Benutzerprofil

Egberth

Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 200
Seite 1 von 10
17.02.2015, 15:50 Uhr

Gottlob ist es so ... ... denn dafür, dass die Griechen weiterhin jeder eine warme Hängematte im Staatsdienst, eine überbordende Rente oder, wenn man zu reich für die Beamtenkarriere und zu jung für die Rente ist, [...] mehr

31.10.2014, 09:49 Uhr

Gottlos und inhaltsleer? Na, dann ist es ja wie die Käsmann selbst. Aber mal ehrlich: Natürlich hat der Reformationstag insbesondere für Deutschland eigentlich eine gewaltige Bedeutung (auch für [...] mehr

08.08.2013, 18:00 Uhr

Ähhh, ... ... er hat komplett die Wahrheit gesagt. Die Grünen haben nämlich nur nach einer geschäftlichen Verbindung zu Herrn Geerkens gefragt, welche Herr Wulff wahrheitsgemäß verneint hat. Dass sie Grünen zu [...] mehr

21.05.2013, 14:00 Uhr

Erfolgreichste Fussballtrainerin? Wohl kaum. Die erfolgreichste Fußballtrainerin hätte nicht gegen die Amateurmannschaften von Dortmund und Frankfurt verloren (0:2 und 0:3). Aber sie ist sicher die erfolgreichste [...] mehr

18.01.2013, 13:09 Uhr

Naja, ... ... was Gläubige schreiben, wenn es nicht so kommt, wie man erwartet, kann man schon bei Petrus nachlesen: „Sie werden sich über euch lustig machen und sagen: Er hat doch versprochen wiederzukommen! [...] mehr

07.01.2013, 10:31 Uhr

Vielleicht ... ... hätten die Bolle-Balliner sich ein paar mehr Nicht-Berliner holen sollen, die das schaukeln. Z.B. Schwaben. mehr

21.12.2012, 11:00 Uhr

Wollen ... ... eigentlich wirklich die Piraten das Elfen-Marinchen wiederhaben oder doch eher die Medien, die ja wirklich jede weibliche Piratin (jetzt gerade Katharina Nocun) zum neuen Hoffnungsträger [...] mehr

20.11.2012, 17:55 Uhr

Genau das wollen sie ja, deswegen werden bei Kirchens ja die Arbeitsbedingungen einvernehmlich in paritätisch besetzten Kommissionen festgelegt (teilweise sehr erfolgreich, da der zumindes in der [...] mehr

19.09.2012, 09:10 Uhr

Warum eigentlich müssen wir Werte verhandeln? Können wir nicht einfach akzeptieren, dass wir unsere und die ihre haben? Warum müssen wir westliche Werte immer zwanghaft exportieren? Ist das noch [...] mehr

04.09.2012, 13:01 Uhr

Es ist ..., ... absolut legitim, für den Ankauf von gestohlenen Steuer-CDs zu sein. Dann soll man aber auch dafür sein, dass man Terrorismusverdächtige in Staaten in denen das legal ist, etwas foltern lässt, um [...] mehr

21.08.2012, 09:54 Uhr

Dabei wäre es so einfach Einfach den Mindestbeitrag abschaffen und den Beitrag für Selbständigen wie bei Arbeitnehmern ermitteln (Prozentsatz vom Gewinn vor Steuern). mehr

09.08.2012, 11:04 Uhr

Kein Titel Kaum eins. Die meisten klassischen Normalverdienerscheidungen (ein Vollverdiener, eine Geringverdienerin, 1,39 Kinder) sind Scheidungen, die über die Verfahrenskostenhilfe der Steuerzahler zahlt. [...] mehr

24.07.2012, 10:07 Uhr

"Die da oben" wieder mal Wieso sind wieder mal nur "die da oben" schuld? Als Rösler vor der Berlin-Wahl zart andeutete, dass eine Staatspleite Griechenlands eventuell eine Alternative sei, wurde er vom [...] mehr

23.07.2012, 12:45 Uhr

Die ist heute schon so transparent, wie es der Datenschutz zulässt. Wo Finanzverwaltung transparent sein soll, ist mir nicht klar. Die Veröffentlichung aller Steuerbescheide verlangen doch nicht mal [...] mehr

23.07.2012, 12:45 Uhr

Etwas nicht gelernt zu haben, ist keine Ausrede dafür es nicht zu können. Wenn ich etwas nicht kann, dann lasse ich es. Es gibt viele Alternativen zu Ihren Themen, aber vielleicht keine mit [...] mehr

10.07.2012, 18:21 Uhr

Au contraire Herr Lobo! Die Änderung des MRRG zeigt eines: Medien und soziale Netzwerke haben keine Ahnung, was sie aber nicht daran hindert, einen Popanz aufzubauen. Festzustellen ist nur eines: Vor der Novellierung: [...] mehr

10.07.2012, 10:20 Uhr

Man stelle sich ... ... ein im weitesten Sinne politisches Online-Forum (z.B. SPON oder Heise) vor und packe dessen Mitglieder in eine Partei: Schwupps, hat man die Mitgliederstruktur der Piratenpartei. Und entsprechend [...] mehr

09.07.2012, 17:55 Uhr

Würde man gerade in Afrika die Märkte sich selbst überlassen und bspw. nicht mit westlichen Sachspenden beglücken, dann könnten Schneiderinnen vor Ort möglicherweise auch von ihrer Arbeit leben: [...] mehr

29.06.2012, 13:03 Uhr

Coole Aktion ... ... das mit der Heroenpose ohne Leibchen (der Jung' kanns sich leisten, das muss der Neid ihm lassen) und so typisch für den "modernen" Fußball, dass es dafür gelb gibt. Aber wenn er schon [...] mehr

26.06.2012, 17:59 Uhr

Das Handballgekicke ... ... der Spanier war schon bei der WM unerträglich langweilig. Wird aber halt dadurch befördert, dass mittlerweile fast jede Berührung gepfiffen wird. Früher hat man da "internationale Härte" [...] mehr

Seite 1 von 10