Benutzerprofil

Dogg

Registriert seit: 31.03.2010
Beiträge: 36
Seite 1 von 2
19.03.2013, 20:39 Uhr

Angsthaase Solche "Unfälle" passieren eben wenn ein Angsthaase eine Schusswaffe in der Hand hält. Oder glaubt wer, jemand mit genug Selbstbewusstsein hätte geschossen? mehr

18.10.2012, 07:53 Uhr

Faschismus Die Nachricht ist nur mittelmäßig aufbereitet. Wer sich allerdings für den Faschismus und seine perversen Mechanismen interessiert, dem bietet die Trükei - besser die Partei AKP - ein sehr gutes [...] mehr

14.01.2012, 13:49 Uhr

Pseudo-Optimismus Was Rösler sagt, finde ich nicht überzeugend. Die FDP hat ihr politisches Gesicht verloren. Immer wieder das Geschwafel von Teamgeist; der Rest kommt wahrscheinlich von alleine oder wie? Das die [...] mehr

10.01.2012, 12:34 Uhr

Spitze der Zivilisation Unter dem Denkmantel des Frauenrechtlers und des Rechtlers von Minderheiten wird von vielen ein EU Beitritt strikt abgelehnt. Dabei ist es ganz fadenscheinig, dass es den meisten nur darum geht [...] mehr

18.08.2011, 19:10 Uhr

Friedlich ...nur mit dem kleinen Unterschied, dass 99% aller Türken und Kurden friedlich miteinander Leben und es keine Mauern gibt. mehr

18.08.2011, 19:05 Uhr

Stimmt nicht Die Türkei hat sicherlich versäumt mit der Zeit zu gehen und den Kurden gewisse Grundrechte wie ihre eigene Sprache zu erlernen und auch zu sprechen. Von Unterdrückung und der Verwehrung an der [...] mehr

18.08.2011, 18:50 Uhr

Kommandos Höchstens gezielte Kommandooperationen, wie im Falle Bin Laden, hätten die Chance zumindest Führungspersonal zu ergreifen. Der Terror wäre damit aber natürlich immer noch nicht beendet. Dem Terror ist [...] mehr

14.08.2011, 23:19 Uhr

Alles aus Liebe. Als erwachsener und reifer Mann, mit reichlich Lebens- und Beziehungserfahrung, in diesem Fall von Liebe zu sprechen ist ziemlich scheinheilig. Sowas nenne ich Hybris und Narzissmus und nicht Liebe. [...] mehr

30.07.2011, 16:54 Uhr

.... Erdogan kann nichts außer Straßen bauen lassen und Gesetze für seinen Machterhalt verabschieden. Was die Wirtschaft auf die Beine gestellt hat, ist wenn dann ihr eigener Verdienst und der [...] mehr

29.07.2011, 16:42 Uhr

Krieg gegen den Terror Mit dem Zusammenbruch der amerikanischen Wirtschaft und damit der der Welt, hätten die Terrororganisationen ihr Ziel erreicht. Ein Großteil der amerikanischen Schulden beruht auf Rüstungs- und [...] mehr

07.07.2011, 18:42 Uhr

Definition Man kann den Mittelstand natürlich definieren wie man will, und sicherlich gehören auch Besserverdiener in Gesellschaftsmodellen zum Mittelstand. Als echten Mittelstand meinte ich aber nicht den [...] mehr

07.07.2011, 17:09 Uhr

Genau... Fakt ist aber auch dass 20% der Bevölkerung 80% des Vermögens besitzen. Und Sie glauben, dass wenn jeder arbeiten würde, die soziale Ungleichheit sinken würde? Die allermeisten aus dem echten [...] mehr

07.07.2011, 16:53 Uhr

Zusammengefasst: Wer reich ist will mehr Geld und wer arm ist will auch mehr Geld. Die Frage ist nun, wem man mehr Geld geben möchte. mehr

03.07.2011, 18:38 Uhr

Merkel schaut in ihre Glaskugel Niemand weiß, was noch dieses Jahr - geschweige denn 2012 - wirtschaftlich und geopolitisch auf uns zukommt. Und dann plant man Steuersenkungen zum Anfang des Jahres 2013. Das nenne ich visionärisch [...] mehr

01.07.2011, 14:20 Uhr

Boom und dennoch neue Schulden Die Deutsche Wirtschaft boomt und trotzdem schafft es die Regierung nicht einen ausgeglichenen Haushalt zu führen, geschweige denn Schulden abzubauen. Wie soll das erst in wirtschaftlich schwachen [...] mehr

14.06.2011, 19:03 Uhr

Ergenekon Soetwas wie eine Ergenekon Terrorgruppe gibt es nicht. Ergenekon ist schlicht ein von der AKP-Regierung ins Leben gerufene Programm um besonders "nervige" und einflussreiche [...] mehr

13.06.2011, 15:56 Uhr

Militärische Diktatur gibt es nicht Wie oft denn noch: So etwas wie eine militärische Diktatur gibt es schon lange nicht mehr, das ist schlicht nicht wahr. Denn gebe es diese wirklich, hätte man Erdogan schon lange entmachtet und ins [...] mehr

13.06.2011, 13:29 Uhr

Naja... Dieser Kommentar ist nicht nur schwammig und ohne klare Aussage, er ist auch noch mit dem üblichen deutschen Halbwissen über die Türkei geschrieben. Um was richtig zu stellen: Es gab NIE irgendwelche [...] mehr

12.06.2011, 03:34 Uhr

In tiefer Trauer Was soll man noch sagen? Ich resigniere und bin einfach nur noch traurig über die Zustände in der Türkei. Erdogan ist ein Demagoge, den man rhetorisch nicht schlagen kann. Er ist jemand, der sagt, [...] mehr

03.06.2011, 21:13 Uhr

Armes Griechenland Griechenland tut mir leid. Verfolgen wir die nächsten 1-3 Jahre - dann wird sich ein ganz klares Bild abzeichnen, was wirklich gemacht werden muss um die finanziellen Probleme von Staaten zu lösen - [...] mehr

Seite 1 von 2