Benutzerprofil

einjenachdemer

Registriert seit: 05.03.2010
Beiträge: 37
Seite 1 von 2
24.02.2019, 13:10 Uhr

Hintergrung statt Herkunft Wenn wir endlich mal genauso relaxed als z.B. die Briten wären (What´s your background anstelle von Where are you from) und nach Hintergrund anstatt Herkunft zu fragen , würde wir Stücke weiter [...] mehr

01.02.2019, 22:23 Uhr

Die Benotung findet gar nicht in sechs Schubladen statt. In wirklichkeit gibt es drei Bereiche, die Guten, die Mittelmässigen und die Schlechten. Innerhalb jeden Bereiches gibt es eine Obere und eine [...] mehr

12.01.2019, 13:00 Uhr

Wir und die anderen .... das wird sich nie ändern. Balken, Splitter, Auge...das Christenvolk hat doch ausreichend Gleichungen dafür. Es ist erbärmlich mehr

21.09.2018, 20:03 Uhr

Und jetzt der Clou: ...Wenn D also knapp 37% mehr Alk trinkt als Europa (wovon D ein Teil ist), und das relevant ist (nehmen wr mal an), welche Korrelation finden wir dann in den Krankhietsbildern in D im Vergleich zu [...] mehr

08.09.2018, 12:26 Uhr

Ignorance is a blessing .... Und wie erklärt die Dame dann, dass Sachsen immer wieder solch eine besondere Stellung einnimmt? Warum ist der Klang von , sagen wir, Brandenburg, in diesen Dingen so ganz anders als der von Sachsen? [...] mehr

02.04.2018, 16:56 Uhr

Heilige Mutter Gottes, steh uns bei! Der CSU Verhehrsheine hat entdeckt, dass Deutschland digitales Rückstandsland ist. Und braucht jetzt eine App um genau zu sehen wo. Also genau genommen dort, von [...] mehr

06.03.2018, 05:00 Uhr

Vollkommener Blödsinn. Frau Bär sollte sich mal darum kümmern, dass die digitale Infrastruktur des Landes auf Vordermann gebracht wird. 4G? 5G? Breitband? Glasfaser? .... Programmieren lernen heisst [...] mehr

16.12.2017, 17:48 Uhr

Ach ja, was für Eltern. So wie wir z.B., beide Akademiker, jeweils 2 abgeschlossene Studiengänge. EIn HAus voller Bücher und unser Sohn Dauergast in der Bib. Trotzdem: Schule versagt. Deutschlehrer [...] mehr

30.03.2017, 17:37 Uhr

Logik statt programieren .... .... sollte in der Schule gelehrt werden. Schule muss sich wieder auf elemantares Wissen fokussieren und angewandtes vergessen, da die Anwendung als solche zur Zeit rasend schnell evoluiert. Das gilt [...] mehr

15.02.2017, 22:36 Uhr

Wie bei der VHS Gehen Sie mal zu einer normalen deutschen VHS ..... Betreiber sind die LAndkreise und fast nur scheinslebständige Beschäftigung auf aller unterstem Lohnniveau mehr

03.10.2016, 18:30 Uhr

Irrsinn Es ist ein Irrsinn, dass die Politik glaubt, der digitale Raum wäre nicht Ihre Angelegenheit. Die Gesetze gelten auf dem Boden der BRD, ganz gleich welches Medium zu Rede und Tat genutzt werden. mehr

31.07.2016, 10:42 Uhr

Erklärung falsch in der Aufgabenstellung ist ein Bild zu sehen, welches nicht zur Erklärung passt. Der Abstand C-A ist nicht gleich dem Abstand C-MITTE AD. In der Erklärung wird aber angenommen , dass der Abstand [...] mehr

28.09.2015, 17:41 Uhr

Und dann.... ... war da noch das ganz andere Problem , das Herr Winterkorn als VV von VW zwar von einem Aufsichtsrat "kontolliert" wurde, als Chef von Porsche aber gleich auch wieder deren Chef war. [...] mehr

27.09.2015, 15:32 Uhr

Viel oder nicht viel ... ...das ist eben gerade nicht die Frage. Ist es das Richtige ? Wenn ein Deutschlehrer vor lauter vielem "arbeiten" mal nicht mehr dazu kommt, die eigentlichen Kernaufgaben seines Faches zu [...] mehr

27.09.2015, 12:52 Uhr

Schulgemachte Verdummung Zugegebener Massen ist das lustig zu lesen. Als Vater eines schulpflichtigen Kindes kann ich allerdings sagen, dass dies zu Gänze dem Versagen deutscher Lehrer zuzuschreiben ist. Es herrscht an [...] mehr

28.09.2014, 21:50 Uhr

ist doch ganz schnell gelöst.... Sofortige Aufnahme in die EU, dann regelt sich das von ganz alleine. mehr

07.05.2013, 08:16 Uhr

innovationswüste deutschland das nächste beispiel für die dummheit der deutschen in fragen der wirtschaftsinnovation. mehr

27.04.2013, 07:24 Uhr

zum glück werden die eh nicht dran kommen nur gut, dass die ideologen keine reale chance haben, an die macht zu kommen mehr

12.04.2013, 17:57 Uhr

lieber firmentrottel, wenn sie nach dem lesen mal einen moment zur interpretation nutzen würden käme das dem gehalt ihrer texte sicherlich zu gute. offensichtlich ist ihnen der unterschied zwischen [...] mehr

11.04.2013, 19:59 Uhr

ach firmentrottel,.... entweder sind sie einer der armen völlig ahnungslosen Geschöpfe die sich tatsächlich immer noch einreden lassen, dass sie für jeden Fehler der passiert selber verantwortlich sind (Bedienfehler) und [...] mehr

Seite 1 von 2