Benutzerprofil

top_quark_physiker

Registriert seit: 01.03.2010
Beiträge: 41
Seite 1 von 3
15.05.2013, 19:27 Uhr

Da sieht man mal wieder: Religion ist Opium für's Volk. Und Opium macht dumm. Bei manchen wirkt es noch etwas stärker. Ein kluges Urteil aus einem sonst religiös so fanatisierten Staat. mehr

15.10.2012, 20:08 Uhr

Naja... ..also, wenn ich mir die Plagiatsvorwürfe mal so stichprobenartig surchlese... man kann auch echt alles übertreiben. Dann kann man auch gleich sagen, jeder schreibt bei jedem ab, weil bestimmte [...] mehr

05.10.2012, 08:51 Uhr

Wirklich stümperhaft Also, wer ernsthaft versucht, ein Ergebnis einer Stichprobe mit einem Umfang von 10 als wissenschaftliche Studie zu verkaufen, hat entweder keine Ahnung oder nicht mehr alle Tassen im Schrank (oder [...] mehr

04.07.2012, 12:33 Uhr

Doch, Kritik ist erlaubt, sie ist sogar erwünscht. Aber bitte auf einem Niveau, das keinen Gehirnschmerz erzeugt. Natürlich dürfen Sie nach den Kosten fragen. Das ist ja wohl das mindeste, was [...] mehr

04.07.2012, 12:16 Uhr

Tja Das ist falsch. Der Grund ist einfach, dass die Theorie nicht funktionieren würde, wenn die Elementarteilchen "per se" eine Masse hätten. Man muss den Umweg über ein Feld (das [...] mehr

04.07.2012, 10:16 Uhr

Unglaublich Was bin ich froh, dass uns Irek als einziger wahrer Wissenschaftler der Welt die Augen geöffnet hat. @Irek: Wie signifikant sind denn Ihre Messungen? Gibt es denn welche? Passt Ihr Modell zu [...] mehr

04.07.2012, 09:55 Uhr

4,9 Standardabweichungen Der CMS-Detektor hat ein neues Boson bei einer Masse von ca. 125 GeV bei einer Signifikanz von 4,9 Standardabweichungen entdeckt. Ab 5,0 Standardabweichungen spricht man von einer sicheren Entdeckung. [...] mehr

29.06.2012, 00:29 Uhr

Italien verdient gewonnen Die Pässe kamen sauberer, die Manndeckung war schneller, die Chancenverwertung effizienter: Italien hat verdient gewonnen (auch wenn mir das selbst nicht passt...) Schweinsteiger hat mal wieder mit [...] mehr

29.03.2012, 20:20 Uhr

Wenn es ja wenigstens um Sachverstand gegangen wäre... Natürlich stimmt es, dass, wenn 50 mittelständige Firmen à 200 Mitarbeiter pleite gegangen wären, kein Hahn danach gekräht hätte. Ich [...] mehr

17.01.2012, 13:45 Uhr

Es gab auch eine Zeit ohne elektrischen Strom. Und auch eine Zeit ohne Autos. Und die Leute hatten es auch (schummrig) hell und sind (fast) überall hingekommen! Naja, zumindest dahin, wo sie zu [...] mehr

13.12.2011, 18:07 Uhr

Der Punkt ist, dass das HiggsFELD jede beliebige Masse "erzeugen" kann (indem es verschieden stark an verschiedene Teilchen koppelt). Was man versucht nachzuweisen, ist die [...] mehr

13.12.2011, 18:01 Uhr

Ich weiß auch nicht was die Leute immer mit ihrem "Gottesteilchen" haben. Es handelt sich nur um um die Selbstwechselwirkung eines skalaren Bosons. Was ist daran "göttlich"? [...] mehr

07.12.2011, 19:39 Uhr

Ja, es wird hier in Deutschland noch eine Weile dauern, bis sich prä-informationstechnologischen Politikergeneration rumgesprochen hat, dass schnelles Internet eben viel mehr ist als nur ein [...] mehr

22.11.2011, 23:39 Uhr

Sehr schön :) Auf der Seite wird tatsächlich ungefähr das in Worte gefasst, was ich mir das schon immer vorgestellt habe. Gut zu wissen, dass man mit seinem Denken nicht alleine dasteht. mehr

19.11.2011, 02:57 Uhr

Irek "Überphysiker" Schnauzbart [QUOTE=Irek;9160891] Es BEWEIST gar nichts. Es DECKT sich höchstens mit Ihren Vorhersagen, wenn überhaupt. Ich hab auch keinen Bock, mir Deinen Müll weiter anzuhören, und weißt du auch warum? [...] mehr

18.11.2011, 19:52 Uhr

Versteckte Systematik Richtig. Es wird die Verteilung betrachtet. Ja, ich denke auch, es gibt unendlich viele Fehlerquellen. Den Schritt in die Medien haben sie aber bestimmt nicht unüberlegt gewagt. Man muss im [...] mehr

18.11.2011, 17:07 Uhr

Oh, ja :O :D Natürlich, tut mir leid :) Sowas vergisst man als Standardmodell-Physiker gerne mal ;) mehr

18.11.2011, 17:04 Uhr

Unsinn Die sind einfach nur ratlos und möchten gern ihr Ergebnis gegengecheckt haben. Wenn es wirklich Unsinn sein sollte, werden sie es in Zukunft eher deutlich schwerer haben, Fördermittel zu bekommen. [...] mehr

18.11.2011, 16:59 Uhr

Enorm Ich finde das ist enorm viel. Wenn man bedenkt, dass man seit über 100 Jahren annimmt, dass sich nichts schneller als Licht bewegt und auf einmal kriegt man auf sehr kleinen irdischen Maßstäben [...] mehr

18.11.2011, 16:56 Uhr

Schwache WW Die "Größe" ist es nicht. Neutrinos wechselwirken einfach nur unglaublich selten mit Materie (ausschließlich über "schwache Wechselwirkung"). Deswegen ist solch ein Experiment [...] mehr

Seite 1 von 3