Benutzerprofil

Chris_7

Registriert seit: 27.02.2010
Beiträge: 525
Seite 1 von 27
18.03.2019, 16:39 Uhr

Wieder eine Einschränkung der Freiheitsrechte Wieder mal schränken Politiker hektisch nach einem Ereignis die Freiheiten ihrer eigenen Bürger ein. Das ist unerträglich. Als ob sich Terroristen an Gesetze halten würden. Die bekommen ihre Waffen so [...] mehr

07.03.2019, 18:07 Uhr

Wen interessiert die WHO? Wir sind ein souveräner Staat. Die WHO ist eine nicht demokratisch legitimierte Organisation. Also können wir sie einfach getrost ignorieren. Wir können als Grenzwert jeden beliebig hohen Wert auf ein [...] mehr

10.02.2019, 22:26 Uhr

Man kann sich ja den Studiengang aussuchen Es kann sich jeder jeden Studiengang aussuchen. Und wenn er die Voraussetzungen erfüllt (Notenschnitt, Aufnahmetest,...) auch antreten. Aber es gibt kein Recht darauf, dass die Gesellschaft jeden [...] mehr

10.02.2019, 22:21 Uhr

Hat mal jemand gerechnet? Wenn Trennungen als so normales hingestellt werden. Hat das mal jemand durchgerechnet? Was zwei Haushalte statt einer kosten? Zwei Mal Miete bezahlen? Infrastruktur wie Telefon/ Internet. [...] mehr

29.01.2019, 19:01 Uhr

Wen interessiert dieser komische "Vertrag" Was ist denn dieser "Vertrag" von Paris. Das ist eine politische Absichtserklärung. Das war der INF-Vertrag bisher auch. Und? Hat den jemanden interessiert? Nein. Eben. Warum also sollten [...] mehr

28.01.2019, 08:34 Uhr

Hat der Autor eine andere Sendung gesehen? Also in der Sendung, die ich gesehen habe, bekam Köhler nicht "mächtig Gegenwind". lediglich ein Pseudowissenschaftler namens Wichmann versuchte da den bekannten Blödsinn zu verteidigen. [...] mehr

21.01.2019, 15:04 Uhr

Ein reines Mehrheitswahlrecht wäre noch besser Mein Vorschlag. Die Zahl der Wahlkreise auf die erwünschte Zahl der Abgeordneten erhöhen. Sagen wir 600. Dann hat der einzelne Wahlkreisabgeordnete auch Zeit, sich um seinen Sprengel zu kümmern. Als [...] mehr

14.01.2019, 15:26 Uhr

Ich kann Ihnen bein vielem zustimmen. Aber der Allgemeinmediziner ist bereits ein Facharzt. Eben Facharzt für Allgemeinmedizin (auch wenn der Begriff zunächst komisch klingt). Die Ausbildung/ [...] mehr

13.01.2019, 23:23 Uhr

Von "Akademikerquote" würde ich da besser nicht sprechen. Der ganze Bätscheler-Murks hat mit einem klassischen akademischen Studium nicht wirklich was zu tun. Das sind bessere (oder eher [...] mehr

13.01.2019, 19:32 Uhr

Einfach Politik für Mehrheiten machen Das kommt davon, wenn man Politik gegen das eigene Volk, gegen die Masse des eigenen Volks macht. "America first" ist nicht die dümmste Idee. Denn es heißt zunächst nur, dass sich die [...] mehr

13.01.2019, 10:38 Uhr

So ein System kann zu einer Bereinigung führen... "Denn das Finanzierungsmodell lohnt sich nur, wenn die Absolventen einmal gut bezahlten Jobs nachgehen. Wer dieses Risiko für einen Literaturstudenten oder eine angehende Philosophin eingehen [...] mehr

21.12.2018, 20:15 Uhr

Wieder eine sinnlose Statistik mehr Ein rein zufallsbezogenes Merkmal wie das Geschlecht mit der Verteilung dieses zufallsbezogenen Merkmals in allen Bereichen der Gesellschaft zu verknüpfen - das ist Scharlatanerie. Zu meiner Zeit wäre [...] mehr

25.09.2018, 12:35 Uhr

Das sind ganz normale Zahlen Diese Zahlen geben nur ein ganz normales Verhältnis wieder. Wenn Frauen in Teilen der Wirtschaft eben nur zu 20 oder 25% tätig sind (und wir erinnern uns, wir haben freie Berufswahl), wenn Frauen bei [...] mehr

25.09.2018, 12:30 Uhr

Die Briten müssen jetzt raus Jetzt den Brexit abzusagen wäre für die EU ein Fiasko mit Ansage. Man hätte dann ein Großbritannien in der EU, das die anderen Staaten die (von ihm so empfundenen) Kränkungen bei jeder sich bietenden [...] mehr

04.09.2018, 15:31 Uhr

Natürlich habe ich keine Ahnung. Ich betreue ja nur solche Absolventen. Und das was da produziert wird ist um Längen von dem entfernt, was seinerzeit im Diplomstudium gefordert wurde. Und auch die [...] mehr

03.09.2018, 17:07 Uhr

Es stimmt. Es ist eine Frage des Faches Genau das ist das Problem. Es wird einfach irgend was studiert. Und nachher wundert man sich, dass es nur zum besser bezahlten Praktikum reicht. Aber ich bin auch ehrlich. Ein Bätscheler einer [...] mehr

03.09.2018, 11:26 Uhr

Endlich. Es wird Zeit Es gibt keinen akzeptablen Grund, Organe die das Leben anderer Menschen retten oder ihre Lebensqualität verbessern können zu verfeuern oder zu Wurmfutter zu machen. Und nein. Religion ist in einer [...] mehr

03.09.2018, 11:19 Uhr

Pseudoakademiker Sind wir doch mal ehrlich. Das sind doch im Zweifel keine Akademiker. Das ist eine Schmalspurausbildung vom Schlage Bätscheler und Master. Mehr nicht. Das ist (beim Bätscheler) eine besser [...] mehr

03.09.2018, 11:09 Uhr

Es gab nie eine andere Option für GB Denkt der gescheiterte Boris allen ernstes, dass es für GB jemals was zu gewinnen gab? Es war von vorneherein klar, dass es nur drei Optionen gibt, wie die EU eine künftige Beziehung zu GB [...] mehr

03.09.2018, 11:01 Uhr

Genau so billig wie damals die "Rote Socken" Kampagne Diese Gleichsetzung "AfD = Nazis = Böse" ist genau so billig und durchsichtig wie damals die Rote-Socken Kampagne der Union gegen die SED/ PDS. Man hat keine Sachargumente, man will sich mit [...] mehr

Seite 1 von 27