Benutzerprofil

a.maniac

Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 225
Seite 1 von 12
23.01.2019, 17:09 Uhr

Interessant... Ausgerechnet jetzt werden mal eben "Experten" aus den Hut gezaubert. Wo waren diese, als die Grenzwerte vor über 10 Jahren beschlossen wurden? Für mich sieht es so aus, als wären diese [...] mehr

18.01.2019, 08:29 Uhr

Dann brauchen Sie mich auch nicht zu überholen... ich fahre mit meinen Cityrad auf der Ebene auch um die 25 km/h im Schnitt... Da wäre es für Sie und mich Stressfreier dass Sie von vornherein hinter mir bleiben. Bevor gleich ein Kommentar kommt, [...] mehr

18.01.2019, 08:16 Uhr

Offensichtlich... ... haben einige hier genau ein Problem damit, dass Radfahrer diesbezüglich mehr Rechte haben, als Ihnen selbst, als Autofahrer zusteht. Radfahrer dürfen stehende Kolonen sogar in 1cm (ZENTIMETER!) [...] mehr

18.01.2019, 00:17 Uhr

Nichts... Es werden eh Jobs im ungeahnten Maße wegfallen,... Erste Zeichen diesbezüglich sieht man jetzt schon in der Banken- und Versicherungsbranche. In den nä. 10 Jahren wird in den beiden [...] mehr

17.01.2019, 22:06 Uhr

Umso schlimmer... http://www.o-ton-arbeitsmarkt.de/o-ton-news/hartz-iv-hohe-erfolgsquoten-bei-widerspruechen-und-klagen Offensichtlich handelt sich das ganze um ein vollkommen irrwitziges [...] mehr

17.01.2019, 21:14 Uhr

Rund 50% Erfolgsquote... ... bei Klagen gegen Sanktionierungen sprechen ein anderes Bild. Wenn es 5% wären, täte ich Ihnen zustimmen. Das ganze Hartz4-System ist ein Bürokratie-Monster wo die Betroffen Willkür, [...] mehr

17.01.2019, 20:34 Uhr

Es sind definitiv aufgrund der Sanktionen ein paar Menschen gar verhungert und nicht wenige wurden Obdachlos! Aber gut, wenn Ihnen das egal, ist weil Sie das nicht sehen (wollen), kann ich [...] mehr

17.01.2019, 20:17 Uhr

Was für Pflichten? Die Launen und der Nichtkenntniss der Jobcenter-Kundenbetreuer ausgesetzt zu sein? Den Chefs von Maßnahmen einen blasen zu müssen, wenn dieser das will, weil der [...] mehr

17.01.2019, 18:28 Uhr

Sagen Sie es doch gleich... ... Sie halten Arbeitslose für kleine Kinder die sie mit schwarzer Erziehung, welche zurecht inzwischen für Kinder strengstens verboten ist, konditionieren müssen... Und ganz ehrlich, nach [...] mehr

17.01.2019, 18:15 Uhr

Genau... Es ist klar geregelt. Stimmt! Und wie können Sie sich dann die hohe Erfolgsquote bei der Klage gegen Sanktionen erklären? Ich vermute dass oftmals Rechtslaien über diese Strafen entscheiden. [...] mehr

17.01.2019, 17:47 Uhr

Nun lebt er aber nicht in Nordkorea. Aber vielen Dank für Ihren Kommentar, denn dieser lässt durchscheinen dass Sie gerne Arbeitslose die nicht nach der Pfeife des Jobcenters tanzen, gerne [...] mehr

17.01.2019, 17:41 Uhr

Das ist trotzdem kein Grund Menschen zu sanktionieren und potenziell hungern und frieren zu lassen... Das ist schwarze Erziehung und einem echten Sozialstaat unwürdig! Selbst Schwerstverbrecher [...] mehr

17.01.2019, 15:41 Uhr

Auf so ein Mist muss man erst einaml kommen... Ich gratuliere zum Schwachsinn des Tages! mehr

17.01.2019, 15:38 Uhr

Mit platzt gleich der Kragen. Wenn man vom "Kundenbetreuer" im Jobcenter schlimmer behandelt wird, wie ein Kleinkind und dieser einen mit der Gefährung der Existenz droht soll man noch [...] mehr

17.01.2019, 15:36 Uhr

Ja genau... lasst ihn hungern und auf der Straße leben... (und dann noch gleichzeitig bestrafen, dass er auf der Straße übernachtet... wie bspw. in Dortmund!) Wir behandeln Strafgefangene [...] mehr

17.01.2019, 11:21 Uhr

Privatisiert wird es für die Allgemeinheit teurer... Wer konnte dass denn erwarten? mehr

15.01.2019, 16:37 Uhr

Sippenhaft! Der Schwerverbrecher wird zurecht bestraft, jedoch bleibt der Familie immer noch ein unpfändbarer Betrag, der Selbstbehalt, zum Leben, falls denn die Frau arbeitet, oder halt Sozialleistungen. [...] mehr

15.01.2019, 16:15 Uhr

Lohnverhandlungen! Dann kann man endlich sagen: Für den Drecklohn und oder miserablen Arbeitsverhältnissen stehe ich nicht mehr auf. Automatisch würde sich die Entlohnung erhöhen, weil niemand mehr für ein paar Euro [...] mehr

15.01.2019, 16:00 Uhr

Vergleich! Schön das sie Arbeitslose die nicht zu Terminen erscheinen mit Verbrechern vergleichen. Stimmt: Schwerstverbrechern wird lediglich die Freiheit genommen. H4-Empfängern die sich nicht nach [...] mehr

15.11.2018, 12:25 Uhr

Ich arbeite selbst in einem Fahrradladen in der Werkstatt. So weit ich Ihren anderen Aussagen durchaus zustimmen kann, so liegt das Problem in vielen Fällen an dem Schutzblechen, auf denen Leiterbahnen aufgedampft worden sind, aber nun durch das [...] mehr

Seite 1 von 12