferungen an die Rebellen den Bürgerkrieg befeuert. Die Folgen sind uns allen bekannt. Dies könnte auch in der [...] mehr

18.12.2017, 13:10 Uhr

Rechtsstaat verkehrt Das was hier geschieht ist eine Verdrehung von Tatsachen. Die linken Gewalttäter versuchen die Polizei mit Mafiamethoden einzuschüchtern. Woher kommt dieses Verhalten? Diesen größtenteils jungen [...] mehr

25.11.2017, 05:38 Uhr

Beruhigt den SPD-Nachwuchs und geht mit dem Hinweis, auf eine fiebrige Erkältung von der Bühne. Tja und nun. Der Nachwuchs ist enttäuscht und kann nun wieder an der Uni den Frust abbauen. mehr

16.11.2017, 08:25 Uhr

Faszinierend, China die Nr. 1 In den vergangenen 10...15 Jahren wurde ich immer belächelt, wenn ich behauptete das China die Nr.1 wird. Die lächelnden sind weniger geworden. Dann wage ich jetzt mal eine neue Theorie. Vielleicht [...] mehr

26.04.2017, 22:55 Uhr

Wer so konsquent... ... den Untergang Deutschlands betreibt wie die Grünen muss auch mit den Konsequenzen leben. Göring-Eckhard als Frontfrau der evangelischen Kirche bei den Grünen will keine Begrenzung der Flüchtlinge. [...] mehr

25.04.2017, 23:06 Uhr

Gut so. Die Entscheidung von Sigmar Gabriel ist absolut richtig. Netanjahou ist schon ein ziemlicher Dummkopf. Wir brauchen die Israelis nicht. Aber sie brauchen uns. Der israelische Staat verhält sich [...] mehr

05.03.2017, 21:34 Uhr

Schlimmer geht es nicht mehr. Der Herr Erdogan vom Bosperus verkommt immer mehr zu einer Witzfigur. Er stellt eben den türkischen Macho in Reinkultur dar. Keine Bildung, keine Umgangsformen eben kein Weltbürger. Dafür ein [...] mehr

09.02.2017, 15:01 Uhr

Martin Schulz ein echter Sozi? Da habe ich meine Zweifel. Die SPD ist doch mehr eine liberale Partei, als eine Partei die sich den demokratischen Sozialismus auf die Fahne geschrieben haben. Die Zeiten sind vorbei. Hr. Schulz wird [...] mehr

11.10.2016, 14:07 Uhr

Syrienkonflikt Es ist doch schon erstaunlich wie der vermeintlich gute Westen immer gegen Russland agiert. Wieviele Zivilisten wurden durch amerikanische Drohnen getötet? Ist der Einsatz dieser Drohnen nach dem [...] mehr

07.04.2016, 19:31 Uhr

Problempartei SPD Die SPD als Arbeiterpartei zu bezeichnen wäre ein Witz. Die SPD die Partei des Verrates von Arbeitnehmerinteressen. Sie gehören zum sozialdemokratischen Bürgertum. Die Arbeitnehmer sind nicht mehr [...] mehr

22.03.2016, 11:25 Uhr

Die USA sind mit .... .... diesem Mann nicht länger die Verbündeten Europas. Der wird nur das tun was im amerikanischen Interesse ist. Das haben alle Präsidenten vor ihm auch gemacht. Trump wird aber noch einmal eine [...] mehr

03.01.2016, 13:58 Uhr

Die Rache Gottes Oh, wie geil ist das denn? Der nächste heilige Krieg? So langsam muss es doch jedem Menschen auffallen, wie dämlich diese religiösen Spinner sind und sie die Welt nur zugrunderichten wollen. Völker [...] mehr

23.11.2015, 20:11 Uhr

Bushido vertritt Deutschland? Ein Grund auszuwandern. Dann ist das nicht mein Land. Dieser Gangsterrapper, Obermacho, Frauenfeind darf Deutschland auf keinen Fall vertreten. Wenn er das musikalische Selbstbildnis sein soll, dann [...] mehr

18.10.2015, 16:28 Uhr

Tolle Aktion Ich wäre am selbst dabei. mehr

13.09.2015, 20:22 Uhr

Grenzkontrollen Bei allem Verständnis für die Flüchtlinge, z.Zt. sind wir aber an die Leistungsgrenze des Landes angekommen. Es muß dringend eine europäische Regelung und eine gerechte Verteilung organisiert [...] mehr

10.09.2015, 16:10 Uhr

Typisch Eine Krähe hackt der anderen nicht die Augen aus. Ein alter Spruch der sich bei der kath. Mafia mal wieder bewahrheitet. mehr

08.09.2015, 12:25 Uhr

Linke Parteien... ....sollten sich auch zu ihrer Richtung bekennen. Sie müssen eine echte Alternative zu dem konservativen Lager bieten. Dieses Verhalten sich nur um die bürgerliche Mitte zu kümmern ist ein Unsinn den [...] mehr

16.07.2015, 20:07 Uhr

Merkels Antwort Ein Einzelschicksal eines Kindes ist immer etwas das einem nahe geht. So auch der Kanzlerin. Sie hat aber nicht auf Einzelschicksale zu schauen, sondern auf das ganze Thema. Und das ist Komplex. Es [...] mehr

14.07.2015, 23:58 Uhr

Wenn ich das hier so alles lese.... dann weiß ich, das die Hetze der Bildzeitung auch hier Wirkung zeigt. Schade. mehr

Seite 1 von 2