Benutzerprofil

SvenMeyer

Registriert seit: 23.03.2010
Beiträge: 99
Seite 1 von 5
02.10.2018, 03:16 Uhr

gegen Diesel-Fahrverbote in deutschen Städten geeinigt "gegen Diesel-Fahrverbote in deutschen Städten geeinigt" bedeutet doch quasi : Die Dieselfahrzeuge dürfen weiter die Luft verschmutzen und alles kann bleiben wie es ist .. hört sich nach [...] mehr

25.09.2018, 10:18 Uhr

Trotz nicht wegen dieser Regierung läuft die Wirtschaft noch Nur weil es in Deutschland innovative Menschen und Firmen gibt die was schaffen läuft die Wirtschaft noch ... trotz dieser untätigen "Regierung". Digitalisierung, Internet? alles Neuland! [...] mehr

24.09.2018, 10:43 Uhr

WIE IMMER zu sehr mit uns selbst beschäftigt "WIE IMMER zu sehr mit uns selbst beschäftigt" hätte der Wortlaut sein müssen. Normalerweise kümmert man sich doch nicht darum was dir Bevölkerung will oder denkt. Die wiederum hat auch [...] mehr

02.12.2017, 02:05 Uhr

"Geld" auf dem Konto ist auch nicht mehr als einen Eintrag in einer Datenbank "Geld" auf dem Konto ist auch nicht mehr als einen Eintrag in einer Datenbank und wenn die Regierung beschließt, dass das nicht mehr Ihnen gehört, es mal wieder eine Währungsreform gibt [...] mehr

28.09.2017, 13:02 Uhr

Back to the Basics ! Endlich kommt mal frischer Wind in die verschlafene Automobilindustrie. Die hat dasselbe Problem wie Microsoft: schon seit einigen Modellgeneratione gibt es alles was man braucht, jetzt werden nur [...] mehr

06.09.2016, 13:51 Uhr

Wir werden das Geld nie sehen ! Das Gekd, das wir für unsere Waren, produziert mit unserer täglichen Arbeit bekommen sollten werden wir nie sehen. Die waren werden nämlich gar nicht durch richtigen Geld-Transfer bezahlt sondern uns [...] mehr

30.08.2016, 12:02 Uhr

Unglaublich das ARD Staatsfernsehen Unglaublich , dass das ARD Staatsfernsehen für das wir auch noch (per GEZ) gezwungen sind selber zu zahlen uns verkaufen will, dass TTIP "alternativlos" ist ! mehr

14.06.2016, 18:00 Uhr

Nur noch Wahnsinnige .. Schäuble ist der Einzige der noch bei Verstand. Schulden machen, auf Pump leben, Geld drucken, das geht eine zeitlang gut und alle fragen sich wozu man überhaupt noch arbeiten soll, aber die Quittung [...] mehr

16.05.2016, 12:15 Uhr

Die Lösung ist NICHT länger arbeiten ... Die Lösung ist NICHT länger arbeiten, weil a) Es wird bald nicht mehr genügend Arbeit geben und wir würden auch gar nicht mehr soviel arbeiten müssen, weil Computer in wenigen Jahren so intelligent [...] mehr

27.04.2016, 23:24 Uhr

Die Müll-Arä und Generationen Wenn es die Menschheit noch eine Weile geben sollte, dann wird diese "industrielle Ära" und die wenigen Generationen von Menschen, die sie geschaffen haben, als die Zeit bezeichnet werden, [...] mehr

27.01.2016, 12:51 Uhr

un-intelligenter Ansatz Soviel Geld in "Internet-Infrastruktur" investieren bedeutet nur, dass wieder für viel Geld (die gleich Gräben wieder aufgegraben) neue Leitungen vergraben werden, damit wir dann 1000 statt [...] mehr

04.12.2015, 12:38 Uhr

ist gewollt wenn Ich lese dass die Satelliten von US Firmen sind, dann macht das ganze doch total Sinn, weil dann die Kommunikation abgehört werden kann. Wenn man das Internet abschaltet, dann wird eben anders [...] mehr

09.11.2015, 17:31 Uhr

Der SPIEGEL 52/1999 vom 27. Dezember 1999, S. 136 veröffentlichte: Zitat Juncker ?Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, ob was passiert. Wenn es dann kein [...] mehr

28.10.2015, 10:38 Uhr

Pest oder Cholera ? Anders kann man die Wahl zwischen Mutti und Gabriel ja gar nicht bezeichen. Wer setzt sich dann noch wirklich für die Interessen der Bürger ein? mehr

01.10.2015, 08:34 Uhr

Naturwissenschaften sind eben keine Laberfächer In vielen Fächern kann man sich so durchlabern und in den Medizinischen Fächern bekommt man ja schon für ein 40 Seiten Heften einen "Dr." wohingegen in den Naturwissenschaften eher ein Buch [...] mehr

30.06.2015, 17:37 Uhr

Noch weitere 2 Jahre ???? Mal das Geld was da weg geworfen wird beseite gelassen ... NIEMAND will doch noch 2 weitere Jahre täglich die nervigen Nachrichten über Griechenland hören! Selbst Börsenreporter Markus Koch sagte [...] mehr

30.06.2015, 16:03 Uhr

Noch weitere 2 Jahre ? Mal das Geld was da weg geworfen wird beseite gelassen ... NIEMAND will doch noch 2 weitere Jahre täglich die nervigen Nachrichten über Griechenland hören! Selbst Börsenreporter Markus Koch sagte [...] mehr

13.06.2015, 09:50 Uhr

Unsere Regierungsmitglieder sind auch erpressbar ! Unsere Regierungsmitglieder (inkl. Merkel) sind auch erpressbar weil sie abgehört wurden und wahrscheinlich auch weiter abgehört werden. Was ergeben sich daraus für Möglichkeiten und Konsequenzen? mehr

05.06.2015, 17:57 Uhr

Es ist zu spät ! Griechenland war schon vor Jahren bankrott und man hätte von null starten müssen. Es war alles klar, dass Griechenland nie die (damals noch "geringen") Schulden zurück zahlen können wird. [...] mehr

18.03.2015, 20:22 Uhr

Richtiges Ziel - falsches Vorgehen ... Draghi. "der freundliche Helfer aller Krisenländer?" Wer glaubt das denn noch? Wahrscheinlich nur noch Leute die nur Nachriten im Fernsehen und Spiegel(-Online lesen), sonst wäre alseits [...] mehr

Seite 1 von 5