Benutzerprofil

adolf.stoll

Registriert seit: 27.02.2010
Beiträge: 6
21.12.2013, 06:24 Uhr

Ich begrüsse dass Chodorkowski unbürokratisch nach Deutschland geholt worden ist. Auch ein Dank an Genscher für seinen Einsatz für die Menschenrechte. Damit aber nicht das Geschmäckle stehen bleibt, dass dieses Engagement nur für Milliardäre [...] mehr

12.07.2012, 08:46 Uhr

ich wohne in der Schweiz Auch in der Schweiz ist jeder Rappen und jeder Cent den jemand weltweit verdient - steuerpflichtig. Und wenn ich jetzt wieder lese wie die CS versucht internationale Abkommen - zum Vorteil der CS - [...] mehr

27.05.2012, 18:19 Uhr

Ausgerechnet die Atomlobby E.ON bejammert einen Plan ja wer hat denn die letzten 50 Jahre nichts anderes im Kopf gehabt - als Atomstrom, Atomstrom, Atomstrom - Heile-Welt-Atom Keinen Cent haben die Netzbetreiber investiert - weil Sie nur eine [...] mehr

08.02.2011, 17:40 Uhr

schon interessant mit wem die deutsche Politik so kungelt Mubarak bekommt in D das beste und teuerste Krankenhaus. Mit welchem Geld wird das bezahlt? Ach so - das Geld ist ja schon da. Aber wem gehört das denn - wenn seine Konten gesperrt werden - Ist das [...] mehr

26.09.2010, 10:24 Uhr

Existenzsicherung und Grundeinkommen letztlich führt die Erhöhung des Hartz IV Satzes nicht zu der Lösung die unsere Gesellschafstkrise erfordert. Aber wichtig ist sie kurzfristig trotzdem. Solange Existenzberechtigung an Arbeit [...] mehr

27.02.2010, 00:37 Uhr

Gehts eigentlich noch.... ... haben Deutschlands Staatsdiener nichts anderes mehr zu tun als unbescholtene und engagierte Mitbürger zu drangsalieren. Ich hatte eigentlich gehofft dass die Berufsverbote-Aera vorbei ist - aber [...] mehr