Benutzerprofil

Teebeutelchen

Registriert seit: 14.12.2005
Beiträge: 48
Seite 1 von 3
29.11.2011, 13:55 Uhr

Unerträglich Da baut jemand in seinem eigenen Manifest vor, dass „sie mich für verrückt halten werden“. Er ist also in der Lage, sich selbst und seine Taten zu reflektieren, sie am Maßstab der Rechtsstaatlichkeit [...] mehr

22.11.2011, 10:46 Uhr

Steuerfinanzierter brauner Sumpf ... genau genommen 70 Cent pro Wählerstimme bzw. sogar 85 Cent für die ersten vier Millionen Wählerstimmen. Macht z.B. in Mecklenburg-Vorpommern satte 56.000 Euro "Belohnung" für das [...] mehr

22.09.2011, 15:38 Uhr

Wow Ich bin immer wieder fassungslos, welche Neandertaler in diesem Forum unterwegs sind! mehr

06.09.2011, 08:52 Uhr

Ich fasse es nicht Da haben wir also mal einen Täter, der sein Haar ordentlich scheitelt, sein weißes Hemdchen bügelt und der deutschen Sprache mächtig ist - und schon soll ich für ihn mehr Sympathie empfinden als für [...] mehr

15.08.2011, 15:31 Uhr

Mitgefühl Sie Armer! Ich gebe Ihnen und Ihrem Beitrag maximal eine Viertelstunde, bis Sie von notorischen Schwarzsehern und Untergangspharisäern in Grund und Boden gestampft werden. Zuvor möchte ich mich [...] mehr

30.07.2011, 12:09 Uhr

Braucht kein Mensch! Warum gibt es überhaupt den Bundesfreiwilligendienst? Weil es das Bundesamt für den Zivildienst gibt. Und einen gewaltigen Behördenapparat dahinter. Dort sitzen Beamten, die weiterbeschäftigt [...] mehr

20.07.2011, 15:34 Uhr

Durcheinander? Das, was SPON hier als "ziemliches Durcheinander" abtut, kann man auch als Vielfalt bezeichnen. Und die Verantwortung an die Kommunen "durchzureichen", ist ebenso an und für sich [...] mehr

16.07.2011, 16:26 Uhr

Ich frage mich vor allem ... ... ob die beiden einen Knall haben, sich mit Bild und vollem Namen in der Presse ablichten zu lassen. Vielleicht wäre als erste Investition ein eigener Sicherheitsdienst mit 24-Stunden-Service [...] mehr

06.04.2011, 15:39 Uhr

Intelligenz Und nun verhelfen Sie mir Dümmling aus der Masse bitte zu der Erkenntnis, was eine "Fundanelle" ist. Aber ehrlich gesagt denke ich, dass diese Wortneuschöpfung genauso kühn ist wie Ihr [...] mehr

09.11.2010, 15:08 Uhr

Pressemeute kein Deut besser Mindestens genau peinlich wie den angezählten Herrn Bundesfinanzminister finde ich die Pressemeute, die im Hintergrund höhöht und vereinzelt sogar Beifall klatscht. Solidarität - was ist das? mehr

13.10.2010, 14:48 Uhr

Miesepeter Mein Gott, seien Sie doch nicht so typisch deutsch-miesepetrig! Ja, die Welt ist schlecht und ungerecht, aber heute dürfen wir uns alle mal einfach nur freuen über die Rettung von 33 Menschenleben. [...] mehr

27.09.2010, 13:40 Uhr

Noch hilfloser Was für eine bescheuerte Frage. "Mord verjährt nicht." Schon mal was von diesem rechtsstaatlichen Prinzip gehört? Wir hätten noch ganz andere Probleme im Land, wenn wir Grundsätze wie [...] mehr

13.09.2010, 17:12 Uhr

Blanker Hohn Zitat aus dem SPON-Interview: "Die Zielgruppe sind interessierte Laien, die sich für einen realen Blick hinter die Kulissen interessieren und nicht nur die Hochglanzwelt im Fernsehen haben [...] mehr

25.08.2010, 17:55 Uhr

Und die wären? Prima. Fangen Sie doch schon mal an. Bin sehr gespannt auf Ihre Lösungsansätze. Aber bitte solche, die Deutschland nicht in die völlige Isolation treiben. Da waren wir nämlich schon einmal. mehr

08.06.2010, 15:24 Uhr

Links. Wo es hingehört. mehr

08.06.2010, 14:10 Uhr

Ja Ja, ist es. Ich als normalverdienender Single mit Steuerklasse 1 bin es nämlich endgültig leid, Zahlmeister der Nation zu sein. mehr

14.05.2010, 07:52 Uhr

Unqualifiziert Bei solchen unqualifizierten Äußerungen, die das Klima zwischen Alt und Jung unnötig vergiften, geht mir regelmäßig der Hut hoch! Sie haben anscheinend immer noch nicht begriffen, wie der [...] mehr

04.05.2010, 12:51 Uhr

Schockierende Bilder Ich zitiere aus dem SPON-Beitrag: "Es sind schockierende Bilder: In einem Internetvideo ist zu sehen, wie ein Beamter während eines Einsatzes am 1. Mai im Vorbeilaufen einem zu Boden gestürzten [...] mehr

19.04.2010, 14:40 Uhr

Doof nachgefragt Darf ich als absoluter Fußballnichtwisser mal eben doof nachfragen? Da wagt es also ein Spieler, der nicht etwa auf der Ersatzbank, sondern auf der Tribüne sitzt, arbeitsrechtlich gesehen also nicht [...] mehr

16.04.2010, 14:18 Uhr

Genialer Titel! Ich finde den Titel "Ein Kessel Plumpes" genial. Anspielung auf "Ein Kessel Buntes", einstige beliebte Samstagabendsendung des Fernsehens der DDR, später von der ARD (bis [...] mehr

Seite 1 von 3