Benutzerprofil

adsum

Registriert seit: 17.12.2005
Beiträge: 1054
Seite 52 von 53
08.03.2009, 15:12 Uhr

Hypnose scheint nur ein Randthema in der wissenschaftlichen Ausbildung zu sein! Hallo Hypnoticus, als ich aus meinem Bekanntenkreis einen promovierten Wissenschaftler der Psychologie von meinen Experimenten in den 50er Jahren erzählte, hörte dieser meine Geschichten mit [...] mehr

08.03.2009, 10:44 Uhr

Hypnose niemals ohne Zeugen durchführen!!! In den 50ern wurde Hypnose auf Jahrmärkten zur Volksbelustigung durchgeführt. Heute kaum mehr vorstellbar. Die Würde des Menschen wurde hier auf schlimmste verletzt! Aber damals begeisterte mich [...] mehr

07.02.2009, 20:20 Uhr

Im Windschatten der USA ausruhen ist nun vorbei! Bush wurde kritisiert, dass er nach Cowboyart, wenn nötig allein militärische Konflikte mit "Willigen" austragen wollte, ohne sich erst auf langwierige Verhandlungen mit den befreundeten [...] mehr

24.07.2008, 21:53 Uhr

Weltpräsident bei dem sich kein Staat mehr im Windschatten der USA ausruhen kann! Ich denke, dass er der 44. Präsident der USA wird. Er wird bei allen weltpolitischen Entscheidungen die Europäer mit einbeziehen. Bei Bush konnte man sich zurückziehen, weil er einsame [...] mehr

14.06.2008, 12:08 Uhr

Naja, im Laufe der Zeit ändern sich die Geschmäcke und Wünsche an ein Traumauto. Als ich gedankenverloren in den 50er Jahren eine Strasse überquerte und dabei meine unregelmäßigen Lateinverben [...] mehr

28.05.2008, 11:21 Uhr

Artikel und Absätze sind zwei verschiedene Stiefel! Weil Sie eben kein Jurist sind? Schon Artikel 14 (2) zeigt, das der Artikel aus zwei Absätzen bestehen muss. Ja, ja bei normativen Texten muss man schon sehr genau auf jedes Wort, ja sogar [...] mehr

21.05.2008, 09:57 Uhr
Thema: Café SPONtan

Also hier trifft sich ja ein illustres interessantes Völkchen beim Café. :-))) Habe es leider selten mal besucht, weil ich mich immer zu irgendeinem Thema im SPON-Forum genötigt sah, meinen Senf [...] mehr

16.05.2008, 20:07 Uhr

Kann ich leider schwer nachrechnen, weil ich früher unterschiedliche Beträge gespielt habe, aber immer die gleichen Zahlen. Manchmal doppelt, dreifach ja nach Laune usw. Mal über dem Daumen [...] mehr

16.05.2008, 15:07 Uhr

Hallo unomundo! Richtig so, aber Sie werden halt niemals den Dusel haben, zu gewinnen und sparen sich auch viel Geld. Naja! Ich spiele so aus Spaß an der Freude. Ruiniert mich nicht. Ich rauche [...] mehr

14.05.2008, 18:11 Uhr

Eigentlich widerspreche ich als Skeptiker Ihnen nicht gerne, weil das, was Sie sagen, richtig ist. Ich habe 10000€ einstecken und Sie 500€. Die Chancen sind 50:50 Nun haben Sie, weil das Glück [...] mehr

01.05.2008, 13:42 Uhr

Bessere Ermittlungsmethoden und Kriminaltechnik wirken abschreckender! Dieser Fall war einmalig. Mit Sicherheit werden die Kriminalisten zukünftig hellhöriger werden, wenn wiedermal eine Person bei den Sekten oder bei welchen Organisationen auch immer verschwunden [...] mehr

12.03.2008, 09:59 Uhr

Jaja, so ist es mit den zwei Seelen in unserer Brust, heimlich fremdgehen, weil es eben prickelnder ist, sich mit der Geliebten oder dem Geliebten zu treffen. Kein Mensch ist Eigentum eines [...] mehr

03.10.2007, 08:33 Uhr

Kein bigottes Verhalten! Kein Mensch ist Besitz und Eigentum eines anderen. Das gilt für die Kinder der Eltern als auch für Eheleute. Wenn zwei sich lieben und sich für die Ehe entscheiden, dann ist der Treueschwur, [...] mehr

19.09.2007, 18:35 Uhr

Also, auch ein GG muss geändert werden können, wenn sich die Zeiten ändern oder genauer gesagt, wenn sich Tatbestände (Selbstmordanschäge von Terrotisten)ergäben, die bei der Schaffung der GG [...] mehr

19.09.2007, 07:25 Uhr

Hallo ak-73! Juristen sind Juristen! Richter haben eine eigene Denkart. Das ist gut so! Und die Politiker sind Politiker! Wir könnten ja auch die Juristen des BVG nebenbei mit der [...] mehr

18.09.2007, 16:10 Uhr

So ist es! Der lateinische Spruch sagt: Hättest du geschwiegen, wärst du ein Philosoph geblieben. Guß adsum mehr

18.09.2007, 10:23 Uhr

Zustimmung! In der Realität sieht alles ganz anders aus. Das Gewissen steht an oberster Stelle. Aber das gilt sowieso. Nur hätte man dies vielleicht nicht jetzt so öffentlich sagen brauchen. [...] mehr

23.05.2007, 13:39 Uhr

Atomwaffenbesitzer riskieren die Totalvernichtung. Ja das ist schon seltsam mit dieser Angst. Als das Gleichgewicht des Schreckens in der Kubakrise fast zu einer Weltkatastrophe geführt hätte und niemand mehr wußte, ob man den nächten Tag noch [...] mehr

03.09.2006, 10:26 Uhr

Eigentlich wollte ich zu dem Thema: Gibt es Gott? gar nichts schreiben, weil es für mich persönlich Zeitverschwendung und irrelevant ist, diese Frage mit Ja oder Nein zu beantworten. Es ist eine [...] mehr

02.09.2006, 17:56 Uhr

Also, als mein Mutter mit ihren fast 100 Jahren im Alterheim mich immer wieder mit den gleichen Fragen bombartierte, ob es tatsächlich einen Gott und eine Weiterleben nach dem Tode gebe und ich [...] mehr

Seite 52 von 53