Benutzerprofil

ernstwilhelm2

Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 55
Seite 1 von 3
20.08.2018, 20:14 Uhr

Der Status Bergkarabachs Eine grottenschlechte Recherche. Die nach Unabhängigkeit strebende Region Berg-Karabach ist völkerrechtlich ein Teil Aserbaidschans. Der Sicherheitsrat der UN hat 4 Resolutionen verabschiedet, in [...] mehr

15.05.2015, 15:34 Uhr

Auch in der Region Braunschweig gibt es einen Dialekt - Ostfälisch Leiwer JerryKraut, ook in’n Süden vun Hannower ward noch Platt esproken. Wei heir seggt ook „Platt kören“. Und dat Platt, dat wei spreket hett Ostfälisch Platt. Wei hebbet use eigenen [...] mehr

25.02.2015, 11:37 Uhr

Logik "Nur, wie kann das eigentlich sein, dass immer mehr EU-Bürger der festen Überzeugung sind, die anderen zögen die Vorteile daraus und man selber zahle drauf? Je nach Blickwinkel ist der eine [...] mehr

12.11.2014, 19:14 Uhr

Wer ist denn noch in den Zeiten des kalten Krieges gefangen? So manchem PDS-Politiker würde ich diese Kritik ja sogar glauben. Aber nicht der auferstandenen Rosa Luxemburg: "Vor allem die Ereignisse zwischen Februar und Herbst 1917 zeigten sehr deutlich, [...] mehr

18.10.2014, 14:57 Uhr

Undemokratie Inzwischen allerorten. Nicht nur in Budapest, auch in Brüssel. Und selbst die Liberalen gefallen sich nur noch in der Rolle der Bekämpfer des Antiliberalen. Ja, in Ungarn wird die Pressefreiheit [...] mehr

24.07.2014, 15:02 Uhr

Und die Schuldfrage führt doch weiter Seit einiger Zeit müssen sich Politiker und Militärs vor internationaler Verfolgung fürchten, wenn Sie Kriegsverbrechen begehen. Die USA und Russland sehen dies leider nicht als Fortschritt und [...] mehr

13.06.2014, 05:28 Uhr

Absolut NIEMAND!? Ich will sie. Bin ich ein niemand? Wen schädige ich, wenn ich genmanipulierte Pflanzen konsumiere. Das sollte die erste Frage sein! mehr

10.06.2014, 20:14 Uhr

Anstand und Ehre des gescheiterten Mächtigen - Im Mittelalter und heute Warum kann sich ein Herr Wulff nicht in guter mittelalterlicher Tradition in die innere Kontemplation, zum Beispiel auf Mallorca oder in Florida, oder in eine standesgemäße Burg, zum Beispiel am [...] mehr

20.04.2014, 15:18 Uhr

Womit wir beim eigentlichen Problem wären! Zuviele greifen zu oft regulierend ins Weltgeschehen ein. Statt sich um ihren eigenen Kram zu kümmern. mehr

19.04.2014, 09:31 Uhr

Die Antifa mobilisiert auch schon für die Europawahl 2014 "Am 16. Mai besuchen wir im Rahmen des dezentralen Aktionstages unsere örtlichen Rechtspopulisten." Ich war aus jugendlicher Verwirrung mal bei der "Sozialistischen Jugend Deutschlands [...] mehr

19.04.2014, 08:49 Uhr

Liebe Linksliberale! Eure Empörung ist ja durchaus verständlich. Nur wer nicht mehr zu bieten hat, als die Verächtlichmachung der Antiliberalen steht auch auf verlorenem Posten. Sobald die eigene Position unter Feuer [...] mehr

17.04.2014, 18:54 Uhr

Westliche Luxusenklaven Herr Fleischhauer, bitte noch etwas an den Geographiekenntnissen arbeiten. Die Luxusenklaven beginnen erst 20 km vom Kreml entfernt: http://www.rosinka.ru/eng/ Deshalb stelle ich mir ohnehin die [...] mehr

12.03.2014, 18:23 Uhr

Chinesen und Qualität Ich habe mit chinesischen Firmen in Tadschikistan und jetzt in Indien im Großanlagenbau gearbeitet. Deshalb erlauben Sie mir bitte die folgenden Fragen. Stehen die Brücken noch? Wurde bereits eine [...] mehr

12.03.2014, 18:04 Uhr

Kein Grund zur Selbstkasteiung Bevor die Europäer nach Indien oder China kamen, waren diese Länder kaum als Horte von Frieden und menschlichem Wohlergehen zu bezeichnen. Weiterhin war auch die wirtschaftliche und gesellschaftliche [...] mehr

10.03.2014, 09:01 Uhr

Aserbaidschanisch Etwas witzlos aserbaidschanische Bilderwitze und Rage Comics ohne Übersetzung zu zeigen. Ich habe 6 Jahre in Aserbaidschan gelebt und spreche die Sprache so einigermaßen. Deshalb zur Erläuterung. In [...] mehr

14.01.2014, 13:41 Uhr

Sascha Lobo und die Relativität der Gleichzeitigkeit Omnipräsent der Mann und das fast gleichzeitig. Erst FAZ.NET jetzt SPON. Wie macht er das? Ist die Gegenmacht, der Netzaktivist, etwa auch monopolisiert? Mir wird Angst und Bange! mehr

04.01.2014, 10:39 Uhr

Pech gehabt, die Bornierten sind eben einfach viriler Und auch was ihre Generativität betrifft all den ach so liberalen Weltverbesserern überlegen. Dies gilt ironischer Weise sowohl für die westliche und islamische Welt als auch für Israel. Sich als [...] mehr

02.01.2014, 15:39 Uhr

Theodore Dalrymple Herr Fleischhauer ist oft recht unterhaltsam. Doch was fehlt ist der Tiefgang. Wer also etwas mehr grundsätzliches sucht, dem empfehle ich Theodore Dalrymple. So jemand fehlt leider in Deutschland. [...] mehr

01.12.2013, 12:59 Uhr

Visionen Wie sagte schon ein großer Europäer. Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen. Und wir alle wissen gar nichts. Die 60-jährige Friedenszeit in West- und Zentraleuropa haben wir nicht der EU zu [...] mehr

01.12.2013, 06:49 Uhr

Der Liberale als Bekämpfer des Antiliberalen Kennen wir schon. Muss wohl sein, um den Laden zusammenzuhalten. Frau Berg hat also nicht viel Neues zu sagen. Was beunruhigt, all die schöne Toleranz von heute beruht vielfach auf ökonomischem [...] mehr

Seite 1 von 3