Benutzerprofil

rody4711

Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 38
Seite 1 von 2
20.06.2015, 08:45 Uhr

Selber zahlen Sollen die Amis doch selber ein paar hundert Milliarden nach Griechenland überweisen wenn Ihnen das Wohl der griechischen Finanzen so am Herzen liegt. Eindringlich appellieren dass andere ihr hart [...] mehr

26.03.2015, 13:37 Uhr

@ alle Co-Piloten-Verteidiger Könnt ihr alle nicht lesen? Es steht in allen Artikeln groß und deutlich: Die Türe kann unter allen Umständen von Kabinenpersonal mit einem 3-stelligen Code geöffnet werden, außer der Pilot verfügt [...] mehr

26.03.2015, 13:34 Uhr

@Pilot Der Sinkflug begann nahezu unmittelbar nach Erreichen der Reiseflughöhe. Daraus lässt sich rekonstruieren, dass der Co-Pilot abwartete, bis der Pilot das Cockpit verlassen hatte, wahrscheinlich um das [...] mehr

26.03.2015, 13:13 Uhr

Inwiefern soll es denn Fehlverhalten der Lufthansa bedeuten wenn ein Pilot in verbrecherischer Weise 149 unschuldige Menschenleben mit in den Tod reißt? Schuld sind vielmehr die idiotischen und weit [...] mehr

08.07.2011, 14:31 Uhr

Polizei ... Mein Bruder ist Kommissar bei der Kölner Polizei und glaub mir, der findet das gar nicht OK, schon gar nicht lustig. Seiner Aussage nach kann man fast genausogut ohne Rückendeckung alleine in den [...] mehr

20.04.2011, 17:43 Uhr

Korrektur 1.) Der UN-Sicherheitsrat hat lediglich die Errichtung einer Flugverbotszone genehmigt sowie den unmittelbaren Schutz der Zivilbevölkerung vor Massakern. Voraussetzung für die Erwirkung der [...] mehr

20.04.2011, 16:54 Uhr

Link inside Interessant ist, dass viele hier sich eine sehr vereinfachte Sicht der Dinge von der zielgesteuerten privaten Presse haben aufschwatzen lassen, ohne sich unabhängig zu informieren. Ebenso wie [...] mehr

14.01.2011, 18:36 Uhr

Mal wieder toll recherchiert, SPON Jeder Wirtschaftsprüfer, Steuerberater oder Rechtsanwalt muß per Gesetz eine Vermögensschadenshaftpflichtversicherung mit einer vorgeschriebenen Mindestdeckung abschließen. Bei Wegfall des [...] mehr

24.09.2010, 13:54 Uhr

gna Ebenso wie das Messer, der Degen, das Florett, der Bogen, die Armbrust, der Speer, der Boomerang etc., alles ekelhaft? Wie sieht es mit Dynamit aus? Wurde ursprünglich zivil entwickelt. Nobel [...] mehr

24.09.2010, 12:19 Uhr

Noch nen Versuch Irgendwie bin ich wohl zu blöd.., das zweite mal, dass heute ein Beitrag von mir nicht durch kam, vielleicht darf ich nicht auf zurück klicken um mir das neue Suchen des Threads zu ersparen... [...] mehr

24.09.2010, 11:57 Uhr

Antwort Waffen sind ein Werkzeug. Wie kann man ein Werkzeug widerlich finden? Die Polizei oder die Armee kommen ohne Waffen nicht aus. Jäger auch nicht. Die Waffe an sich definiert nicht den Einsatzzweck. [...] mehr

24.09.2010, 11:30 Uhr

Wenn man die tatsächliche Herrschaft über die Waffe jedoch aufgibt, indem man sie weglegt, muss sie entsprechend den gesetzlichen Vorschriften verschlossen sein. Auch dann kann sie allerdings zur [...] mehr

24.09.2010, 11:03 Uhr

So Jetzt bin ich endlich im Büro und kann vom PC schreiben, den letzten Beitrag hab ich auf meinem Mobiltelefon geschrieben (swype sei Dank). Ich möchte gerne noch einiges zur Notwehr und Nothilfe sowie [...] mehr

24.09.2010, 09:33 Uhr

Korrektur Guten Morgen alle zusammen. Ich möchte gerne einige immer wieder verbreitete juristische Halbwahrheiten richtig stellen. Zunächst einmal wurde wiederholt behauptet, dass die Waffen zu Hause stets [...] mehr

23.09.2010, 12:56 Uhr

Aufklärung Einige Schreiber fordern wiederholt die zentrale Lagerung von Waffen und/oder Munition. Ich möchte hierzu noch einmal detaillierter Stellung beziehen, um diesen doch vernünftigen [...] mehr

23.09.2010, 12:19 Uhr

oh je Entweder lesen Sie nur einen Bruchteil der Artikel über die Sie hier schimpfen, oder Sie sind einfach ignorant. Zunächst wurden die Hälfte der jüngsten Amokläufe mit Kleinkaliberwaffen begangen [...] mehr

22.09.2010, 18:47 Uhr

Fremdmunition ist nicht brauchbar Richtig. Eine Möglichkeit wäre es, aber keine gute. Denn schon zwischen jeder Produktionscharge desselben Herstellers mit derselben Type an Munition gibt es Schwankungen, d.h. die Waffe muß darauf [...] mehr

22.09.2010, 18:41 Uhr

Oh je Wie verblendet kann man sein? Sie erwarten doch nicht tatsächlich, dass die Polizei zusieht, wie eine Verrückte ein Magazin nach dem anderen auf ein Patientenzimmer mit 6 Personen abfeuert, um [...] mehr

22.09.2010, 18:34 Uhr

Ruhig Brauner Sie ignorieren einfach sämtliche sachlichen Beiträge und schreiben anschließend, dass Ihnen niemand etwas erklären kann. Verweise auf olympische Sportdisziplinen ignorieren Sie ebenso wie [...] mehr

22.09.2010, 12:46 Uhr

Soso Ach, tatsächlich? Und ich Dummerchen dachte, das liegt hauptsächlich auch an der verwendeten Munition. 9mm mit entsprechender Teilmantelmunition, wie sie auch von der Polizei zur Mannstoppwirkung [...] mehr

Seite 1 von 2