Benutzerprofil

Mantrisse

Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 62
Seite 1 von 4
17.09.2019, 14:23 Uhr

Wähler Ja und das sind alles auch Wähler. mehr

17.09.2019, 11:31 Uhr

Untauglich "Singelnstein hat mehr als 3300 Menschen befragt, die angeben, solche Übergriffe erlebt zu haben. Seine Untersuchung beleuchtet das Thema in Deutschland erstmals ausführlich aus Sicht der [...] mehr

16.09.2019, 21:59 Uhr

Das ist mal was. Das ist mal was. Kein Durchlauferhitzer-Thema. Da steckt was dahinter auch gerade, wenn auf dem Iran und seine zukünftigen Atombombe schaut, um die der Iran gerade final ringt. Da wirkt hart Schach [...] mehr

16.09.2019, 20:57 Uhr

Alles Klimawande oder was 2. Wenn man bedenkt, dass Afrika erst Anfang des 20. Jahrhunderts völlig erforscht war, ist es schon erstaunlich, dass man heute zuz wissen meint, dass es so eine Dürre in Afrika noch nie gegeben hat. [...] mehr

16.09.2019, 18:42 Uhr

Alles Klimawandel oder was? Die erste Dürre in Afrika? Schon klar, alles, was jetzt zu viel, zu wenig oder noch nie so vorgekommen ist, ist der Klimawandel. Was auch sonst? Früher waren es der liebe Gott oder der Teufel, jetzt [...] mehr

16.09.2019, 16:40 Uhr

Nix da! Früher hieß es mal Erderwärmung. Aber Erhitzung? da steckt doch viel Brumms drin, nicht wahr? Kann gar nicht schnell genug gehen inzwischen und hoffentlich knacken wir nächstes Jahr irgendwo die 42 [...] mehr

16.09.2019, 15:02 Uhr

Hundeplatz in 2030 Klar, dass das kommt und natürlich wird auch anderswo gesponnen. Niemand ist aber dabei, deshalb alles wieder und wieder umzukrempeln und sich Planziele diesbzgl. zu setzen, die dann mit aller [...] mehr

16.09.2019, 14:09 Uhr

Bitte einreihen. Es gibt unzählige Weltuntergangsfantasien. Jetzt gibt es eine mehr. Bitte einreihen. Tatsächlich können die Menschen wohl ohne so was nicht auskommen und gibt es das bekanntlich auch bei Asterix [...] mehr

16.09.2019, 13:24 Uhr

Schelcht für die Wirtschaft aber beim Verbraucher egal? Expertenmeinungen sind doch immer wieder was Feines. Vor allem, wenn sie an der Stelle im Kontext zu dieser elenden Klimadebatte stehen, wo gerade 40 Mrd. verbrannt, Benzin und Diesel bis zur [...] mehr

16.09.2019, 11:40 Uhr

Weniger als unbedeutend In einem Universum das ca. 13,5 Mrd, Jahre alt ist sind 24 nicht nur unbedeutend, sondern noch weniger, wozu man noch ein Wort erfinden müsste. mehr

16.09.2019, 10:26 Uhr

Derzeit? "Derzeit" ist eine interessante Definition für ein Objekt, das ca. 26.000 Lichtjahre weg ist. Tatsächlich weiß nur das Schwarze Loch, was es "derzeit", also gerade macht, und [...] mehr

15.09.2019, 20:07 Uhr

Getriebene Politik. Getriebene Politik. Die Mehrheit der Bürger will das gar nicht und passiert auch sonst nirgendwo auf dem Planeten. Insoweit mal wieder ein typisch deutsches Phänomen. Den Rest kriegen wir dann später. [...] mehr

15.09.2019, 18:52 Uhr

Absurd Pro-Kopf-Ausstoß? Wie wäre es dann damit das Volk zu liquidieren? Kopf ab gegen CO2-Ausstoß. Im Ernst rechnen Sie einfach aus, wie sehr der Planet, der seit 4,5 Mrd. ohne fremde Hilfe ausgekommen [...] mehr

15.09.2019, 18:36 Uhr

So zwanghaft, wie immer. So zwanghaft, wie immer. Ob zur Kaiserzeit als militaristischer Autokraten-Staat oder später noch ein paar Stufen schlimmer. Die Politik, bei und die Ideen dazu leiden regelmäßig unter [...] mehr

15.09.2019, 15:43 Uhr

Achwas? Tesla bin ich auch schon gefahren. Der hatte so um die 500 - 600 PS. Tesla S eben, toll, so lange man Hamburg nicht vor hat, zu verlassen. Nun versuchen Sie mal folgendes: [...] mehr

15.09.2019, 14:44 Uhr

Schön auf den Punkt gebracht. Schön auf den Punkt gebracht. So, wie Kleinstverbände der Welt ihre Sichtweise aufdrücken wollen, die DUH hat kaum 200 Mitglieder, gilt das nun auch für Einzelpersonen. Unser System scheint das [...] mehr

15.09.2019, 14:07 Uhr

Hier stimmt etwas grundsätzlich nicht mehr. Jeder Berliner-Autofahrer ist ja auch ein Wähler. Also bitte! Im Übrigen frage ich mich, wie man Verkehrssenatorin werden kann oder wird, wenn man hasst, wofür man zuständig ist, was man befördern [...] mehr

15.09.2019, 13:26 Uhr

Unterschrieben Wir leben in Hamburg. Unterschreiben Ihr Posting hiermit. Teilweise ist es tatsächlich so, dass man hier lieber wieder Auto im Stau fährt inzwischen und sich durch zu schummeln sucht, als es mit [...] mehr

15.09.2019, 12:27 Uhr

Wir werden daggegen halten. Es sind Minderheiten, die sich da zu äußern suchen. Daraus wird hier eine Propaganda, die gegen Millionen Menschen steht, die ihre Autos brauchen und auch gern benutzen. Tatsächlich handelt es sich um [...] mehr

15.09.2019, 10:31 Uhr

Wir werden uns wehren. Ein paar tausend Berufsprotestler gegen Millionen Autofahrer? Was soll das, was glaubt ihr wer ihr seid? Vereine wie die DUH, mit ihren knapp 200 Mitgliedern treiben die Menschen vor sich her. Er [...] mehr

Seite 1 von 4