Benutzerprofil

Kirschelein

Registriert seit: 26.03.2010
Beiträge: 76
Seite 1 von 4
10.09.2011, 19:21 Uhr

Also ich sehe es nicht gleich als negative Erfahrung in der Arbeit an. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Arbeit kann dennoch Spaß machen und den Job gern tun, den ich habe. [...] mehr

05.07.2011, 19:04 Uhr

Fahrzeugfinanzierung gleichberechtigt Da handelt das Land absolut vernünftig, wenn es die Fahrzeuge dafür vermietet und diese vom Land beschafft werden. Damit wird zumindest auch die ungleiche Fahrzeugfinanzierung von DB und [...] mehr

18.04.2011, 21:16 Uhr

http://www.zeit.de/news-042011/18/iptc-bdt-20110418-485-29903172xml Endlich sieht er es ein, nur das die Tatsachen nun verdreht werden. Das, was die Privatbahnen ihn im offenen Brief vorgeworfen [...] mehr

18.04.2011, 21:04 Uhr

... und einer ist dann sicherlich Cläuschen. Denn der hat bisher nur die untereste Stufe seines Tarifvertrages erreicht, die restlichen Stufen erweisen sich als unendliche, nicht erreichbare [...] mehr

17.04.2011, 14:18 Uhr

Sie sind ja lustig, argumentieren mit einer GDL-Quelle. Die GDL beweist gerade in diesen Tage, dass nicht alles stimmt, was sie schreibt. Die meisten Veröffentlichungen sind ncoh einmal für die [...] mehr

17.04.2011, 14:15 Uhr

Es geht hier nicht darum, ob sich wer etwas leisten kann oder nicht. Aber das verstehen Sie wohl nicht!? Es geht darum, dass auch ein Arbeitnehmer Forderungen erfüllen kann und nicht der [...] mehr

17.04.2011, 14:13 Uhr

Nein, Ihnen etwa? 38-Wochenstunden heißt doch pauschal nicht mehr Sicherheit und das Geld dazu? Selbst dann kann ein Arbeitnehmer noch 10 Stunden oder mehr am Tag arbeiten. Die GDL fordert ja [...] mehr

17.04.2011, 12:41 Uhr

Ich kann Ihnen nur zustimmen. Diese Entwicklung ist leider viel zu häufig. Arbeitnehmer halten die Hände auf und fordern und fordern, aber kompromissbereit sich fortzuentwickeln und gleichzeitig [...] mehr

17.04.2011, 12:36 Uhr

Fortführung... ...Und bitte, welchen Verein meinen Sie denn, stehe ich an bzw. mit welchen Äußerungen habe ich jemals gesagt, dass ich wem beistehe, Mitglied bin oder die Meinung einer Organisation vertrete? [...] mehr

17.04.2011, 12:36 Uhr

Pure Polemik?! Dann macht das ja Cläuschen auch. Denn Cläuschen fordert für die armen überanstrengten Lokführer weniger Arbeitszeit mit einem Batzen Geld noch obendrauf. Eine Stunde weniger [...] mehr

16.04.2011, 21:35 Uhr

Sie können wohl den Hals nicht vollkriegen? Aber das ist ja leider die Realität! In zwei Jahren wir wahrscheinlich die GDL Teilzeit von 30 Wochenstunden fordern mit mindestens 10% Lohnerhöhung und [...] mehr

16.04.2011, 21:32 Uhr

muahahaha Keolis Einsicht. Sie sind wohl eine Kopie von Cläuschen. Keolis kann auch nicht alle Punkte in ihrem Hausvertrag erfüllen... und schon gar nicht die, dass Mitarbeiter bei neuer [...] mehr

10.04.2011, 22:48 Uhr

unabhängig ist auch kein Spiegel Sie bringen mich echt zum Lachen. Sie beweisen, wir hirnverbrannt die GDL ihre Mitglieder manipuliert und einer Gehirnwäsche unterzieht, ohne sich je Gedanken machen zu wollen, was externe, [...] mehr

10.04.2011, 09:49 Uhr

Griechenland Deswegen ist Griechenland ja auch pleite, weil es u.a. zu hohe Kosten der öffentlichen Hand hatte. Die sind nicht umsonst auf die Straße gegangen, als das neue Sparpogrammm vorgestellt wurde. Da [...] mehr

09.04.2011, 13:45 Uhr

nicht alles glauben... Sie sollten nicht all Polemik der GDL glauben und auch einmal die Gegenseite bzw. das unparteiische Arbeitsgericht betrachten. Wie die GDL sollten Sie das nicht alles über einen Kamm scheren. [...] mehr

09.04.2011, 13:32 Uhr

keine Stillegung, aber... Stimmt, eine Stilllegung der Strecke findet nicht gleich statt. Es sei denn, das Land sagt jeweils, dass der Betrieb sich finanziell nicht mehr lohnt. Wenn die Züge nicht mehr fahren, warum auch [...] mehr

08.04.2011, 21:57 Uhr

Die kompromissfähige GDL. Sie sind aber ein Witzbold! Die DB hat bei dem Abschluss ja nicht viel zu verlieren. Im Gegenteil, wäre es ihr wahrscheinlich sogar sehr recht, wenn ihre Konkurrenten [...] mehr

06.04.2011, 22:11 Uhr

Bei manchen ist halt Hopfen und Malz verloren. Das kann man nur aussitzen. Diskussion beruht auf gegenseitigem Resepkt anderer Meinungen, die man mit Argumenten für und wider spricht. Eine [...] mehr

04.04.2011, 21:50 Uhr

Tja,die GDL möchte dies ja anscheinend auch werden und sich der "Konkurrenz" EVG entledigen. Dazu ist ihr jedes Mittel recht und lügt der Öffentlichkeit und ihren Mitgliedern die hucke [...] mehr

23.03.2011, 00:08 Uhr

Ich habe nicht davon gesprochen, dass es direkt von der GDL geregelt ist, sondern nur davon, dass es in deren Arbeitskampfmaßnahmen festgelegt ist. Ein demokratischer Prozess hat auch immer eine [...] mehr

Seite 1 von 4