Benutzerprofil

Tetanic

Registriert seit: 19.03.2010
Beiträge: 205
Seite 1 von 11
11.09.2019, 12:38 Uhr

Sachsens Dilemma Bin selber in Sachsen zur Schule gegangen, die schulische Ausbildung war hervorragend. Bin heute noch oft vor Ort, habe auch Freunde, die inzwischen als Lehrer arbeiten und ein gutes Klima (bei guter [...] mehr

03.09.2019, 12:59 Uhr

Hatte auch dieses Jahr die Gelegenheit, die Tristesse und die Schönheit des bolivianischen Altiplano kenenzulernen. Die Entfernungen verschwimmen, das Gehirn will dem an Großstadthorizonte gewohntem [...] mehr

23.05.2019, 13:00 Uhr

! Unterlassen Sie bitte diese Unterstellungen! Nicht irgendjemand, sondern SIE kennen den Unterschied zwischen genannten Personen nicht. mehr

11.04.2019, 13:58 Uhr

Das ist nicht nur ein Gedanke meinerseits, ich habe es a) beobachtet und b) von Zuschauern im Alter von 18-60 erfahren. Natürlich ist keiner gezwungen, TV zu schauen - es ist wird auch keiner [...] mehr

11.04.2019, 12:35 Uhr

Für einen oder zwei Euro mehr gibt es (weiterhin) nix an Netflix auszusetzen. Ich teile mir zwar mit meiner Partnerin nur das Basisabo - ich schaue dann, wenn sie ins Bett geht - bin aber ob der Serienqualität beindruckt. Trotzdem [...] mehr

20.12.2018, 15:36 Uhr

Der Herr Gerst ist also umsympathisch, weil er ehrlich ist? Und er hat sich auf den lebensgefährlichen Weg zur ISS begeben, "weil es schick ist"? Vergleichbar, wenn Sie sich aus [...] mehr

20.12.2018, 14:31 Uhr

Ja, die Mission ist nicht gerade umweltfreundlich, aber erkenntnisreich, diese Erkenntnisse können uns aber mal von Nutzen sein. Andere Leute schaffen es dagegen mit sehr unklugen Kommentaren die [...] mehr

20.12.2018, 14:21 Uhr

Weil in der Politik zu oft, im Gegensatz zum Erkenntnisgewinn in der Wissenschaft, der Machtwille/Machtgewinn im Vordergrund steht. Hätten wir mehr (Geistes-/Natur- Wissenschaftler, Pädagogen, [...] mehr

19.09.2018, 12:26 Uhr

Paragraphen 1 und 2 Stvo Bin Wanderer, Trekker, Kletterer und Mtb-Fahrer und hatte diesbezüglich noch nie einen ernsthaften Konflikt mit (m)einem Gegenüber. Es gibt z. Bsp. Wanderer, die mich als Mtbler misstrauisch beäugen, [...] mehr

17.09.2018, 18:05 Uhr

Doch, Spannungen mit Sorben! - Vor ca. drei Jahren gab es einige Vorfälle, da wurden sorbische Discobesucher von Nazis gezielt angegriffen (http://www.taz.de/!5014117/) - Besuchen Sie mal ein Fussballspiel, wenn eine sorbische [...] mehr

05.09.2018, 21:46 Uhr

Standort Kamenz Etwas südlicher der Braunkohlegebiete bietet sich im Oberlausitzer Kamenz ein Ort mit inzwischen sehr guter Infrastruktur (mit im Bau befindlichen Autobahnzubringern zur A4/ A13), Erfahrung mit [...] mehr

16.05.2018, 13:57 Uhr

Nicht nachgedacht Bei der Wahl des Autos geht es heute nicht mehr um Ästhetik, um Formen und Farben, es geht eher um Macht(gefühle), Hybris und das Verdrängen von Minderwertigkeitskomplexen - erkennbar an der Form [...] mehr

02.03.2017, 21:46 Uhr

Shitstorm Moralische Bedenken sind von einem gewinnorientierten Unternehmen nicht erwartbar. Ich galube eher, dass der zu erwartende Shitstorm die Marketingmannschaft veranlasste, den ollen Kahn zurückzurudern. [...] mehr

17.11.2016, 16:13 Uhr

... Das würde ich nicht unterschreiben. Bei meinem ersten Besuch in Nepal vor 20 Jahren, auf dem Trek zum Thorung-La Pass hinterm Annapurna-Massiv, trugen die Träger ihre Lasten (teilweise barfuß) vom [...] mehr

20.09.2016, 15:53 Uhr

Ha haha, die extrem hohe Range Rover-Dichte ist mir letztens in Phnom Penh auch aufgefallen. Zum Thema: ich laufe immer ein wenig von der Kreuzung weg und quere diese etwas später (natürlich wenn [...] mehr

26.07.2016, 12:02 Uhr

Ich hoffe, Sie haben nicht überlesen, dass Sie dafür aus ihrem Ohrensessel hoch und 22000 km strampeln müssten. Ansonsten gibt's wohl nur eins umsonst - ne Schelle ;-) mehr

15.05.2016, 16:02 Uhr

Hmm... Ich bin seit 10 Jahren freiberuflich, kümmere mich dabei selbst um meine Steuern. Erstens, weil mich (aus angeborener Neugier) der Weg der Berechnung der Steuer interessiert und zweitens, weil mich [...] mehr

16.03.2016, 17:27 Uhr

Yupp. Sehe ich auch so. Viele Menschen sind mit sich nicht im Reinen, aber deren Unfähigkeit oder schlichtweg Bequemlichkeit, sich zu ändern, verleitet sie dazu, andere dafür verantwortlich zu machen. Für [...] mehr

16.03.2016, 17:19 Uhr

Yupp. Sehe ich auch so. Viele Menschen sind mit sich nicht im Reinen, aber deren Unfähigkeit oder schlichtweg Bequemlichkeit, sich zu ändern, verleitet sie dazu, andere dafür verantwortlich zu machen. [...] mehr

11.11.2015, 17:52 Uhr

Prädikat besonders wertvoll Auch ich war gestern (komplett unvoreingenommen, da eingeladen) bei der Premiere und muss sagen, dass ich die Umsetzung dieses Tabuthemas sehr gelungen fand. Dass es so manchen, der nach hartem [...] mehr

Seite 1 von 11