Benutzerprofil

Mr...T

Registriert seit: 26.02.2010
Beiträge: 79
Seite 1 von 4
12.10.2012, 18:17 Uhr

Zugegeben, mein Kommentar war evt. ein wenig zu drastisch. Dafür Entschuldigung Aber dennoch, was ich damit sagen möchte, ist das eine Impfung innerhalb der Bevölkerung ganz klar die [...] mehr

12.10.2012, 17:58 Uhr

Ist unter Experten nicht zweifelhaft, nur gerne als zweifelhaft verhöhnt. Das Impf-befürworter für übermäßigen Antibiotika Einsatz verantwortlich sind ist nun wirklich eine grobe [...] mehr

12.10.2012, 17:44 Uhr

Schön für Sie, dass Sie sich dem zu folge, rein aus Verdacht, zum Überträger für die auch von Ihnen genannten Personengruppen zur Verfügung stellen. mehr

12.10.2012, 17:16 Uhr

Stimmt nicht Ein vernünftiger Arzt macht sicherlich nicht Nichts. Abgesehen davon das er den Patienten auf die Gefahr der Ansteckung seiner Mitmenschen hinweisen wird, gibt es sehr viele Ansätze wie einer Grippe [...] mehr

12.10.2012, 11:55 Uhr

Es gibt aber leider auch ausreichend selbsternannte Allesverstehe, die Informationsquellen mit an den Haaren herbeigezogenen Thesen zu-posten. Und da es ja mittlerweile gewissermaßen zum modernen [...] mehr

12.10.2012, 11:33 Uhr

Immer falsch verstanden Leider wird immer noch völlig missverstanden, dass viele, vermutlich die Meisten, vermeidlichen Grippe Erkrankungen (oft natürlich durch "fachkundige" Selbstdiagnose eines Leihen zur Grippe [...] mehr

18.04.2012, 16:41 Uhr

Gleicher Quatscg Derartige Doktorarbeiten haben meiner Meinung nach sowieso nicht im entferntesten irgendetwas mit handfester Wissenschaft zu tun. Oftmals ist in den Wirtschafts-oder Geisteswissenschaften der [...] mehr

29.03.2012, 20:58 Uhr

Stimmt ja nicht Das stimmt ja nicht. Schauen Sie sich die Forschung and staatlichen Einrichtungen an! Da findet zum großen Maße Grundlagenforschung statt. Und dort verdient wirklich niemand viel bei hoher [...] mehr

29.03.2012, 17:48 Uhr

Wie kann man meinen so viel zu wissen? Nach wie vor unglaublich, dass Leute die Einfach keine Ahnung von nichts haben immernoch auf die Experten wettern. Ich verstehe es einfach nicht, die Fachleute (Virologie ect...) sind ganz [...] mehr

23.03.2012, 11:23 Uhr

Kommt auf das Feld an Generell pflichte ich Ihnen bei. Ich habe selbst nichts mit dem Ingenieurwesen zu tun, daher ist meine Meinung sicherlich auch einseitig, und ich kann mir gut Vorstellen das Ihre Ausführung auf [...] mehr

05.03.2012, 12:01 Uhr

wirklich schade... ... das vielen motivierten Wissenschaftlern derart Steine in den Weg gelegt werden. Einerseits frage ich mich ernsthaft was das Wissenschaftszeitvertragsgesetz überhaupt soll. Auch wenn ich über die [...] mehr

05.08.2011, 23:44 Uhr

Mir hat es gefallen Ich fand den Film sehr sehenswert und hatte großen Spass im Kino. Wie von anderen Foristen bereits gesagt stimmt es tatsächlich das vieles vorhersehbar ist, und ich kann auch nachvollziehen das diese [...] mehr

23.07.2011, 10:08 Uhr

?? Ein Naturwissenschaftler kann den Job eines BWLers machen/kriegen, andersrum unmöglich, noch nie dagewesen,es würde der nötige Sachverstand fehlen. Also kommen Sie mir nicht mit keine Ahnung von [...] mehr

22.07.2011, 21:46 Uhr

naja Aber auch weil sich die Strukturen ganz einfach so einleben. Es gibt genug Beispiele, bei denem der Sohnemann Papas Firma übernimmt. Schnell noch alibimäßig ein überschauliches BWL Studium ablegt [...] mehr

22.07.2011, 18:51 Uhr

Kann dann ja jeder... Daran sieht man, dass wie ich finde, es in den Wirtschaftberreich und dementsprechenden Studiengängen zu einem Großteil darauf ankommt sich selbst darzustellen und zu verkaufen. Z.B. werden sie [...] mehr

12.07.2011, 18:39 Uhr

Nichts neues Auch wenn es als neue Entdeckung von SPON geschlagzeilt wird, ist diese Erkenntnis nichts Neues. Es gibt bereits etliche Studien, zu einem großen Teil aus England, welche bewiesen haben das Leukämie [...] mehr

08.07.2011, 20:01 Uhr

Wie ging genau? Mich würde interessieren wie genau die Differenzierung zu den passenden Zellen erreicht wurde? Weiß jemand etwas darüber, bzw wurden die Zellen einfach mit bestimmten Stoffen (zytokinen...) [...] mehr

07.07.2011, 21:38 Uhr

... Da bei der PID wie sie nun bei uns und woanders erlaubt ist, auf Krankheiten selektiert wird die onehin zur Unfruchtbarkeit führen, oder gesetzlich, zumindest in Deutschland soweit ich weis, es [...] mehr

07.07.2011, 20:36 Uhr

PID ist immernoch keine Evolution Immer noch nein, was ist daran so schwer zu verstehen? PID hat nichts mit Evolution zu tun. Da kinder die ohne PID geboren werden, mit aber nicht, keinen eigenen Nachwuchs hätten. Daher hört die [...] mehr

07.07.2011, 20:09 Uhr

Ganz so einfach dann doch wieder nicht. Auch wenn die Evolution bei den Menschen stark verzehrrt ist durch soziale und sonstige Faktoren, und nichts mehr mit jener im Tierreich zu tun hat, so gibt es doch ausnahemen. Z.b. die [...] mehr

Seite 1 von 4