Benutzerprofil

labjmh

Registriert seit: 23.02.2010
Beiträge: 80
Seite 1 von 4
08.09.2019, 12:59 Uhr

Ich vermisse sehr die Ehrlichkeit von seiten der deutschen Regierung und Medien, den Demonstranten reinen Wein einzuschenken schenken: Es wut uns leid. Aber wSr können nichts tun. Hongkong gehört zu China und Peking wird nie den [...] mehr

09.08.2019, 14:02 Uhr

Deutschkenntnisse Ich vermute, Herr Ai spricht kein Deutsch. Daher kommen bestimmte Missverständnisse vor. Deutschland ist nicht perfekt, wie die anderen Länder. Mt Sprachkenntnissen wird ein Außenseiter aber die Seele [...] mehr

08.09.2018, 15:14 Uhr

Eine andere Übersicht wäre angebracht. Clown ist ein schöner Beruf. Diese Bezeichnung für eine Persönlichkeit bedeutet in der deutschen Sprache aber leider fast immer was Negatives. Herr Ma ist kein perfekter Unternehmer. Ja, er hat Nähe [...] mehr

01.07.2018, 11:08 Uhr

Hätte Herr Hartz Kramp-Karrenbauer geheißen, Dann wäre das AKK-IV berüchtigt geworden. So einfach ist das. Man sollte den Erfindergeist der deutschen Medien nie unterschätzen. mehr

26.08.2017, 22:44 Uhr

Der Elephant im Zimmer sind ... die Buhrufe, die Merkel aktuell bekommt während der Wahlkampagne. Nicht nur vom "Pack"im Osten, sondern auch in NRW. Ich wundere mich nur, dass der alles wissende Spiegel anscheinend noch [...] mehr

26.08.2017, 22:36 Uhr

Man müsse Entwicklungshilfe dafür nutzen, um Schleusern eine Perspektive zu eröffnen, auf andere Weise ihr Geld zu verdienen.Ja, das klingt zwar richtig, aber irgendwie doch bizar. In gleicher Formel [...] mehr

28.12.2016, 13:52 Uhr

Das zweite Wirtschaftswunder Müller war einer der ersten, die im Flüchtlingszustrom eine rosige Zukunft Deutschlands erblickten. Er schrieb Ende 2015 bei SPON (“Zuwanderung: Das zweite deutsche Wirtschaftswunder” ): “Ohne die [...] mehr

12.09.2016, 14:34 Uhr

Der Zusammenhang bitte! Der Autor fühlt sich diskriminiert. Das kann ich gut verstehen. Eins ist mir aber immer noch nicht klar: Wo liegt der Zusammenhang von der CSU-Politik und dem schlechten Benehmen der Leute? Man [...] mehr

18.11.2015, 11:36 Uhr

Recycling des Sterchens Das Sternchen steht in der englischen Sprache normalerweise nur in dem Zusammenhang wie "f*ck you!". Schoen, dass die Gruenen jetzt mehr Anwedungsbereich entdeckt haben. Man kann auch vom [...] mehr

30.10.2015, 14:51 Uhr

Griechenlandkrise und Flüchtlingsfrage sind zwei paar Schuhe Ich bin mir nicht sicher, ob Merkel bei der Griechenlandfrage eine andere Wahl hätte. Dagegen war es aber eindeutig, dass sie zur Flüchtlingsfrage Deutschland ohne eigene Not in eine Krise [...] mehr

26.10.2015, 10:14 Uhr

Deutschland als Bollwerk der Nationalismus-Hasser? Wird das Land zu einem zweiten Ungarn? Nationalistisch selbstgerecht, provinziell und vor allem isoliert in Europa? Diese Frage ist irrefuehrend. Die Schweiz war ja in der Fluechtlingsfrage schon so [...] mehr

25.10.2015, 11:22 Uhr

Churchill sagte einmal, "ich traue nur Statistik zu, die ich selbst gefaelscht habe." Weiter noch: Es gebe drei Arten von Luegen, die heissen naemlich Luege, Luege und Statistik. Dass die Union noch 36% kriege und [...] mehr

23.10.2015, 05:07 Uhr

Die verlaengerte Stationierung der US-Soldaten Glaubt Merkel selbst wirklich, dass die verlaengerte Stationierung der US-Soldaten zum Stopp der afgahnischen Einwandler beitragen kann? Nach einem BBC-Bericht warten taeglich bis zu 6,000 Menschen [...] mehr

21.10.2015, 14:15 Uhr

Lobo sieht den Wald vor lauter Baeumen nicht!. Ich habe mir gerade bei Youtube angeschaut. Beim Kennwort "Willkommenskultur" findet man etliche Videos, die nur spaerlich besucht wurden. Bei "Germany, welcome, refugees" sind [...] mehr

21.10.2015, 11:28 Uhr

Wuerde Palmer eine neue Partei gruenden, dann ware Deutschland auch leichter aus der Krise. Er ist der richtige Mann in der falschen Partei. Einfach weiter reden hilft leider nicht. mehr

21.10.2015, 09:18 Uhr

Rache der Fundis? Als ehemaliger Tuebinger Student kann ich Palmers Ausserungen nur begruessen. Dass er als Reallo aber in der Minderheit der Gruenen liegt, ist aber bedauerlich. Bekanntlich haben die Fundis in dem [...] mehr

21.10.2015, 09:16 Uhr

Rache der Fundis? Als ehemaliger Tuebinger Student kann ich Palmers Ausserungen nur begruessen. Dass er als Reallo aber in der Minderheit der Gruenen liegt, ist aber bedauerlich. Bekanntlich haben die Fundis in dem [...] mehr

20.10.2015, 08:40 Uhr

ALLE werden verdaechtigt im Sinne der Gleichbehandlung Kontrolle ist eigentlich gut. Das Problem ist aber wie am Flughafen: Alle werden akribisch im Sinne der Gleichbehandlung kontrolliert, obwohl jeder weiss, dass nur Leute bestimmter [...] mehr

19.10.2015, 13:32 Uhr

Politikveraechtung waere das passende Wort Waehlerbeschimpfung sollte keine Antwort sein. Der Autor haette naeher auf die Motive der Nichtwaehler eingehen sollen. Sie haben eindeutig gezeigt: "Ihr macht, was ihr wollt! Wozu braucht man [...] mehr

02.10.2015, 16:55 Uhr

Ob Flüchtlinge dann noch für die deutsche Wirtschaft ... Diese Entwicklung könnte in 10 Jahren zu einer Revolution der Wirtschaft und Gesellschaft führen, indem viele Arbeitsplätze vernichtet werden. Man darf gespannt sein, ob Sätze wie "Flüchtlinge [...] mehr

Seite 1 von 4