Benutzerprofil

twocent

Registriert seit: 08.03.2010
Beiträge: 245
Seite 1 von 13
17.05.2018, 16:12 Uhr

Wenn es teuer wird, muss man halt über Strafzölle die US-Wirtschaft an den Kosten beteiligen. mehr

15.05.2018, 10:02 Uhr

Besser nicht. Der Soli wird auch von Unternehmen gezahlt. Würde man ihn abschaffen hätte die Wirtschaft mehr davon als der Normalbürger. Wenn, dann sollte man dort entlasten, wo nur der einfache [...] mehr

28.03.2018, 10:21 Uhr

Normal Es wird so getan, als wäre das eine Ausnahmesituation. Das Teil ist nicht größer oder schwerer als viele "unserer" Raketenstufen oder manch Satellit. Und die kommen auch immer wieder [...] mehr

23.02.2018, 16:01 Uhr

Zuverlässigkeit, nicht billig war Ziel Die Pipeline durch die Ostsee wurde doch deshalb forciert, weil die bestehenden Pipelines durch Osteuropa immer mal wieder von einzelnen Staaten als Druckmittel oder Selbstbedienungsladen benutzt [...] mehr

31.01.2018, 15:31 Uhr

Stimmen die Zahlen? 60.000 Tote durch Feinstaub pro Jahr? bei rund 900.000 Toten im Jahr wäre das rund jeder 15. Tote, der auf den Feinstaub gehen soll. Kommt mir etwas hoch vor. mehr

13.11.2017, 14:53 Uhr

Und was hätten wir davon? Nach den Umfragen lägen die Parteien ungefähr auf dem Niveau wie schon im September. Nach einer Neuwahl bliebe es also bei den bisherigen Koalitionsmöglichkeiten. mehr

06.11.2017, 08:41 Uhr

Handelsdefizit Es ist unfair. Der Bäcker an der Ecke kauft auch wesentlich weniger Brötchen von mir als ich von ihm. Was für ein Handelsdefizit! Sad, very sad!! mehr

09.10.2017, 16:16 Uhr

Recht auf Rückkehr in Vollzeit. Steht auch im Artikel. mehr

27.07.2017, 13:06 Uhr

In englischsprachigen Medien kann man lesen, dass Foxcon schon vor Trumps Wahl mit den Vorbereitungen und den Verträgen über entsprechende Grundstücke begonnen hatte. Aber Politiker sind nie darum [...] mehr

18.07.2017, 12:41 Uhr

Warum immer diese Schelte an Deutschland wegen der Exportüberschüsse. Letztlich ist es die Entscheidung der Verbraucher, was sie wo einkaufen. Will der "Anführer der freien Welt", dass die [...] mehr

12.07.2017, 10:01 Uhr

Dirty Tricks? Strafrecht! Es fehlt ein entscheidendes Detail. Es geht nicht um Schmutz und Dirty Tricks. In den USA gibt es Gesetze, die inoffizielle Kontakte und Geheimgespräche zu ausländischen Regierungen und Geheimdiensten [...] mehr

03.07.2017, 17:29 Uhr

Einen entsprechenden Versuch machten wir vor vielen, vielen Jahren in der Schule. Im Kunstunterricht ging man mit dem Bild nach vorne, der Lehrer warf einen Blick drauf und vergab eine Note, die nur [...] mehr

31.05.2017, 13:00 Uhr

Nun, mit "beispiellos" und "einzigartig" liegt er doch gar nicht so falsch. mehr

26.05.2017, 09:00 Uhr

Deutsche Autos sind in den USA keine billige Anschaffung. Trotzdem werden sie massenhaft gekauft. Und der größte Auto-Exporteur aus den USA heraus ist BMW. Ich glaube nicht "die Deutschen" [...] mehr

12.05.2017, 10:14 Uhr

Wohin mit dem Geld? 1) Kalte Progression endlich mal angehen. 2) Investitionsstau abbauen. 3) Falls dann noch was da sein sollte die Mehrwertsteuer senken. mehr

25.04.2017, 14:28 Uhr

Armee != Unternehmen Eine Armee ist kein Unternehmen, das etwas produziert oder Gewinn erwirtschaften muss. Im optimalen Fall ist eine Armee 100% Verschwendung, weil man sie nie braucht. Die einzige Aufgabe im Frieden ist [...] mehr

18.04.2017, 13:24 Uhr

Meiner Meinung nach sollten derart gravierende Änderungen nicht mit einfacher Mehrheit abgenickt werden können, sondern solide Zustimmungswerte (2/3-Mehrheit) benötigen. Das sollte übrigens auch für [...] mehr

07.04.2017, 10:21 Uhr

Ah, hat Trump endlich sein außenpolitisches Ablenkungsmanöver gefunden. Nichts eint das Volk besser hinter der Führung wie ein externer Feind. Ich hatte ja darauf getippt, dass er Nordkorea angeht, [...] mehr

10.02.2017, 09:18 Uhr

Warum sollte "uns" dafür wer Punkte geben? Alles über Null wäre schon ein großer Erfolg. Für den ESC braucht man mit solider aber langweiliger Durchschnittsware gar nicht erst antreten. mehr

04.10.2016, 10:52 Uhr

"Das Paradoxe beim Ausgang des Referendums aber ist: Es stimmten vor allem die urbanen Zentren mit Nein - also die Regionen, die besonders weit weg vom bewaffneten Konflikt waren." Wie [...] mehr

Seite 1 von 13