Benutzerprofil

gedoens

Registriert seit: 12.03.2010
Beiträge: 249
Seite 1 von 13
10.03.2019, 11:38 Uhr

Tja lieber Herr Lindner, "Ich bin für Realitätssinn. Von Kindern und Jugendlichen kann man nicht erwarten, dass sie bereits alle globalen Zusammenhänge, das technisch Sinnvolle und das ökonomisch Machbare sehen. Das ist [...] mehr

03.03.2019, 14:37 Uhr

Nachdem ich Ihren Kommentar gelesen habe, habe ich den Artikel nochmal genau durchgeschaut. Mir sind keine Beleidigungen aufgefallen. Auch eine einseitige Darstellung kann ich nicht bestätigen. Thema ist [...] mehr

24.01.2019, 16:10 Uhr

Ja, Neymar ist eine Heulsuse ... aber auch eine Heulsuse hat das Recht auf körperliche Unversehrtheit. Was Thierry Laurey da an Begründung liefert, ist nichts anderes als das Geständnis, dass Neymar vorsätzlich verletzt wird, weil er [...] mehr

20.01.2019, 15:20 Uhr

Da scheinen einige zur Vernunft zu kommen. May hat so ziemlich alles falsch gemacht, was man falsch machen kann. Erst hat sie monatelang, wenn nicht jahrelang durch Konzeptlosigkeit und realitätsfremde Forderungen Zeit verplempert. Sie hat [...] mehr

15.01.2019, 21:31 Uhr

Das ist Unsinn. Was schreiben Sie für einen Unsinn? Gleichschaltung von Behörden und Medien ist ein klassisches Merkmal totalitärer Systeme; derzeit in Polen sehr gut zu beobacheten. Ihren Schmerz mit Maaßen den [...] mehr

05.01.2019, 09:39 Uhr

Wofür gibt es das Mittel des Amtsenthebungsverfahrens? Ein Präsident als Lügner, Frauenbegrapscher, Russlandgesteuerter, Vertuscher, Angeber, Naziversteher, Faulpelz, Beratungsresistenter, Bildungsresistenter, Demokratiefeind, Empathieunfähiger, [...] mehr

28.12.2018, 15:53 Uhr

Nicht so voreilig! Die trüben Quellen in Luxemburg und der Schweiz sind ans Tageslicht gekommen. Die Herkunft der Mittel des "Vereins zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und bürgerlichen Freiheiten", von [...] mehr

26.12.2018, 11:24 Uhr

Hä? Über den Weihnachtsmann zu reden ist zu religiös für einen Nichtkleriker? Dann sagen Sie aber, der Weihnachtsmann kommt eher von den Eltern als von der Religion. Jesus ist wirklich, aber der [...] mehr

22.12.2018, 05:14 Uhr

Ein Weihnachtsgeschenk! Nichts wäre besser, als ein möglichst langer Stillstand dieser US-Regierung. mehr

25.11.2018, 10:02 Uhr

Da hat er wohl recht. Statt zu versuchen die AFD rechts zu überholen und damit indirekt den Eindruck zu erwecken sie hätte auch nur in irgendeinem Punkt recht, hätte sich die Union ganz klar positionieren müssen, indem sie [...] mehr

19.11.2018, 09:02 Uhr

Ach ja? Nun zuerst einmal - diese Affäre ist nicht aufgeklärt und sie ist sehr tagesaktuell. Solche Affären sind nicht ganz normal, regt sich doch die AFD am lautesten darüber auf; zumindest bisher und [...] mehr

15.11.2018, 05:35 Uhr

Wer soll das glauben? Ein Schatzmeister, der aus den Medien erfährt, dass seine Buchführung nicht stimmt. Entweder ist die Dame inkompetent, oder sie lügt. Auf jeden Fall sollte sie sich bei der "Lügenpresse" für [...] mehr

12.11.2018, 11:41 Uhr

Hab noch einen ... Es handelt sich um die Spuren einer Panzerechse. Was gefunden wurde, ist lediglich die Rollspur der linken Kette. mehr

12.11.2018, 11:36 Uhr

Das hört sich nach einem an, der über eine Haltung verfügt und zudem Tacheles redet. Was den zweiten Punkt angeht, unterscheidet er sich von Merkel (mit ein paar Ausnahmen). mehr

12.11.2018, 11:07 Uhr

Vielleicht ... hatte das Tier ja auch mehr als 4 Beine? mehr

12.11.2018, 10:38 Uhr

Rücktritt? Niemals! Die Akteure in der AFD sind für ihr gespaltenes Wesen bekannt. Nach Recht und Ordnung rufen uns sich dann mit Kriminellen verbünden. Andere beschuldigen und von Hetzkampagnen faseln, wenn es sie [...] mehr

06.11.2018, 10:20 Uhr

Darstellung stimmt leider nicht Was Sie wahrscheinlich nicht wissen: Grüne und Linke haben die Beobachtung durch den Verfassungsschutz bereits hinter sich. Die Linke wurde z. B. von 2007 bis 2014 unter die Lupe genommen. Bei den [...] mehr

06.11.2018, 08:53 Uhr

Abgründe täten sich auf! Die Argumente, die die AFD für ihren Widerstand gegen eine Beobachtung nennt, sind wirken konstruiert und vorgeschoben. Eine Beobachtung durch den Verfassungsschutz gehört zum Werkzeug einer [...] mehr

21.10.2018, 12:03 Uhr

Das fragen Sie wirklich? Grundsätzlich ist die Bundesregierung kein normaler "Arbeitgeber", ein Bundestagsabgeordneter ist kein normaler "Politiker" und ein Gespräch ist kein "Verhör". Da wir [...] mehr

14.10.2018, 17:24 Uhr

Alles Auslegungssache... Wenn es um das Ansehen der Kanzlerin ginge, dann müsste ihr größter Widersacher abgestraft werden - und das ist mit Seehofer dann ja die CSU. Da gibt es jedoch ein "kleines" Problem: wenn [...] mehr

Seite 1 von 13