Benutzerprofil

harald_töpfer

Registriert seit: 27.02.2010
Beiträge: 261
Seite 1 von 14
26.04.2013, 19:40 Uhr

1991 Damals gab es schließlich auch keine Steuererhöhungen: DER SPIEGEL*9/1991 - Eine ehrliche Aktion (http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13489756.html) mehr

09.02.2013, 19:08 Uhr

Genau Für was brauchen wir Bildung. Wir haben doch Fernsehwerbung! [/ironie] mehr

03.02.2013, 15:45 Uhr

wahrscheinlich nicht Es wäre dann eher wieder ein reinschwarzes Gefilze. mehr

30.11.2012, 19:34 Uhr

Geldbeutel Da sehe ich weniger einen Zusammenhang zwischen Automarke und Berufsgruppe, sondern mehr zwischen Automarke und dem Geldbeutel der Berufsgruppe. mehr

07.10.2012, 13:12 Uhr

Genial Alles, was man braucht, ist Medusa (https://de.wikipedia.org/wiki/Medusa). mehr

07.10.2012, 13:06 Uhr

lesen Wo steht im Artikel, das die gas mileage (mpg) gerückt wird?Nachdem die mpg der Kehrwert des Verbrauchs ist, muss diese bei sinkendem verbrauch logischerweise größer werden. mehr

30.09.2012, 16:35 Uhr

Stoppschild Das erinnert mich irgendwie an Uschis Stoppschilder. Da ging man auch gegen Bilder vor und nicht gegen die Verbrechen an sich. mehr

30.09.2012, 16:30 Uhr

Ablenkung Das wird nur von den Medien zu Deutschlands "Problemen" gemacht, um vor den wirklichen abzulenken. mehr

30.09.2012, 16:24 Uhr

Alternative? Bei der Alternative... mehr

20.09.2012, 18:04 Uhr

Tierversuche Wenn das Ergebnis anders lauten würde, hätte es bestimmt geheißen, "Tierversuche haben gezeigt, dass der 'Gen-Mais' unschädlich ist." mehr

08.09.2012, 11:41 Uhr

... ...und wie ist das mit denen, die 10.000, 25.000, 100.000, usw. verdienen? sollen die jetzt alle 1.200 zahlen oder doch besser 2.000, 5.000, 20.000, usw.? mehr

08.09.2012, 11:33 Uhr

friedlich Ja,... ...die Bundestagsabgeordneten (zu einem Großteil Anwälte) würden keinen Unfug machen. ...einen Monat keine Abmahnungen. Es wäre mal richtig friedlich. mehr

08.09.2012, 11:16 Uhr

Bemessungsgrenze? Solange es eine Bemessungsgrenze gibt, bleibt das eine Mogelpackung. mehr

24.08.2012, 22:37 Uhr

Hmmm Von was sollen wir jetzt mal wieder abgelenkt werden? mehr

21.08.2012, 22:28 Uhr

Konzept Es liegt sehr wohl ein umfassendes Energiekonzep (http://www.greenpeace.de/fileadmin/gpd/user_upload/themen/energie/DerPlan.pdf)t vor. Allerdings stammt es vom "Klassenfeind" und wird daher [...] mehr

19.08.2012, 18:55 Uhr

Aufwand? Hat eigentlich mal jemand geprüft, wieviel Energie man aufwenden muss (Saatmaschine, Erntemaschine, Transport, Destille, wieder Transport, usw.), um zu dem "Bioethanol" zu kommen? Es könnte [...] mehr

19.08.2012, 17:18 Uhr

Ergebnis Das ist das Ergebnis von jahrzehntelangem handeln nach der Devise "Der klügere gibt nach." mehr

18.08.2012, 11:14 Uhr

Kostenfaktor Es würde schon reichen, wenn die Firmen ihre Belegschaften nicht nur als Kostefaktor verstehen würden, sondern als Basis für ihre Betriebsergebnisse. mehr

17.08.2012, 19:26 Uhr

Acta Dann kann das Bundesverfassungsgericht ja ohne Gefahr ACTA "genehmigen". Für die innere Sicherheit ist ja jetzt gesorgt. mehr

17.08.2012, 19:15 Uhr

Hexenjagd Es sind selbständig denkende und handelnde junge Frauen, die am männlichen Ego knabbern - Hexen halt. Die wurden früher schon verfolgt und aus dem Verkehr gezogen. Sie können von Glück reden, dass sie [...] mehr

Seite 1 von 14