Benutzerprofil

moex

Registriert seit: 26.03.2010
Beiträge: 140
Seite 7 von 7
01.09.2010, 21:43 Uhr

Exklusivität Äh nein,nicht ganz.Das Produkt bietet mehr und ist günstiger,daher ist es eher was für die "gemeinen" Leute.Echte Exklusivität ist heutzutage gleichbedeutend mit Minimalistik und die [...] mehr

01.09.2010, 20:34 Uhr

Artikel Übrigens sehr schöner Artikel zu den von mir angesprochenen Punkten in der Diskussionskultur: [...] mehr

01.09.2010, 20:07 Uhr

Hätten Sie meinen Beitrag komplett gelesen,hätten Sie verstanden,dass es mir nicht um eine Bewertung von Sarrazins Thesen geht,sondern um die Diskussion darum. Mal nebenbei bemerkt: Wieviele [...] mehr

01.09.2010, 18:47 Uhr

Die Diskussion... ...über Sarrazins Buch zeigt meiner Meinung nach mal wieder,dass man in Deutschland wirklich vorsichtig sein muss,welche Themen man anspricht.Das soll jetzt keine Wertung von Sarrazins Thesen [...] mehr

24.08.2010, 15:15 Uhr

Schon wieder... ...eine Diskussion über Computerspiele.Aber oho!Diesmal nicht ausschließlich in Bezug zum Gewaltgrad,sondern auch in Bezug zur Bigotterie der amerikanischen Rechten...lesenswerter als sonst. Wie [...] mehr

23.08.2010, 22:48 Uhr

Apple... Apple nimmt mittelmäßige bis gute Technik,packt sie in ein schickes Gehäuse und startet ne Werbekampagne,um den Leuten einzutrichtern,dass sie das nun unbedingt brauchen und NUR Appleprodukte [...] mehr

23.08.2010, 18:54 Uhr

Andere Hersteller... ...(Google) sind sicher auch keine Unschuldslämmer was das Datensammeln angeht,immerhin kann man jedoch,falls man gewillt ist sich zu informieren,viele Datensauger schließen bzw. deaktivieren. Und [...] mehr

22.08.2010, 02:32 Uhr

Manmanman... ...Sucht oder nicht,als erwachsener Mensch muss ich mich nicht von anderen Bevormunden lassen. mehr

10.08.2010, 14:44 Uhr

Chili con Soja und vegetarische Cheeseburger... ...sind für mich schon zwei Argumente dagegen,Vegetarier zu werden. An die Vegetarier: Leben und leben lasse. An die Carnivoren: Maßvoll genießen.Lieber sich einmal Fleisch verkneifen und dafür beim [...] mehr

22.07.2010, 19:29 Uhr

Schon bekannt Diese Erkenntnis ist nicht neu,das wurde schon in der Doku "Stonehenge - Das ultimative Experiment" (übrigens eine SEHR gut gemachte und informative Doku) berichtet. mehr

13.07.2010, 21:49 Uhr

Ist ja schon irgendwie witzig zu lesen... ...wie hier die unterschiedlichen Lager verbal aufeinander eindreschen als ob ein Krieg ausgefochten würde: Die pöse unersättliche Pharmalobby,die esoterischen Homöopathiehippies,die kaltherzigen [...] mehr

12.07.2010, 00:25 Uhr

So ist es.Don't hate the players,hate the game. mehr

09.06.2010, 19:55 Uhr

Geenau... Das dachte sich Kevin Kuranyi auch,als er zu Schalke ging ;). mehr

08.06.2010, 16:56 Uhr

Mein Bruder studiert Informatik.... ...und er und viele seiner Freunde ziehen Windows oder Linux den Appleprodukten vor.Bei denen an der Uni gibts ein geflügeltes Wort: "Apple?Das ist doch für die,die zu faul für Windows und zu [...] mehr

08.06.2010, 16:38 Uhr

Evolution statt Revolution Wie schon von einigen Blogs angemerkt wurde ist das neue iphone eher eine Evolution als eine Revolution.Zugegeben,es ist schick,top verarbeitet und einfach zu bedienen.Das ist aber auch schon [...] mehr

30.05.2010, 12:30 Uhr

Manche werden eben immer alles besser wissen.Europa hat gewählt,na klar,alles manipuliert,berechnet und sowieso blöd,die Alte kann nicht singen,tanzen und ihr Englisch ist eh voll peinlich. Ich [...] mehr

04.04.2010, 14:45 Uhr

Die Apple-Jünger werdens kaufen.... Ein Haufen mittelmäßige Hardware in einem shiny shiny Outfit,dazu muss man für jeden Mist extra zahlen,und Apple bestimmt,welche Inhalte es überhaupt im Market geben darf.Online gehen kann man nur [...] mehr

26.03.2010, 20:38 Uhr

also... Das halte ich für "geringfügig" übertrieben. Ein promovierter Chemiker verdient in der Pharmaindustrie überdurchschnittlich,aber auch nicht so viel mehr als z.B. ein Ingenieur [...] mehr

26.03.2010, 19:42 Uhr

Mal die Sache etwas differenzierter betrachten...Teil 2 Zitat Spiegel: "Diese Nachahmerpräparate sind auch in Deutschland eine äußerst beliebte Methode, um die Krankenkassen auszuplündern. Man verändert dabei nur die Molekülstruktur eines [...] mehr

26.03.2010, 19:42 Uhr

Mal die Sache etwas differenzierter betrachten... Danke,dass auch mal jemand was zu den Fakten sagt und nicht nur gegen die böse,böse Pharmaindustrie wettert.Ich studiere Chemie und arbeite nebenher bei einem Pharmakonzern.Die Suche nach einem [...] mehr

Seite 7 von 7