Benutzerprofil

gh7401

Registriert seit: 10.04.2010
Beiträge: 33
Seite 1 von 2
11.04.2013, 01:45 Uhr

Nichts Neues In den 80-er Jahren gab es schonmal sowas bei einer Verkürzung um 1/2 Jahr wegen Verlegung des Schulanfangs nach dem Sommer. Da waren zwei Studenten auf einem Praktikumsplatz. Jetzt muss es vermutlich [...] mehr

10.04.2013, 23:54 Uhr

Das ist die eine Seite des Krieges Die andere Seite ist, dass man bekriegt wird, ohne es zu wollen und alles unternommen hat, einen Krieg zu vermeiden. Die Geschichte lehrt: "Keine Toleranz gegen Intoleranz." es heisst also, [...] mehr

11.02.2013, 22:00 Uhr

Recht auf Dateneinsicht Anfang des Jahrtausends fiel mir auf, dass in der EU ein Recht auf Dateneinsicht in die privaten Daten der Privatpersonen konstruiert wurde. Ein findiger Staatssekretär aus Deutschland brachte es [...] mehr

03.10.2012, 05:01 Uhr

Journalist des alten Schlages Da lobe ich mir die unabhängigen Journalisten des alten Schlages, die sinngemäss auf die heutige Zeit übertragen gesagt hätten: "und wenn ich noch 30 Jahre jedes Jahr 10 Millionen Minus [...] mehr

01.10.2012, 01:57 Uhr

Ja. Ich habe auch unter meiner Schreibtischunterlage jahrelang an den Grundlagen der Mathematik in jeder freien Minute herumgestöbert. "Jede Zahl hat einen Nachfolger". Und die Definitin der Multipikatioin das gehört dazu. In Ihrer Mitteilung [...] mehr

28.09.2012, 00:20 Uhr

jeder weiss es Wer den Grossen aufs Kalenderblatt pinkelt, kommt auf den Grill. Es gibt seltene Ausnahmen, wie in Süd-Afrika, wo man nach Jahrzehnten halbwegs normal wieder raus kommt. Einem als zivilisiert [...] mehr

27.09.2012, 02:34 Uhr

winziges Land Israel ohne Resourcen Jeder kann heute mit Google Maps oder World leicht sehen, wie winzig dieses Israel ist. Das soll für alle Probleme der Welt veraantwortlich sein? Das glauben Sie doch selber nicht. Rundum sind reiche [...] mehr

27.09.2012, 01:38 Uhr

Genau. Wenn ich mich richtig erinnere, wurde Griechenland 1908 schon mal (also vor ca. 100 Jahren) aus einer Währungsunion ausgeschlossen, wegen Korruption und Unfähigkeit. Damals vertraute man [...] mehr

03.06.2012, 04:54 Uhr

Schlecker hat gelernt Schlecker hat etwas gelernt. Dieser grässte Unfall der freien Marktwirtschaft in der Geschichte Deutschlands sollte auch andere zu lernen anregen. Solch ein grosses Unternehmen ist [...] mehr

07.03.2012, 22:08 Uhr

Just wait. In Ruhe den Fortgang betrachten. Die Welt ist gross. mehr

18.01.2012, 20:09 Uhr

runder Tisch Fr. Merkel. Sie kennt den Runden Tisch. Sie weiss, was bei der langen Bank rauskommt. Am runden Tisch sitzen nicht die Banker, die sitzen auf der langen Bank. mehr

26.11.2011, 02:24 Uhr

Endlich kann man jeden Server stillegen Presse macht wieder einmal platte Berichterstattung. Cui bono? Darauf haben die Feinde der Meinungsfreiheit schon lange gewartet: Jeden beliebigen Server stillegen! Es ist ganz einfach, schicke [...] mehr

27.09.2011, 23:33 Uhr

Papst Merkel Merkell war schneller als das Licht. mehr

24.08.2011, 21:23 Uhr

Lachen in hundert Jahren? Heute lacht auch kaum noch jemand über die Erkentnisse vergangener Zeiten. Die Erde ist eine Scheibe und die Wirtschaft ist ein Dreisatz. In jedem Navi sieht man, dass die Welt flach ist, keine [...] mehr

07.06.2011, 04:25 Uhr

Journalistik? Schaust Du ganz dumm in der Medienwelt herum. Jeder kann sagen, was er will, Nächsten tags lauscht alles still. Wo bleibt die ernsthafte Recherche? Ist das nur noch etwas für Är...e? Die [...] mehr

26.05.2011, 23:43 Uhr

Gurken halten sich lange Ich hatte hier eine Gurke in der neoökonomischen Plastikhülle, worin sie sich über sechs Wochen hielt, bevor sie begann gelb zu werden. Also keine Sorge, die Gurken werden ausgepackt, mit anderem [...] mehr

26.05.2011, 23:33 Uhr

Würde des Gerichts besudelt "Niemand weiss wer schuld hat und Richter entscheidet." Das stimmt einfach nicht. Es gibt genau zwei Personen, die genau wissen, was vorgefallen ist. Die Schuld wird extern konstruiert. [...] mehr

26.05.2011, 21:38 Uhr

10.000 Liter Habe mich schon gewundert. Für mich sind 10.000 Liter = 10 Kubikmeter und die gehen nicht in meine Regentonne. Wenn ich diese 10.000 Liter auf die ca. 80 Mio Bundesbürger verteile, erhält jeder [...] mehr

24.05.2011, 23:47 Uhr

soll man hier erst bleiben? Den Bedächtigen danke ich für die sinnvollen Kommentare. Den anderen für die Erheiterung, ist doch Vieles von keinerlei Ernsthaftigkeit oder gar Sachkenntnis durchwirkt. Spannend bleibt, was nachher [...] mehr

03.05.2011, 02:34 Uhr

ich lebe noch in den 60-er Jahren hiess es, wir würden an einer Abkühlung untergehen. Heutzutage heisst es, wir würden an einer Überhitzung zugrunde gehen. Ich will deutlich sagen: Ich erinnere mich noch an die [...] mehr

Seite 1 von 2