Benutzerprofil

seffel

Registriert seit: 03.04.2010
Beiträge: 72
Seite 1 von 4
10.10.2015, 22:28 Uhr

Der Wille des Volkes und die Souveränität der Staaten soll, meiner Meinung nach, mit diesem Abkommen zumindest langfristig ausgehebelt werden. Ziel ist die weltbeherrschende Stellung weniger Großkonzerne. Das kriegen die [...] mehr

08.10.2015, 01:08 Uhr

Bayern könnte es wahrscheinlich, leistet sich aber kein eigenes Forstministerium, sondern SPON leistet sich wieder einmal eine missverständliche Verkürzung, die gleich wieder zu Unrecht Kritiker der bayerischen [...] mehr

05.10.2015, 07:21 Uhr

Diese Liga ist nur mehr öde. Wen interessiert das noch? Mich nicht mehr. Wer absteigen wird erfahre ich dann nach dem letzten Spieltag durch einen Blick auf die Tabelle. mehr

26.09.2015, 01:50 Uhr

Der größte Systemfehler ist, dass weder der Kopf dieses von langer Hand geplanten und ausgeklügelten Betrugsverfahrens noch die Täter dieser betrügerischen Saubermanntruppe persönlich haften. Im Gegenteil, der Winterkorn kriegt [...] mehr

13.09.2015, 15:25 Uhr

Fakt ist, das Spiel wurde durch eine Fehlentscheidung zu Gunsten des FCB entschieden, in Punkten FCB 3, FCA 0 statt FCB 1, FCA 1. Man kann kaum beweisen, dass sich die Schiedsrichter durch die Großmacht FCB [...] mehr

05.09.2015, 06:22 Uhr

Ich verstehe die ganze Aufregung nicht! Hier soll ein Testverfahren, das seit langem als untauglich kritisiert wird, weil es u. a. von Herstellern ausgetrickst werden kann, aber dazu benutzt wird, sich den Saubermann anzuheften, durch ein [...] mehr

10.08.2015, 22:01 Uhr

Schleswig-Holstein und hier (Oberpfalz/Fränkische Alb) bei uns auch nicht, obwohl unsere Lage sehr gut zum Bericht passt: Das Getreide ist größtenteils notgereift, der Mais steht noch ist aber teilweise am Verdorren und der [...] mehr

25.07.2015, 10:20 Uhr

Die Polit-Nieten haben das erst beim G7 Gipfel in Garmisch gemerkt, was die Bevölkerung schon seit Wegfall der Grenzkontrollen befürchtet hat und diese Befürchtungen werden von Tag zu Tag nicht nur bestätigt sondern noch übertroffen. Das ganze Dilemma wird an zwei [...] mehr

21.07.2015, 04:06 Uhr

Die Wissenschaft hat gesprochen! Muss ich jetzt als eher introvertierter Mensch also Eskapaden, Lachanfälle (vor allem künstlich klingende), Geschrei, Gejohle und laute Musik meiner offensichtlich extrovertierten Nachbarn ertragen? [...] mehr

04.07.2015, 06:47 Uhr

Der berufsmäßige Kritiker hat es immer leicht, daher mache ich auch den Kritiker! Mir ist zu Beginn der Griechenland-Krise die Schlagzeile samt Artikel in der Zeitung in Erinnerung, die sinngemäß lautete: Größter einzelner Steuerschuldner ist ein Steuerberater mit über 1 Mrd. [...] mehr

18.06.2015, 23:03 Uhr

Leider kann ich Herrn Augstein nicht zustimmen! Die Richter mögen zwar nach geltendem Recht korrekt geurteilt haben, aber dann stellt sich die Frage, ob dieses geltende Recht noch angemessen ist bei immer mehr und immer brutaleren Gewalttaten. Ein [...] mehr

28.05.2015, 07:17 Uhr

Sehr geehrter Herr die hier verfolgten Verbrechen sind auf dem Boden der USA begangen worden, daher ist das Vorgehen der US-Behörden gerechtfertigt. Es ist sogar sehr lobenswert, dass sich endlich eine Behörde gefunden [...] mehr

28.05.2015, 06:52 Uhr

Gestern Abend hat sich ein englischer Journalist, der seit Jahren die Machenschaften der FIFA recherchiert und seit einiger Zeit mit dem FBI zusammenarbeitet, in einer Fernsehreportage dahingehend geäussert, dass [...] mehr

11.05.2015, 05:08 Uhr

Ein ansehbliches Gesicht auf dem Plakat, ein rein personalisierter Wahlkampf einer Parteilosen, die natürlich weitgehend FDP-Positionen vertritt und schon klappt es bei der FDP. Das muss doch dem Herrn Lindner und seinen Partei-Trollen [...] mehr

03.05.2015, 17:47 Uhr

Als Guardiola bei den Bayern angefangen hat, war im Fernsehen ein Porträt über ihn. Dabei kam auch ein ehemaliger Lehrer von ihm zu Wort. Dessen Kernaussage (sinngemäß) über Pep war: Er kann nicht verlieren! mehr

24.04.2015, 04:49 Uhr

Der Fachkräftemangel - ein Produkt der Industrie Ich bin promovierter Naturwissenschaftler. Anfang der 90er Jahre war ich auf Stellensuche. Wurde von einem mittelständischen Unternehmen schamlos ausgenutzt. Nach dessen Pleite war ich ca. 1 Jahr [...] mehr

05.04.2015, 08:47 Uhr

Wie soll einer, der nicht den Ansatz menschlicher Seiten hat, solche zeigen können? Da hilft selbst das Coaching durch einen Privatlehrer nicht mehr. Ich kann mir auch nicht vorstellen, das dies einen knallharten [...] mehr

18.01.2015, 16:16 Uhr

Nicht die Politik schafft das Demonstrationsrecht ab! Die Terrordrohungen islamischer Extremisten reichen, um demokratische Grundrechte hier auszuhöhlen! Eine Ausbreitung des Islam in Deutschland wird bestimmt mehr Freiheit und Demokratie bringen. Nach [...] mehr

03.01.2015, 01:44 Uhr

Ich seh mir schon länger keinen Tatort mehr an, denn die dämliche Musik ist größtenteils viel zu laut verglichen mit der Sprache, so dass ich teilweise Dialoge gar nicht richtig mitbekomme, was mir bei den meisten anderen Filmen eben nicht [...] mehr

31.12.2014, 23:33 Uhr

"wir" verstehen alles und können alles beurteilen, haben allerdings keine Ahnung, wie es z. B. an Stammtischen in prädigitalen Zeiten zugegangen ist, fällen aber "unser" [...] mehr

Seite 1 von 4