Benutzerprofil

Takapuna

Registriert seit: 14.12.2005
Beiträge: 277
Seite 14 von 14
16.05.2008, 12:31 Uhr

Gegensteuerung Warum sollte der Staat nicht eingreifen? Preis und Lohndumping verspricht nur den Unternehmern / Shareholdern Gewinne. Wenn der Staat bzw. die Gemeinschaft für die aufkommen muß, die dieser [...] mehr

07.07.2007, 08:30 Uhr

Das hier nun wider eine Wischiwaschi Taktik angewand wird, zeigt nur den Mangel an Respekt gegenüber dem Volke, das diese Politiker bezahlt, damit diese in Ihrem Interesse die Geschicke unsere [...] mehr

18.10.2006, 08:43 Uhr

Spiegelbild [QUOTE=Hannes71]Das Problem liegt tiefer, mehr im Bereich unserer Gesamt-Gesellschaft. Soeben lese ich in Spiegel-Online von der "Unterschicht-Debatte", wo es um die immer größer werdende [...] mehr

01.08.2006, 10:03 Uhr

Verantwortung!? Geld regiert die Welt! Da spielt Moral oder Verantwortung keine Rolle. Herr Hartz von VW hat es u.a. deutlich gezeigt. Herr Schröder lobt ihn in den Himmel mit welcher Weit- und Umsicht Herr [...] mehr

08.05.2006, 10:22 Uhr

Sitz auf dem Olymp Das ist leider so, er ist "nur" Angestellter. Aber wer besitzt die Mehrheiten? Nicht die Kleinaktionäre, die eh nichts ausmachen können. Die Aktienfonds laufen auch nur dem Geld [...] mehr

05.05.2006, 12:04 Uhr

Verantwortung? Hahahah Es ist schon richtig, einiger Manager verdienen mehr als hunderte gut qualifizierte Arbeitnehmer (eigentlich müssten die sogar über Wasser gehen können), oder mehr als ein mittelständisches [...] mehr

04.05.2006, 10:07 Uhr

Warum!? Ich würde gerne mehr "MADE IN GERMANY" kaufen, aber warum eigentlich. Die Unternehmen manchen Gewinne, die dann im Ausland investiert werden. Die DAX Unternehmen manchen Rekordgewinne und [...] mehr

23.04.2006, 08:56 Uhr

Opportun Sicher hat Herr Müntefering teilweise recht, aber war auch er nicht bei der Partei, unter deren Regierung der Wirtschaft Narrenfreiheit gewährt wurde. Schrödies Verbindungen zur Wirtschaft haben [...] mehr

18.04.2006, 18:43 Uhr

Ja Abzocker Wenn die ölpreise am Markt heute steigen, wird dies umgehend in einer Preiserhöhung umgesetzt, wenn diese fallen, wird erst Tage später der Preis langsam gesenkt. Was sollte man davon halten? [...] mehr

17.04.2006, 09:43 Uhr

Alternativen Alles richtig! Öl und Gas gibt es nur in beschränkten Umfang. Aber warum steigen z.B. die Ölpreise regelmäßig zu Ostern? Urlaubsverkehr steigt (richtig) Berufverkehr sinkt aber auch. Der Staat [...] mehr

07.01.2006, 09:33 Uhr

Viel zahlen, weniger erhalten Die TV Landschaft in Deutschland ist schon langweilig. Flache Soaps, dumme Talk Shows, gewaltreiche Cartoons und weniger Informationen. Sendungen wie Panorama, Report u.a. werden nun auch die [...] mehr

29.12.2005, 15:02 Uhr

Also zurueck zum Thema Man kann schon diesen Aerger nachvollziehen, so wie sich die Herren Top Manager hemmungslos bedienen. Aber Herr Ackermann hat der Deutschen Bank leider kein gutes Ansehen verliehen. Mannesmann [...] mehr

29.12.2005, 14:47 Uhr

Vorbildlich Vorbildlich, ABER das koennte ja bedeuten, dass eine Menge ueberqualifizierter TOPMANAGER ohne Beschaeftigung unsere wertvolle Luft verbrauchen. Das liegt doch sicherlich nicht im Interesse unserer [...] mehr

17.12.2005, 13:34 Uhr

Keine schlechte Idee Woanders muss man zwar auch hart arbeiten aber, nicht so wie in Deutschschland, ist man nur das, was man auf dem Papier her macht. Wenn man schon einen akademischen Titel haben muss, um [...] mehr

16.12.2005, 07:17 Uhr

Geil ist ungeil Wenn man ueber Geiz sprechen will sollte man schon klar definieren was man mein. Wenn man fuer ein Produkt einen fairen Preis verlangt, sollte man diesen auch erwarten und bekommen. Preise auf Kosten [...] mehr

15.12.2005, 07:45 Uhr

Das wird nix Wie soll das auch was werden. - Die tolle Ökosteuer frisst auch dem ärmsten noch den letzten Cent aus der Tasche (wie sieh es bei Ihrer Wasser/Strom Gas) - Der Euro hat bemerkenswerte Spuren [...] mehr

Seite 14 von 14