Benutzerprofil

frmwltd

Registriert seit: 25.08.2019
Beiträge: 17
13.11.2019, 18:05 Uhr

Natürlich sollten Aktionäre in der Lage sein die Gehälter des Vorstandes zu ändern , wenn sie der Meinung sind, dass der Aufsichtsrat ihre Interessen nicht korrekt vertreten hat. Sie sind die Besitzer des [...] mehr

13.11.2019, 17:42 Uhr

Absurdität von SPON man vergleicht Leo Trotzki's Exil mit dem von Morales. Man kann das tun aber ob sich SPON damit einen Gefallen tut. mehr

12.11.2019, 18:20 Uhr

Es geht auch einfacher Um in den entsprechenden Lounges einzuchecken, bucht man halt die dazugehörige Flugklasse. Die Bonuspunkte sind dann einfach ein Extra das eh anfällt. mehr

08.11.2019, 11:05 Uhr

Mal wieder ein echter Kassenschlager für den SPON Leser. Nach Zusammenfassung dieser und ähnlicher Kommentarseiten in SPON hat man immer gelernt , dass die Kommentatoren 80h/Woche für Mindestlohn arbeiten aber nur Ihre Kreativität und [...] mehr

21.10.2019, 08:21 Uhr

Afrika Beste Nur weil Sie ein leicht höheres Einkommen haben handelt es sich doch nicht um "Afrikas Beste". Sollte es sich um Ingenieure etc. handeln stünde heute schon ein legaler Weg offen. Es handelt [...] mehr

18.10.2019, 19:46 Uhr

Das Würstelen aus Würselen hat recht. Sollte die GroKo beendet werden und es Neuwahlen geben wären viele Versorgungsposten notwendig. Wahrscheinlich haben jetzt schon Stadtwerke im Ruhrgebiet Panikattacken. mehr

17.10.2019, 14:45 Uhr

Wie bereits erwähnt ist SUV ja ein dehnbarer Begriff. Ein X1 mit vermutlich gleichem Motor wie ein 1er dürfte kaum mehr verbrauchen. Was generiert werden soll ist das Bild eine Porsche SUV mit 600 PS. Wieviel davon [...] mehr

16.10.2019, 17:00 Uhr

Immerhin gibt es mehr weibliche Rektorinnen als Ostdeutsche an dieser Stelle; ist doch auch etwas, mehr

13.10.2019, 17:04 Uhr

Der Vorschlag entspricht ja dem heutigen SPON Kommentar, vermisse im Text aber den Hinweis, dass dieser dann ebenso unsinnig ist. mehr

09.10.2019, 13:46 Uhr

Das Hauptproblem ist Höcke unter der Bedingung einer Entfernung dieses hesssichen Beamten wäre ein CDU AFD Koalition villeicht denkbar mehr

09.10.2019, 10:42 Uhr

Zur Beruhigung In Sachsen Anhalt werden Firmen eher häufiger geprüft. Gibt halt zu wenige Firmen zu viele Beamte. Scheint also ein perfektes Land nach Vorstellung der Linken zu sein. Nach dieser Logik ist es aber [...] mehr

08.10.2019, 17:43 Uhr

@14 gebe Ihnen recht. Sie hat sicher nicht mal eine milde Form von Asperger, macht sich aber besser für eine Heilige. Das von mir als mit leichtem Asperger gesegnetem. mehr

08.10.2019, 11:28 Uhr

Letztendlich kommt nur Spahn infrage, da er als einziger den Bogen zwischen den verschiedenen Strömungen spannen kann. mehr

21.09.2019, 15:16 Uhr

Recht auf Wohnen - ja aber kein Recht auf Wohnen in beliebiger Lage. In Marzahn gibt es sicher günstige Wohnungen . Was ist falsch darin dorthin in der Stadt zu ziehen wo man es sich leisten kann. mehr

13.09.2019, 07:01 Uhr

Auf erneuerbare Energien setzen Nach Lesen des Artikels ist zu vermuten das die sog. Schlußfolgerung die Eingangsthese war, die dann mit entsprechender Auswahl des Bilanzkreises zu belegen versucht wurde. mehr

10.09.2019, 10:07 Uhr

Abgesehen davon dass nach 10 Jahren diese 1 Geschichte kommt, stellt sich doch die Frage warum keine Personaldokumente bei der Einreise vorhanden waren. mehr

31.08.2019, 10:10 Uhr

Die 30% sind Standard, ebenso sind die Kapitalertragsteuer/Soli im Normalfall immer fällig. Macht auch ohne KSt. knapp 49%. Eine höhere Steuerlast als die meisten Neidkommentatoren hier [...] mehr